Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Pfaffenhofen: Wird das "Naturkinderreich" in Niederhausen geräumt?

Pfaffenhofen
14.01.2022

Wird das "Naturkinderreich" in Niederhausen geräumt?

Das "Naturkinderreich Anna-Maria" in Niederhausen nutzt Zelte und Wohnwagen, die möglicherweise entgegen den Vorschriften auf dem Gelände aufgestellt wurden.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die Spendenaktion für das "Naturkinderreich" wurde schon gestoppt. Das Landratsamt prüft, ob die Wohnwagen und Zelte bei Niederhausen überhaupt stehen dürfen.

Die VR-Bank Neu-Ulm hat dem "Naturkinderreich" in Niederhausen bereits den Spendenhahn zugedreht. Inzwischen befasst sich auch das Landratsamt Neu-Ulm mit der Angelegenheit und prüft, ob das Camp geräumt werden muss. Die genutzten Wohnwagen und Zelte stehen auf einer Fläche im Außenbereich. Es ist fraglich, ob das zulässig ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.