Newsticker
Ukraine erhält im Juli erste Gepard-Panzer aus Deutschland
  1. Startseite
  2. Mindelheim
  3. Unterallgäu: Urteil gegen deutschlandweit agierende Bankbetrüger-Bande gefallen

Unterallgäu
12.05.2022

Urteil gegen deutschlandweit agierende Bankbetrüger-Bande gefallen

Zwei Männer und zwei Frauen sind wegen Bankbetrugs verurteilt worden.
Foto: Alexander Kaya

Plus Das Landgericht Memmingen hat am Donnerstag sein Urteil gegen eine deutschlandweit agierende Bande gefällt. Bankmitarbeiterinnen aus dem Unterallgäu hatten die Betrüger entlarvt.

Schneller als erwartet konnte am Donnerstag ein Prozess am Memminger Landgericht gegen mehrere Mitglieder einer deutschlandweit agierenden Bankbetrüger-Bande beendet werden. Die zwei Männer und zwei Frauen hatten bereits zu Beginn des Mammut-Verfahrens die Taten gestanden, die ihnen vorgeworfen wurden. So ersparten sie dem Gericht eine noch aufwändigere Beweisaufnahme der rund 50 Vorfälle mit einem Gesamtschaden von mehr als 500.000 Euro und konnten im Gegenzug auf eine mildere Strafe hoffen, die nun nach neun Verhandlungstagen verkündet wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.