Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Dollnstein: Betrunkener Kletterer stürzt in Dollnstein ab

Dollnstein
09.08.2020

Betrunkener Kletterer stürzt in Dollnstein ab

Mitten in der Nacht wollte ein Betrunkener in Dollnstein klettern. Der Ausflug endete im Krankenhaus.
Foto: Swen Pförtner/dpa (Symbolbild)

Eine ziemliche Schnapsidee hatte ein Augsburger in der Nacht auf Samstag in Dollnstein. Mit reichlich Promille startete er seine Kletterversuche. Doch dann stürzte er ab.

Sechs Personen haben in der Nacht auf Samstag einen Ausflug auf den Kalvarienberg nördlich von Dollnstein gemacht. Ein 32-jähriger aus Augsburg begann dann gegen Mitternacht mit Kletterversuchen, wobei er laut Polizei abrutschte und etwa 20 Meter einen Hang hinabstürzte. Dabei erlitt er eine Kopfverletzung und Prellungen und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Wie ein Alkoholtest ergab, hatte er knapp 1,4 Promille intus. Neben Rettungswagen und Notarzt war auch die Bergwacht Dollnstein im Einsatz. (nr)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.