Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm/Ulm: Ulmer Stiftung hilft Schülern beim Aufholen - und macht Mut

Neu-Ulm/Ulm
26.06.2021

Ulmer Stiftung hilft Schülern beim Aufholen - und macht Mut

Eine Lernbegleiter-Stunde in der Albrecht-Berblinger-Schule in Ulm.
Foto: Ella Toker

Plus Lernbegleiter der Stiftung "Gänseblümchen" unterstützen Kinder, die besonders unter dem Corona-Lockdown leiden. Auch drei Neu-Ulmer Schulen sind dabei.

Eigentlich versucht die Stiftung "Gänseblümchen", benachteiligten Kindern den Zugang zur Kultur zu ermöglichen. Doch seit Monaten liegt der Schwerpunkt woanders: "Normalerweise kümmern wir uns darum, dass die Kinder auch mal ins Theater kommen. Jetzt haben wir das immer weiter eingedampft und kümmern uns nur noch um das unmittelbar Notwendige", sagt Petra Nething. Sie ist Vorständin der Ulmer Stiftung, die im vergangenen Sommer ihren zehnten Geburtstag gefeiert hat. Mit ihrem aktuellen Projekt ist "Gänseblümchen" der Bundesregierung zuvorgekommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.