Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Loppenhausen: Ob Ersatzmutter, Stallhelferin oder Küchenfee: Lucia ist immer im Einsatz

Loppenhausen
20.09.2023

Ob Ersatzmutter, Stallhelferin oder Küchenfee: Lucia ist immer im Einsatz

Lucia Immerz ist Dorfhelferin aus Leidenschaft. Morgens um halb sechs startet sie in ihren Arbeitstag. Derzeit hilft sie im Familienbetrieb Jutz in Loppenhausen.
Foto: Kathrin Elsner

Plus Lucia Immerz ist Dorfhelferin mit Herz und Seele. Landwirtschaftliche Betriebe, Familien, Seniorinnen und Senioren nehmen in Notsituationen ihre Hilfe dankbar an.

„Das Schönste an meinem Beruf ist die Abwechslung und die Dankbarkeit der Menschen“, sagt Dorfhelferin Lucia Immerz und strahlt. Ob Kühe melken, Kälbchen füttern, Stall ausmisten, den Haushalt schmeißen, leckere Gerichte kochen, mit den Kindern Hausaufgaben machen oder mit Senioren Spiele spielen. Vermittelt von der Geschäftsstelle Stetten des Maschinen- und Betriebshilfsrings Allgäu-Schwaben hilft die 23-Jährige, wo sie gebraucht wird. Wie sieht der Alltag einer Dorfhelferin aus?

Früher hatte die Dorfhelferin Angst vor Kühen

Pünktlich um halb sechs steht Lucia Immerz im Melkstand des Familienbetriebes Jutz in Loppenhausen und reinigt gewissenhaft die Zitzen des Michviehs, bevor das weiße Gold duch die Leitungen fließt. Kuh „Duplo“ steht schon in der Warteschlange und lässt sich von der jungen Dorfhelferin streicheln. „Kühe waren früher voll der Horror für mich“, erzählt sie schmunzelnd, inzwischen ist sie zum Profi im Stall und auch im Haushalt geworden. Eine dreijährige Ausbildung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin und eine zweijährige Zusatzausbildung zur staatlich geprüften Dorfhelferin liegen hinter ihr, die ersten Jahre Berufserfahrung auch. „Als ich mit 16 mit der Realschule fertig war, wusste ich, dass ich einen handwerklichen Beruf brauche“, erzählt die junge Frau, die selbst auf einem Bauernhof groß geworden ist und sich freut, in ihrem Beruf so sehr geschätzt zu werden. Familie Jutz ist dankbar, ihre fachkundige Hilfe für einige Wochen in Anspruch nehmen zu können. Marianne Jutz ist im Krankenstand, rund 100 Kühe wollen weiter versorgt und der große Haushalt erledigt werden. „Man muss froh sein, dass es solche Menschen gibt“, sagt Werner Jutz, „die Dorfhelferinnen sind sehr tolerant und aufnahmefähig und die Lucia ist zudem immer gut aufgelegt und lustig“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.