Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Bundesliga: Schmerzhafte Bauchlandung von Ratiopharm Ulm

Basketball-Bundesliga
13.10.2019

Schmerzhafte Bauchlandung von Ratiopharm Ulm

Der junge Ulmer Christoph Philipps gibt hier alles, um Marcos Knight zu stoppen – vergeblich. Der Amerikaner feierte einen Tag nach seiner Rückkehr zu den Ludwigsburger Riesen einen Einstand nach Maß.
Foto: imago-images/Pressefoto Baumann

Ratiopharm Ulm wird im Derby von Ludwigsburg heftig abgewatscht. Jetzt wächst der Zweifel daran, ob das Experiment im Spielaufbau funktionieren kann

Kilian Hayes galt vor der Saison als das vielleicht spannendste Experiment im deutschen Basketball. Nach drei Spielen für Ratiopharm Ulm in der Bundesliga, drei im Eurocup und einer Partie im Pokal wachsen die Zweifel daran, ob das funktionieren kann. Möglicherweise auch beim Ulmer Trainerstab. Am Sonntag in Ludwigsburg bekam der 18-jährige Franzose jedenfalls nur knapp zehn Minuten, in denen produzierte er fünf Ballverluste und fünf Fouls. Per Günther stand viel länger auf dem Feld. Der 31-jährige Kapitän machte seine Sache auch gut, aber die 75:106-Klatsche seiner Ulmer Mannschaft im schwäbischen Derby konnte Günther nicht verhindern.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren