Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Floorball: Die Floorballer der Red Hocks Kaufering wollen im Freien spielen

Floorball
01.06.2021

Die Floorballer der Red Hocks Kaufering wollen im Freien spielen

Die Floorballer der Red Hocks Kaufering wollen ihr Training ins Freie verlegen. Dafür braucht es ein mobiles Spielfeld, das mithilfe der Fans finanziert werden soll.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Auch wegen der Corona-Krise trainieren die Red Hocks an der frischen Luft. Jetzt muss noch ein mobiles Spielfeld angeschafft werden. Da soll eine Aktion helfen.

Die Floorballer der Red Hocks Kaufering wollen an die frische Luft. Ein wichtiger Baustein dabei ist der Erwerb eines eigenen Outdoorbodens. Dafür käme ein Zuschuss von 3000 Euro zum genau richtigen Zeitpunkt – diese Summe vergibt die Sparda-Bank Augsburg an Bewerber, die die meisten Onlinestimmen mobilisieren können, und da bauen die Kauferinger auf ihre Fans.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.