Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Württemberg: Platz eins von Türkspor Neu-Ulm ist schon wieder in Gefahr

Landesliga Württemberg
06.03.2020

Platz eins von Türkspor Neu-Ulm ist schon wieder in Gefahr

Im ersten Spiel nach der Winterpause taten sich Vitalij Lux und Türkspor Neu-Ulm noch schwer, trotzdem stehen sie jetzt wieder auf Platz eins der Liga.
Foto: Hörger

Türkspor Neu-Ulm trifft auf den Zweiten der Landesliga, der TSV Neu-Ulm auf den Dritten. Für Buch geht es ums obere Tabellendrittel.

Gipfeltreffen in der württembergischen Fußball-Landesliga. Die vier Topteams bleiben am Wochenende unter sich. Im Spiel eins gegen zwei stehen sich Türkspor Neu-Ulm und Oberensingen gegenüber. Der TSV Neu-Ulm empfängt als Dritter den Vierten aus Waldstetten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.