Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

CSU
Aktuelle News und Infos

Foto: Karmann, dpa

Auf dieser Seite finden Sie unsere Artikel zur CSU, die alle News und Hintergründe zur Christlich-Sozialen Union in Bayern bieten. Die drittgrößte Partei in Deutschland wurde 1945 gegründet. Seit 1957 stellt sie ohne Unterbrechung den Ministerpräsidenten und bestimmt bis heute als stärkste Kraft die Landespolitik in Bayern.

Die CSU mit Ministerpräsident Markus Söder regiert aktuell in Bayern zusammen mit den Freien Wählern. Das sind die CSU-Politiker im Kabinett:

  • Markus Söder: Ministerpräsident
  • Joachim Herrmann: Innenminister
  • Florian Herrmann: Leiter der Staatskanzlei
  • Hans Reichhart: Minister für Verkehr, Wohnen und Bau
  • Georg Eisenreich: Justizminister
  • Bernd Sibler: Minister für Wissenschaft und Kunst
  • Albert Füracker: Minister für Finanzen und Heimat
  • Michaela Kaniber: Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Kerstin Schreyer: Ministerin für Familie, Arbeit und Soziales
  • Melanie Huml: Gesundheitsministerin
  • Judith Gerlach: Ministerin für Digitales

Die CDU ist auch an der Bundesregierung beteiligt. Die Union aus CDU und CSU regiert zusammen mit der SPD als Große Koaltion. Das sind die CSU-Minister:

  • Horst Seehofer (CSU): Innenminister
  • Andreas Scheuer (CSU): Verkehrsminister
  • Gerd Müller (CSU): Entwicklungsminister

Markus Söder ist nicht nur bayerischer Ministerpräsident, sondern auch Parteivorsitzender. Hier finden Sie die News rund um die CSU-Politiker und die Partei.

Aktuelle News zu „CSU“

Propalästinensische Demonstranten stehen auf einer Straße in der Nähe des Instituts für Sozialwissenschaften der Berliner Humboldt-Universität (HU).
München

Herrmann warnt vor Besetzungen in bayerischen Hochschulen

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat antiisraelische Aktivisten vor einer Hausbesetzung von Hochschul-Gebäuden im Freistaat gewarnt.

Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.
Flüchtlinge

Herrmann: kein Bürgergeld für fahnenflüchtige Ukrainer

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann fordert bei einer Verlängerung des Schutzstatus für ukrainische Flüchtlinge ein Ende des Bürgergelds.

Zerkratzte und brennende Wahlplakate gehören noch zu den harmloseren Übergriffen vor der Europawahl.
Europawahl

Angriffe auf Politiker: "Plakatiert wird nicht mehr allein"

Plus Körperliche und verbale Angriffe, zerstörte Plakate: Kurz vor der Europawahl ist der Ton rau geworden. Wie Politikerinnen und Politiker aus der Region damit umgehen.

Ob im Haus oder im Garten: Hanf ist ziemlich genügsam, robust und verzeiht einiges an Fehlern.
Gesundheitsministerin

Bayern: Jugendschutz-Lücke bei Cannabis-Samen und -Pflanzen

Die bayerische Gesundheitsministerin Judith Gerlach hat vor dem Verkauf von Cannabis-Samen und Hanfpflanzen-Stecklingen an Kinder gewarnt.

Judith Gerlach warnt vor einem unkontrollierten Verkauf von Cannabis-Samen und –Stecklingen.
Drogen

Dope im Baumarkt? Lücken beim Cannabis-Gesetz

Bayerns Gesundheitsministerin Judith Gerlach befürchtet freien Verkauf von Cannabis-Samen in Baumärkten an Jugendliche. Ist das strafbar?

Der Bundestagsabgeordnete Petr Bystron (AfD) spricht bei der Europawahlversammlung der AfD in der Messe Magdeburg.
Bundestag

AfD in der Krise: Europawahlkampf ohne Spitzenkandidaten

Stell dir vor, es ist Wahl, und der Spitzenkandidat darf nicht reden: Das ist die Lage bei der AfD nach einem neuen Eklat um den Europaabgeordneten Maximilian Krah. Was bedeutet das für die Partei?

Ein Fahrradhelm liegt bei einer Verkehrsunfallaufnahme auf dem Boden.
Verkehr

Innenminister Herrmann gegen Helmpflicht auf dem Fahrrad

Die Zahlen der Radunfälle sowie der getöteten Radfahrer in Bayern steigen deutlich. Innenminister Herrmann ist dennoch gegen eine Helmpflicht - mit einer einfachen Begründung.

Europaflaggen wehen vor dem Sitz der EU-Kommission. Die nächste Europawahl ist für Juni 2024 angesetzt worden.
EU-Parlament

Europawahl 2024: Alle Infos im Überblick

Alle fünf Jahre wird ein neues Europäisches Parlament gewählt – so auch 2024. Hier finden Sie alle Infos zur Europawahl 2024: Termin, Wahlumfragen und Prognosen.

Bislang kämpften vor allem Menschen im Saarland und Rheinland-Pfalz gegen Hochwasser und Überschwemmungen – nun könnten die Unwetterfolgen auch andere Regionen treffen.
Klimawandel

Union fordert Pflichtversicherung gegen Naturkatastrophen

Wird die Police gegen sogenannte Elementarschäden obligatorisch? Wegen der Flut im Saarland und anderen Ereignissen verlangen das CDU und CSU, während die Ampelregierung uneins scheint. 

Eine Schülerin meldet sich im Unterricht.
Schulunterricht

Kreise: Verfassungsviertelstunde nur in ausgewählten Stufen

Im Koalitionsvertrag hatten sich CSU und Freie Wähler auf neues Format geeinigt, um den Schülern im Freistaat die Werte der Demokratie näherzubringen. Nun wird das Konzept konkreter.

Bayern oder Berlin: Diese im Moment wieder viel diskutierte Frage beschäftigt niemanden mehr als Markus Söder selbst.
Kommentar

Es ist undenkbar, dass Söder Kanzlerkandidat wird – oder doch nicht?

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird nicht der CSU-Chef die Union in die Bundestagswahl führen. Doch in ihm wohnt ein Gefühl, das sich gegen die Vernunft auflehnt.

Ein Mann hält während einer Pressekonferenz eine Bezahlkarte in der Hand.
Migration

Asyl-Bezahlkarte wird auf 38 weitere Kommunen ausgeweitet

Bayernweit wird die Bezahlkarte für Flüchtlinge in immer mehr Städten und Landkreisen eingeführt. Bis Ende Juni soll die Auszahlung der staatlichen Leistungen auf das neue System umgestellt sein.

Flugzeuge stehen vor Sonnenaufgang auf dem Flughafen Franz-Josef-Strauß.
Klimaschützer

Flughafen München lahmgelegt: Aktivisten auf freiem Fuß

Sie kleben wieder: Radikale Klimaschützer haben in München zum Start in die Pfingstferien den Flugverkehr empfindlich gestört. Politiker sind empört - und die Aktivisten wieder frei.

Ludwig Spaenle (CSU), Antisemitismusbeauftragter der bayerischen Staatsregierung, spricht bei einer Kundgebung.
Antisemitismusbeauftragter

Ludwig Spaenle: Schutz von Juden muss Staatsziel werden

Das Grundgesetz wird 75 Jahre alt. Aus Sicht von Bayerns Antisemitismusbeauftragten Ludwig Spaenle muss aber nicht nur die deutsche Verfassung wegen der aktuellen Geschehnisse erweitert werden.

Klingbeil hat bisher keinen Zweifel daran gelassen, dass Scholz 2025 wieder Kanzlerkandidat der SPD wird - als Herausforderer wäre ihm Merz ganz recht.
Parteien

Klingbeil: Merz hat "freie Bahn" für Kanzlerkandidatur

Die Union will ihren Kanzlerkandidaten erst im Herbst benennen. Aus Sicht der SPD-Spitze ist die Vorentscheidung aber schon gefallen.

In traditioneller Tracht laufen Teilnehmer eines Trachtenumzuges der Siebenbürger Sachsen durch die Altstadt von Greding.
Geschichte

75 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen

Anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Verbandes der Siebenbürger Sachsen hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) der Vertriebenen-Organisation für ihre Arbeit gedankt.

Auf dem Boden des Rechtsstaats, aber mit einem eigenen Kopf: Die Bayern stemmten sich 1949 dagegen, ihre Eigenständigkeit zugunsten der Bundesrepublik einzuschränken.
75 Jahre Grundgesetz

Warum ausgerechnet Bayern Nein zum Grundgesetz gesagt hat

Die deutsche Verfassung feiert 75. Geburtstag. Geboren wurde sie auf Herrenchiemsee. Bayern nutzte dort seinen Heimvorteil – und tanzte am Ende trotzdem aus der Reihe.

Klimaaktivisten haben sich am frühen Morgen auf einer Zufahrt für Start- und Landebahnen am Flughafen Franz-Josef-Strauß festgeklebt.
Umwelt

Klimaaktivisten legen Münchner Flughafen für Stunden lahm

Sie kleben wieder: Radikale Klimaschützer haben den Pfingst-Flugverkehr in München am Samstag empfindlich gestört. Politiker sind empört.

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind am Münchner Flughafen im Einsatz.
Ferienbeginn

Nach Blockade am Flughafen: Zehn Menschen festgenommen

Am Münchner Flughafen ging vorübergehend nichts mehr: Klimaaktivisten klebten sich auf dem Rollfeld fest und behinderten den Luftverkehr. Politiker fordern härtere Strafen.

Priestermangel in Sicht: Bundesweit wurden im Jahr 2022 gerade einmal 33 Männer neu geweiht.
Kirche

Wer wird eigentlich katholischer Priester?

Der Priestermangel verschärft sich zusehends. Eine Studie wirft nun einen Blick auf den Beruf, der vom Aussterben bedroht scheint.

Die Visualisierung des Zweckverbands Stadt-Umland-Bahn (StUB) zeigt die Haltestelle Gebbertstraße.
Verkehr

Söder und Herrmann möchten Umsetzung der Stadt-Umland-Bahn

Geht es um die Drei-Städte-Tram, herrschen in der CSU unterschiedliche Meinungen vor. Nun haben Söder und Herrmann der lauten Kritik ihrer Erlanger Parteikollegen einen klaren Appell entgegengesetzt.

Ralf Wetzel, Erster Bürgermeister des Marktes Ziemetshausen, und Landrat Hans Reichhart (beide CSU) erhoffen sich durch die Maßnahme eine bessere Integration.
Landkreis Günzburg

Landkreis Günzburg führt 80-Cent-Jobs für Asylbewerber ein

In zwei Kommunen im Kreis Günzburg werden ab 1. Juni geeignete Asylbewerber zu gemeinnütziger Arbeit, etwa im Bauhof, verpflichtet. Was sich der Landrat erhofft.

Albert Füracker (CSU), Finanzminister von Bayern, nimmt an einer Pressekonferenz teil.
Steuern

Bayern nimmt bis 2025 1,1 Milliarden weniger Steuern ein

Über viele Jahre hinweg war Bayern der Steuerprimus in Deutschland - nirgends sonst sprudelten die Einnahmen so wie im Freistaat. Das ist erst einmal vorbei.