Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Lokalsport
  4. Boxen: Fliegende Fäuste beim Volksfest-Boxen

Boxen
02.08.2019

Fliegende Fäuste beim Volksfest-Boxen

Hoch die Fäuste: die Neuburger Boxer Robert Röttelbach, Nadim Mirzaj, Moritz Schultz und Sahid Bayat. Sie treffen am Sonntag beim Volksfest-Boxen auf den Polizei SV Augsburg.
Foto: Sigi Bundesmann

Der BC Neuburg veranstaltet erneut das beliebte Event im Bierzelt. Was Sportwart Sigi Bundesmann über die Tradition sagt und warum der Boxsport ein Nachwuchsproblem hat.

Boxen im Bierzelt – die Tradition ist so alt, dass keiner ganz genau weiß, wie lange es sie schon gibt. In Neuburg war sie ein wenig eingeschlafen. Seit vergangenem Jahr bemüht sich der Boxclub Neuburg, den Sport wieder bekannter zu machen. Nach zehnjähriger Abstinenz kehrte das Boxen im vorigen Jahr auf das hiesige Volksfest beziehungsweise ins dortige Bierzelt zurück. Am Sonntag (Einlass 9.30, Beginn 10 Uhr) kommt es zur Wiederholung, wenn der BC Neuburg auf den Polizei SV Augsburg trifft. Die Neuburger Rundschau hat sich mit Sportwart Sigi Bundesmann (63) über das Event unterhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.