Newsticker
Corona-Gipfel: Bundesweit 2G für Handel und Freizeit - auch für Geimpfte Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Historischer Zeitpunkt: Die Asylunterkunft in der früheren Lassigny-Kaserne in Neuburg ist Geschichte

Neuburg
15.10.2021

Historischer Zeitpunkt: Die Asylunterkunft in der früheren Lassigny-Kaserne in Neuburg ist Geschichte

Die letzten Flüchtlinge zogen in dieser Woche aus der Gemeinschaftsunterkunft an der Donauwörther Straße in Neuburg aus.
Foto: Winfried Rein

Plus Die letzten Flüchtlinge haben die Donauwörther Straße in Neuburg verlassen. Dort beginnt ein neues Kapitel. Caritas und Sozialhelfer beklagen Nachteile am neuen Standort in der Nördlichen Grünauer Straße.

Die letzten Flüchtlinge sind jetzt aus der Unterkunft an der Donauwörther Straße in ihr neues Heim in Neuburg-Ost gezogen. Die früher „Lager“ genannte Adresse ist dann nach 70 Jahren erstmals verwaist. Zunehmend wird dort die Technische Hochschule Ingolstadt ihren „Campus“ entwickeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.