Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Birkhausen: Kommt der Gülle-Mordprozess vor das Bundesverfassungsgericht?

Birkhausen
26.05.2021

Kommt der Gülle-Mordprozess vor das Bundesverfassungsgericht?

Ein Bild aus der Zeit des Prozesses vor dem Augsburger Landgericht: Die Akten zu dem Fall des Rieser Landwirts liegen auf dem Tisch der Richter. Die verurteilten den Mann zu 13,5 Jahren Haft.

Plus Dass der Bundesgerichtshof die Revision ablehnt, sorgt für Ärger bei den Anwälten eines Rieser Landwirts. Die kündigen weitere Schritte an.

Der Bundesgerichtshof stützt das Urteil des Augsburger Landgerichts. Doch das wollen die Anwälte nicht auf sich beruhen lassen. Der Ton, den Verteidiger Peter Witting und und seine Anwaltskollegen anschlagen, ist scharf. Nach der Entscheidung des Gerichts, die Revision hinsichtlich Schuld- und Strafausspruch gegen einen Rieser Landwirt zu verwerfen, gehen die Anwälte in die Offensive. Kritik äußern sie nicht das erste Mal. Und könnte der Fall sogar noch weitergehen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.