Newsticker
Innenministerin Nancy Faeser betrachtet Putin als Kriegsverbrecher
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Bayern: FV Illertissen will gegen Schalding-Heining nachlegen

Regionalliga Bayern
10.10.2019

FV Illertissen will gegen Schalding-Heining nachlegen

Kai Luibrand (Mitte) vom FV Illertissen freut sich über einen seiner mittlerweile sieben Saisontreffern. Stansilaw Herzel (vorne) wird gegen Schalding-Heining verletzt fehlen.

Mit Rückenwind aus dem 4:1-Sieg gegen Heimstetten empfängt der FV Illertissen Schalding-Heining. Doch Trainer Marco Küntzel warnt sein Team

Wenn der Regionalligist FV Illertissen am Samstag (14 Uhr) den SV Schalding-Heining erwartet, dann möchte er unbedingt nachlegen. Nach dem 4:1-Sieg in Heimstetten am vergangenen Wochenende wäre ein weiterer Dreier viel wert und würde diesen Erfolg erst richtig aufwerten. Doch ganz so leicht dürfte dieses Unterfangen nicht werden, denn die Niederbayern von Schalding-Heining brauchen die Punkte ebenfalls dringend. Sie belegen mit 15 Zählern und damit drei Punkten weniger als die Illertisser den 13. Tabellenplatz. Seit vier Spielen wartet der Illertisser Gegner auf einen Sieg und kann bisher nur auf einen durchwachsenen Saisonverlauf blicken. Doch seit 2013 schaffte es das Team immer wieder, in der Liga zu bleiben, Platz elf (2017/18) war dabei die beste Platzierung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.