CSU
Aktuelle News und Infos

Foto: Karmann, dpa

Auf dieser Seite finden Sie unsere Artikel zur CSU, die alle News und Hintergründe zur Christlich-Sozialen Union in Bayern bieten. Die drittgrößte Partei in Deutschland wurde 1945 gegründet. Seit 1957 stellt sie ohne Unterbrechung den Ministerpräsidenten und bestimmt bis heute als stärkste Kraft die Landespolitik in Bayern.

Die CSU mit Ministerpräsident Markus Söder regiert aktuell in Bayern zusammen mit den Freien Wählern. Das sind die CSU-Politiker im Kabinett:

  • Markus Söder: Ministerpräsident
  • Joachim Herrmann: Innenminister
  • Florian Herrmann: Leiter der Staatskanzlei
  • Hans Reichhart: Minister für Verkehr, Wohnen und Bau
  • Georg Eisenreich: Justizminister
  • Bernd Sibler: Minister für Wissenschaft und Kunst
  • Albert Füracker: Minister für Finanzen und Heimat
  • Michaela Kaniber: Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
  • Kerstin Schreyer: Ministerin für Familie, Arbeit und Soziales
  • Melanie Huml: Gesundheitsministerin
  • Judith Gerlach: Ministerin für Digitales

Die CDU ist auch an der Bundesregierung beteiligt. Die Union aus CDU und CSU regiert zusammen mit der SPD als Große Koaltion. Das sind die CSU-Minister:

  • Horst Seehofer (CSU): Innenminister
  • Andreas Scheuer (CSU): Verkehrsminister
  • Gerd Müller (CSU): Entwicklungsminister

Markus Söder ist nicht nur bayerischer Ministerpräsident, sondern auch Parteivorsitzender. Hier finden Sie die News rund um die CSU-Politiker und die Partei.

Aktuelle News zu „CSU“

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien fordert eine Neujustierung des Verhältnisses zwischen der CDU und ihrer Schwesterpartei CSU.
Parteien

Prien für Neujustierung des Verhältnisses von CDU und CSU

Die Sticheleien zwischen Armin Laschet und Markus Söder gelten als Mitauslöser für das schlechte Wahl-Abschneiden der CDU. Nun gibt es Forderungen nach einer Neuausrichtung der Schwesterparteien.

Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ärgert sich über die Landwirtschaftspolitik von Cem Özdemir.
Bauern

Bayern übt massive Kritik an Plänen des grünen Bundeslandwirtschaftsministers

Exklusiv Ministerin Michaela Kaniber: „Die Bauern brauchen Planungssicherheit und eine verlässliche Perspektive“.

CDU und CSU haben im vergangenen Jahr Tausende Mitglieder verloren.
Parteien

Mitgliederschwund bei CDU und CSU - Grüne legen zu

Zu den Problemen, die der neue CDU-Vorsitzende anpacken muss, zählt auch der Mitgliederrückgang in seiner Partei. Dieser hat sich noch einmal verschärft.

Was hat CSU-Chef Markus Söder wohl gemeint, als er sagte, er wolle sein Team "verfeinern"? Selbst in seiner Partei ist man sich darüber nicht so ganz im Klaren.
CSU-Klausur

CSU-Chef Söder will sein Team "verfeinern" - aber was meint er damit?

Markus Söder erntet für seine Rede bei der Klausur der CSU-Landtagsfraktion offenbar viel Zustimmung - lässt Parteifreunde bei entscheidenden Details aber im Unklaren.

Bayerns SPD-Chef Florian von Brunn bei einer Wahlparty am Abend der Bundestagswahl.
SPD-Klausur

Rückenwind aus Berlin: Bayern-SPD startet selbstbewusst ins Jahr

Nach mehreren vergeblichen Anläufen will die Landtagsfraktion ein Tariftreue-Gesetz im Freistaat durchboxen. Dies war regelmäßig am Widerstand der CSU-geführten Staatsregierung gescheitert.

Umweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (beide Bündnis 90/Die Grünen) stellen ihre Perspektiven für eine neue Allianz zwischen Landwirtschaft und Umweltpolitik vor.
Landwirtschaft

Wie die Grünen die Landwirtschaft umbauen wollen

Klimaschutz auf dem Acker soll sich mehr lohnen, ein staatliches Tierwohlkennzeichen kommt noch in diesem Jahr. Doch aus der Union kommt massive Kritik an den Grünen-Vorhaben.

Alexander Dobrindt hält wenig von den Landwirtschaftsplänen der Grünen.
Umwelt

Dobrindt warnt vor Höfesterben durch Pläne von Grünen-Bundesministern

Exklusiv CSU-Landesgruppenchef kritisiert Allianz zwischen Agrarminister Cem Özdemir und Umweltministerin Steffi Lemke als existenzielle Bedrohung für die Nahrungsmittelproduktion in Deutschland.

Die christdemokratische Malteserin Roberta Metsola ist zur neuen Präsidentin des EU-Parlaments gewählt worden.
Straßburg

Roberta Metsola ist die neue Präsidentin des EU-Parlaments

Als jüngste und dritte Frau wurde die christdemokratische Roberta Metsola als Präsidentin des EU-Parlaments gewählt. Welche Aufgaben sie jetzt übernimmt.

Kinder können entweder zu Hause oder in der Kita getestet werden.
Corona-Tests für Kinder

Corona-Testpflicht in Kitas: Eltern kämpfen für Lollitests in ganz Bayern

Mehr als 15.000 Menschen in Bayern haben eine Online-Petition für flächendeckende PCR-Tests in Kitas unterschrieben. Jetzt gehen sie noch einen Schritt weiter.

CSU-Familienministerin  Carolina Trautner forderte eine gesellschaftliche Debatte über den Fall des Werbeverbots für Abtreibungen.
Werbeverbot

Sozialministerin kritisiert Hauruckverfahren der Koalition im Streit um Abtreibungsrecht

Exklusiv CSU-Familienministerin Carolina Trautner wirft der Ampel bei der Aufhebung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche vor, dem Thema nicht gerecht zu werden.

In Bayern gelten 71,6 Prozent der Menschen als vollständig gegen das Coronavirus geimpft, 45,6 Prozent haben eine Booster-Impfung erhalten. Die sogenannte Impflücke – also die Zahl der Ungeimpften – sei damit immer noch zu groß, so die Staatsregierung.
Bayern

Staatsregierung stellt Lockerungen der Corona-Regeln in Aussicht

Bayerns Staatsregierung will nächste Woche Lockerungen der Corona-Regeln beschließen – unter gewissen Voraussetzungen. Wer davon profitieren könnte.

«Bei der Windkraft sind wir in Bayern jetzt auf dem Nullpunkt angelangt», sagt der energiepolitische Sprecher der Grünen im Landtag, Martin Stümpfig.
Energie

Ausbau von Windkraft in Bayern erreicht Tiefpunkt

Saubere und bezahlbare Energie findet jeder gut. Trotzdem sind gerade Windräder in Bayern ein Dauerstreitthema. Mit Folgen: Im Freistaat werden inzwischen praktisch keine Anträge mehr gestellt.

Viele können die bayerische 10-H-Regel nicht nachvollziehen. Das liegt auch daran, dass beispielsweise Mülldeponien, Atommüll oder auch Kohlekraftwerke häufig näher an einem Haus sein dürfen als Windräder. Die Gemeinde Fuchstal setzt unter anderem auf die Windenergie
Bayern

Drastischer Tiefpunkt im Ausbau von Bayerns Windkraft erreicht

Die Windkraft ist in Bayern ein Dauerstreitthema: Durch die 10-H-Regel ist man beim Ausbau der Anlagen an einem Nullpunkt angelangt. Das hat Konsequenzen.

CSU-Gesundheitsexperte Pilsinger findet eine Beschränkung auf drei verpflichtende Impfungen verfrüht.
Corona-Pandemie

CSU-Gesundheitsexperte Pilsinger: Lauterbachs Impfpflicht-Vorstoß "unzureichend"

Exklusiv Stephan Pilsinger (CSU) hält die Beschränkung auf drei Impfdosen für voreilig und möglicherweise unzureichend: Gefährliche Varianten könnten weitere Impfungen notwendig machen.

Die Landtagsfraktionen bereiten sich auf ihre Klausuren vor.
Bayerischer Landtag

Unter erschwerten Corona-Bedingungen: Fraktionen bereiten sich auf Klausuren vor

Corona schränkt die Möglichkeiten der Landtagsfraktionen auch dieses Jahr wieder stark ein. Was die Parteien dennoch planen.

Silvio Berlusconi, ehemaliger Ministerpräsident von Italien und Parteichef der Forza Italia, im vergangenen Dezember in Rom.
Italien

Mitte-Rechts befürwortet Berlusconi als Staatsoberhaupt

Er galt schon länger als Kandidat für das Amt des Staatspräsidenten. Nun haben sich Italiens Mitte-Rechts-Parteien auf Silvio Berlusconi geeinigt. Doch es gibt auch Kritik.

Kommentar

Söder spielt in der Corona-Politik jetzt im "Team Durchwurschteln"

Der CSU-Chef hat schon die nächste Wahl im Auge und versucht, sich in der Corona-Politik geschmeidig an die schwierige Stimmung in der Gesellschaft anzupassen.

Das Oktoberfest musste die letzten beiden Jahre ausfallen. Der Vorschlag, die Wiesn im Sommer stattfinden zu lassen, wurde abgelehnt.
Oktoberfest 2022

Das Oktoberfest im Sommer wird es nicht geben

Das Oktoberfest 2022 soll nicht im Sommer stattfinden. Alles soll erstmal so bleiben wie es ist - außer eine Sache.

Klaus Holetschek, bayerischer Gesundheitsminister.
Corona-Pandemie

Holetschek: Regelung zu Corona-Hotspots wird vorerst ausgesetzt

Omikron lässt die Inzidenzen in die Höhe schießen. Mancherorts hätte bald wieder eine Art regionaler Lockdown gedroht. Dem schiebt der Gesundheitsminister einen Riegel vor.

Wohin geht der Blick? Friedrich Merz schickt sich an, im dritten Anlauf der starke Mann der CDU zu werden.
Union

Wird Friedrich Merz auch Chef der Bundestagsfraktion?

Friedrich Merz wird nächste Woche Parteivorsitzender. Die Bundestagsfraktion der Union diskutiert aufgeregt darüber, ob er auch dort Chef werden will.

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für Arbeit und Soziales, im dpa-Interview.
Altersversorgung

Heil will stabile Renten ohne Kostenschub

Steuert Deutschland im Blindflug auf eine Rentenkrise zu? Der Arbeitsminister stemmt sich gegen "Horrorszenarien" - aber bekommt im Bundestag heftig Kontra.

Kommentar

Es wird ein zähes Ringen um die Windkraft

Für die CSU ist die 10H-Regel für Windräder längst zu einer heiligen Kuh geworden. Zu stark sollte sich die Partei in ihrer Blockadepolitik dennoch nicht fühlen.

Seit 2014 gilt in Bayern die 10H-Regel für Windräder.
Energiepolitik

Windkraft in Bayern: Kippt die 10H-Regel nun doch?

Der Streit um die Abstandsregel für Windräder in Bayern geht in eine neue Phase. Die Bundesregierung will sie abschaffen, doch der Widerstand in der CSU ist groß.

Bundeskanzler Olaf Scholz bei der Regierungsbefragung vor dem Bundestag.
Bundesregierung

So schlug sich Scholz bei der ersten Regierungsbefragung

Bundeskanzler Olaf Scholz absolviert seine erste Regierungsbefragung. Die Opposition bewährt sich – zumindest Linke und CDU/CSU.

Wölfe dürfen unter bestimmten Kriterien abgeschossen werden. (Symbolbild)
Oberbayern

Agrarministerin Kaniber fordert Abschuss von Wolf

Im Dezember hat ein männlicher Wolf nachweislich mehrere Tiere in den Landkreisen Traunstein, Rosenheim und Berchtesgadener Land gerissen. Die Landespolitik fordert Konsequenzen.