Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

London
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „London“

Das britische Unterhaus hat zwei Änderungsanträge des Oberhauses mit Regierungsmehrheit abgelehnt.
London

Weiter Parlamentsstreit um britischen Asylpakt mit Ruanda

Der Asylpakt mit Ruanda sorgt für Streit. Premier Sunak hält dennoch eisern daran fest. Und verlangt von den beiden Parlamentskammer eine Einigung.

Das Anwesen Frogmore Cottage war bis Anfang letzten Jahres noch im Besitz von Harry und Meghan.
Britisches Königshaus

Royals: Hat König Charles Prinz Harry und Meghan wirklich das Haus weggenommen?

Beim letzten Besuch in Großbritannien stieg Prinz Harry in einem Hotel ab. Das heizte erneut Spekulationen an, ob das Königshaus dem Royal das Anwesen entzogen hat.

«Jeder wusste, dass er», Donald Trump, «ein Idiot und Lügner war», sagt Autor Salman Rushdie vor der diesjährigen US-Wahl. «Ich hoffe nur, dass sie nicht wieder darauf hereinfallen.»
Wahlen

Rushdie: Trump wäre bei zweiter Amtszeit schlimmer

Salman Rushdie glaubt, die Auswirkungen bei einer zweiten Amtszeit Donald Trumps wären "sehr groß und sehr negativ". Er glaubt nicht an eine Wiederwahl, relativiert jedoch sein Einschätzungsvermögen.

Paris Hilton ist zweifache Mutter.
Leute

Paris Hilton stellt Töchterchen London vor

Fünf Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes stellt US-Realitystar Paris Hilton erstmals Töchterchen London vor. Auf den Fotos sind auch Sohn Phoenix und Ehemann Carter Reum zu sehen.

Harry Styles mit dem Preis für das Album des Jahres bei der Grammy-Verleihung 2023.
Großbritannien

Stalkerin von Harry Styles muss ins Gefängnis

Eine Brasilianerin sendet tausende Botschaften an den Popstar Harry Styles. Dafür ist die Stalkerin zu einer Gefängnistrafe verurteilt worden.

Heidi Klum moderiert 2024 zum 19. Mal "Germany's Next Topmodel". Erinnern Sie sich noch an die bisherigen Siegerinnen von GNTM?
ProSieben

GNTM-Gewinnerinnen: Wer hat bei "Germany's Next Topmodel" seit 2006 gesiegt?

GNTM 2024 läuft auf ProSieben. Wir werden nostalgisch und erinnern an die bisherigen Siegerinnen. Wer waren die GNTM-Gewinnerinnen seit 2006?

Bei dem Einbruch in eine Umweltschule wurden auch Frettchen gestohlen (Symbolbild).
Großbritannien

20 Tiere bei Einbruch getötet: Strafe für Kinder in London

Bei einem Einbruch in eine Umweltschule stahlen zwei Jungen Frettchen und töteten Kaninchen und Vögel. Die Videos der Überwachungskameras seien zu schlimm, um sie sich anzusehen, sagt die Richterin.

Hugh Grant prangert seit Langem die einst bei britischen Boulevardmedien verbreiteten illegalen Methoden der Informationsbeschaffung an.
Abhörskandal

Hugh Grant einigt sich mit "Sun"-Verlag auf Vergleich

Der Streit zwischen Schauspieler Hugh Grant und dem britischen Verlag News Group Newspapers wegen illegaler Informationsbeschaffung ist beigelegt. Noch offen ist eine gleichgelagerte Klage von Prinz Harry.

In Großbritannien diskutiert man ein umstrittenes Rauchverbot. Das Vorhaben von Premierminister Sunak führt auch zu innerparteilichen Streitigkeiten.
Gesundheit

Britische Regierung geht Tabakverbot an

Ausgerechnet die Partei von Zigarrenliebhaber Winston Churchill will das Rauchen abschaffen. Doch gegen den Plan, kommenden Generationen den Zigarettenkauf zu verbieten, gibt es auch Widerstand.

Eine von der russischen Armee gestartete Drohne kurz vor dem Einschlag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew (Archivbild).
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die erfolgreiche Abwehr des iranischen Angriffs auf Israel lässt Kiew ebenfalls auf Hilfe von Verbündeten hoffen. Der Präsident sieht noch mehr Handlungsbedarf. Die Ereignisse der Nacht im Überblick.

Ulkige Rollen und rührende Szenen: Schauspielerin Emma Thompson hat Geburtstag.
Leute

Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65

Die Schauspielerin kann mit ihrer Art schnell einen Raum für sich gewinnen. Bei einem Auftritt in Berlin kritisierte sie mal, welches Körperbild Frauen beigebracht wird - und empfahl ein Experiment.

Ein Arbeiter beseitigt die Trümmer des DTEK-Kraftwerks, das von einer russischen Rakete getroffen wurde.
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Selenskyj spricht bei einem Besuch im Westen des Landes ihm wichtige Themen an: zu wenig Unterstützung, Probleme der Wirtschaft, auch den Wiederaufbau. Überblick über die Ereignisse.

Emma Thompson stellt ihren Film «Meine Stunden mit Leo» auf der Berlinale vor.
Leute

Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65

Die Schauspielerin kann mit ihrer Art schnell einen Raum für sich gewinnen. Bei einem Auftritt in Berlin kritisierte sie mal, welches Körperbild Frauen beigebracht wird - und empfahl ein Experiment.

Balmoral Castle ist eine der Residenzen der königlichen Familie, in der Königin Elizabeth II. traditionell die Sommermonate verbrachte.
Royals

Royals hautnah: So viel kostet es, Schloss Balmoral und Buckingham Palace zu besuchen

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie und wo die britischen Royals ihren Sommer verbringen, hat in diesem Jahr erstmals Gelegenheit, Balmoral Castle zu besichtigen. Günstig wird ein Besuch aber nicht.

Julian Assange drohen in den USA bis zu 175 Jahre Haft.
Menschenrechte

Assange seit fünf Jahren in Haft - Freilassung gefordert

Der Wikileaks-Gründer Julian Assange wurde vor fünf Jahren in Großbritannien festgenommen. Zum Jahrestag fordern Unterstützer seine Freilassung und warnen vor einer Auslieferung an die USA.

WikiLeaks-Gründer Julian Assange darf nicht unmittelbar an die USA ausgeliefert werden.
WikiLeaks

USA erwägen Ende der Strafverfolgung: Was wird Julian Assange vorgeworfen?

WikiLeaks-Gründer Julian Assange sitzt seit fünf Jahren in einem britischen Gefängnis. Nun könnten die USA die Strafverfolgung einstellen.

Slash veröffentlicht am 17. Mai erstmals ein Blues-Album: «Orgy Of The Damned».
Rockmusiker

Gitarren-Ikone Slash macht Musik vor allem für sich selbst

Als Gitarrist der Hard-Rock-Band Guns N' Roses wurde Slash weltberühmt. Er macht aber auch allein Musik - und die klingt ganz anders. Nun tourt der 58-Jährige durch Deutschland.

Wer über 50 Jahre alt ist, sollte sich vielleicht wieder eine Maske anschaffen: Eine Studie soll zeigen, dass Corona ab diesem Alter das Kurzzeitgedächtnis angreift.
Corona

Studie: Corona griff Hirn bei über 50-Jährigen an

Eine neue Studie soll herausgefunden haben, dass die Corona-Pandemie das Hirn bei über 50-Jährigen angegriffen hat. Was ist da dran und was bedeuten die Ergebnisse?

Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) während eines Besuchs von verletzten Gefreiten im zentralen Militärkrankenhaus in Moskau.
Britischer Geheimdienst

London: Kliniken in Russland leiden unter Aufwand für Krieg

Der Angriffskrieg gegen die Ukraine hat laut britischer Einschätzung gravierende Folgen für Russlands Gesundheitssystem.

Silvesterfeier am Times Square in New York.
"Die Kreuzung der Welt"

Der New Yorker Times Square wird 120

Ob Silvester, Theater oder Yoga: Auf dem Times Square ist immer Programm. Vor 120 Jahren bekam die Kreuzung in Manhattan ihren Namen, inzwischen ist sie weltberühmt - aber bei New Yorkern unbeliebt.

In der ostukrainischen Großstadt Charkiw fiel der Strom komplett aus.
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Russlands Armee zielt wieder verstärkt auf die Energieversorgung der Ukraine. In mehreren Regionen kommt es zu Not-Stromabschaltungen. Die News im Überblick.

Ein russischer Soldat auf der Krim.
Britischer Geheimdienst

Ukraine-Krieg: Moskau rekrutiert monatlich 30.000 Menschen

Nach britischen Geheimdiensterkenntnissen rekrutiert Russland monatlich etwa 30.000 Soldaten für den Ukraine-Krieg. Moskau habe weiterhin einen quantitativen Vorteil bei Truppen, Munition und Ausrüstung.

«Aktuell sind wir dran. Dann kommen Kasachstan, die baltischen Staaten, Polen und Deutschland»: Wolodymyr Selenskyj.
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Präsident Selenskyj warnt eindringlich vor russischem Angriff auf weitere Länder - und sieht auch Deutschland in Gefahr. Die News im Überblick.

Bekommt New York eine City-Maut? Gegen das Programm laufen zahlreiche Klagen von Politikern und Anwohnern.
Verkehr

New York soll eine City-Maut bekommen

In London oder Stockholm ist eine City-Maut längst Alltag. Jetzt soll sie auch in Manhattan eingeführt werden.

Teilerfolg für Stella Assange (vorne) und die Anhänger des Wikileaks-Gründers. Der Londoner High Court hat am Dienstag entschieden, dass Julian Assange vorerst nicht in die USA ausgewiesen werden darf.
Urteil

Ein "erstaunliches" Urteil: Julian Assange kann weiter hoffen

Die Frau des Wikileaks-Gründers befürchtete, ihr Mann könne bei einer Ablehnung des Berufungsantrags unverzüglich in die USA ausgeflogen werden. Doch so weit kam es (noch) nicht.