Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Lokalsport
  4. Ulm: Ratiopharm Ulm: Dakota Mathias muss unters Messer

Ulm
01.03.2024

Ratiopharm Ulm: Dakota Mathias muss unters Messer

Dakota Mathias (Nummer 31) machte gegen Chemnitz sein bisher letztes Spiel für Ulm. Am Samstag wird er nicht dabei sein. Kevin Yebo (Nummer 53) dagegen sehr wohl. Foto: Imago/Fotostand/Nachtigall
Foto: IMAGO/Fotostand / Nachtigall

Plus Sein letztes Spiel hat der Ulmer Amerikaner gegen Chemnitz gemacht, sein Comeback wird er nicht gegen Chemnitz feiern. Ein bisschen erinnert sein Schicksal an das von Sagaba Konate.

Die vielen und auch aufgrund der wie üblich zurückhaltenden Informationspolitik von Ratiopharm Ulm teilweise abenteuerlichen Spekulationen dürften sich damit erledigt haben: Der verletzte Dakota Mathias wurde am Freitag am Fuß operiert. Sein bisher letztes Spiel für den deutschen Basketball-Meister hat der amerikanische Dreierspezialist am 9. Dezember des vergangenen Jahres im Pokal in Chemnitz gemacht. Wenn seine Mannschaft am Samstag (20 Uhr) in der Bundesliga erneut in Chemnitz spielt, dann wird er also definitiv nicht sein Comeback feiern und in den darauf folgenden Wochen vermutlich auch nicht. Ob zu seinen erst acht Spielen in der Bundesliga überhaupt noch welche dazu kommen, das bleibt abzuwarten. Ein bisschen erinnert das Schicksal von Mathias an das von Sagaba Konate. Der Center aus Mali verletzte sich früh in der vergangenen Saison und kehrte nie mehr zurück. Damals hat Ratiopharm Ulm allerdings mit Bruno Caboclo hochkarätig nachverpflichtet, diesmal gibt es dafür keine Anzeichen.

Aber inzwischen läuft es für die Ulmer ja wieder nach ein paar Wochen, in denen die Mannschaft überspielt und ausgepowert wirkte und Heimniederlagen gegen Vechta und Tübingen kassierte. Damals fehlten auch Robin Christen und Phlipp Herkenhoff, inzwischen sind bis auf Mathias alle Spieler wieder zurück. Beim Top-Four in München am vorletzten Wochenende schlug Ulm im Halbfinale Alba Berlin und verkaufte sich im Endspiel gegen die Bayern trotz der Niederlage ordentlich. Anschließend gab es zum ersten Mal überhaupt in dieser Saison eine längere Pause. Die Ulmer Profis hatten mit Ausnahme der Nationalspieler Tobias Jensen (Dänemark) und Georginho (Braslien) ein paar Tage Urlaub , einige von ihnen nutzten die freie Zeit für Besuche in der Heimat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.