London
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „London“

Der Palast fürchtet, dass der Fall Andrew das royale Festjahr überschattet. Seit mehr als zwei Jahren tritt Prinz Andrew nicht mehr öffentlich auf.
Missbrauchsskandal

Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Herzog von York- diesen Titel trägt Prinz Andrew seit mehr als 35 Jahren. Doch wegen seiner Verwicklung in einen Missbrauchsskandal geht nicht nur die englische Stadt York auf Distanz.

Schlittert von einer Krise in die nächste: Der britische Premier Boris Johnson. kämpft um sein politisches Überleben.
Analyse

Widerstand in Johnsons eigner Partei: „In Gottes Namen, geh!“

Rücktrittsforderungen an Boris Johnson. Für den britischen Premier wird die Luft immer dünner. Gleichzeitig wird Prinz Andrew zu einer Belastung für die Monarchie.

Der ehemalige konservative Abgeordnete Eric Pickles (links) und der frühere Erziehungsminister Ed Balls posieren mit den Holocaust-Überlebenden Sir Ben Helfgott, Lily Ebert (2. v. r.) und Susan Pollack (Archivbild).
Großbritannien

Holocaust-Überlebende ist zum 35. Mal Uroma geworden

Ihre Urenkel seien "die beste Rache an den Nazis": Holocaust-Überlebende Lily Ebert ist zum 35. Mal Uroma geworden. Für die 98-Jährige etwas ganz Besonderes.

Ein Prozess gegen Prinz Andrew wird wahrscheinlicher.
Justiz

Der gefallene Prinz: Wie es für Prinz Andrew weitergeht

Ein gerichtliches Verfahren in den USA gegen Prinz Andrew wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen wird wahrscheinlicher. Wie geht es für den Royal weiter?

Die Polizei sperrt die Straße zum Tatort ab (2012).
Verbrechen

Verhör nach Vierfachmord in Alpen liefert keine neue Spur

Drei Urlauber werden mit Kopfschüssen getötet, außerdem stirbt ein zufällig vorbeikommender Radfahrer. Neun Jahre danach gibt es eine Festnahme. Und kurz zumindest auch die Hoffnung auf einen Durchbruch in dem Fall.

Die Queen entzieht ihrem nachgesagten Lieblingssohn die militärischen Dienstgrade.
Missbrauchsskandal

Die Queen handelt und entzieht Andrew militärische Dienstgrade

Lange hatte die Queen zu ihrem zweitältesten Sohn gehalten. Doch nun geht sie auf Abstand. Mit welcher Unterstützung kann Prinz Andrew jetzt noch rechnen?

Prinz Andrew muss sich einer Zivilklage stellen.
Missbrauchskandal

Prinz Andrew wollte Zivilklage stoppen – und scheitert

Virginia Giuffre wirft dem Sohn der Queen vor, sie als Minderjährige mehrmals sexuell missbraucht zu haben. Wieso sich Andrew nun einer Zivilklage stellen muss.

Königin Elizabeth II. bei einer Rede im House of Lords im Londoner Palace of Westminster.
Royals

70 Jahre Königin: Briten feiern Queen mit Spektakel

Kein Monarch herrschte länger über Großbritannien als Elizabeth II. Zum Platin-Jubiläum plant der Palast ein mehrtägiges Fest mit vielen Höhepunkten. Doch es hängen auch Schatten über dem Königshaus.

Ganz in Rot und schulterfrei: die britische Herzogin Kate von Cambridge.
Britisches Königshaus

Vorzeige-Royal - Herzogin Kate feiert Geburtstag

Wie die Queen scheint Herzogin Kate ein sicheres Gespür dafür zu haben, was die Briten von ihren Royals erwarten. Sie gilt nicht nur als Stilikone, sondern auch als moralischer Kompass.

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, bezeichnet die hohe Zahl an Corona-Toten in seinem Land als «furchtbaren Tribut».
Großbritannien

Corona-Tote: Johnson beklagt "furchtbaren Tribut"

Mehr als 150.000 Menschen sind im Vereinigten Königreich nach einer Coronavirus-Infektion gestorben. Abgesehen von Russland hat das Land damit in Europa die höchste Zahl an Corona-Toten zu beklagen.

In Großbritannien bewundert man Kate als Mutter, schätzt ihre respektvolle Art – und natürlich, dass sie sich keine Fehltritte leistet.
40. Geburtstag

Herzogin Kate hat die Herzen der Briten erobert

Die Herzogin von Cambridge wird 40. Längst gilt Kate als Ruhepol der königlichen Familie. Manche sagen sogar: Sie ist der Rettungsanker der Monarchie.

Der britische Thronfolger Prinz Charles fühlt sich durch das Malen von Aquarellen in eine «andere Dimension» transportiert.
Thronfolger

Prinz Charles: Malen transportiert mich in andere Dimension

Das Malen von Aquarellen erfrische "Teile der Seele, die andere Tätigkeiten nicht erreichen können", meint der britische Thronfolger. Derzeit sind rund 80 Gemälde von Prinz Charles in London zu sehen.

In London fallen bereits Züge aus, weil der Krankenstand durch Omikron so hoch ist.
Omikron-Welle

Jeder Zehnte in London mit Corona infiziert

In Großbritannien gibt es durch die Omikron-Variante weitere Höchststände bei den Corona-Fallzahlen. Laut den Behörden ist in der Hauptstadt derzeit zehn Prozent der Bevölkerung infiziert.

Herzogin Meghan hat einen Rechtsstreit gegen ein Boulevardblatt gewonnen.
Royals

Herzogin Meghan erhält symbolische Entschädigung

Es geht ihr nicht ums Geld, sondern um Prinzipien. Herzogin Meghan bekommt nach einem gewonnen Rechtsstreit mit einer britischen Zeitung lediglich ein Pfund.

Boris Johnson unterzeichnet im Dezember 2020 den Brexit-Handelspakt mit der Europäischen Union.
Großbritannien

Johnsons Märchen vom guten Brexit

Vor einem Jahr hat Großbritannien die EU-Zollunion und den Binnenmarkt verlassen. Premierminister Johnson lobt, der Austritt habe dem Land gut getan und zieht eine Erfolgsbilanz. Experten sind anderer Ansicht.

Polizisten im Juli 2021 an einem Tatort in London, wo ein 16-jähriger Junge erstochen wurde.
Kriminalität

Trauriger Jahresrekord: 30 Teenager in London getötet

Was sind die Gründe für den Tod von 30 Teenagern in einem Jahr allein in London? Experten verweisen auf die sozialen Medien und die langen Ausgangssperren in der Pandemie.

Blauer Himmel und Sonnenschein in München am letzten Tag des Jahres 2021.
Wetter

Frühlingshaftes Silvester in Süddeutschland

Der Jahreswechsel kommt in Deutschland mit einem Hauch von Frühling daher. Aus Großbritannien wird sogar ein Temperaturrekord gemeldet.

Prinz Andrew hat alle Vorwürfe zurückgewiesen.
Missbrauchsskandal

Fall Maxwell erhöht Druck auf Prinz Andrew

Vielen Opfern von Jeffrey Epstein fiel mit dem Schuldspruch gegen dessen Helferin Ghislaine Maxwell ein Stein vom Herzen. Doch andere mahnen, dabei dürfe es die Justiz nicht belassen. Die Blicke richten sich nun mehr denn je auf einen Sohn der Queen.

Ed Sheeran will sein Land grüner machen.
Umweltschutz

"Versuche mein Bestes" - Ed Sheeran will Bäume pflanzen

Der britische Musiker muss beruflich viel reisen. Nachhaltig sei sein Lebensstil also nicht, sagt er in einem Radio-Interview. Was er aber macht, um sein Land ein bisschen grüner zu machen.

Italien wurde in diesem Jahr Fußball-Europameister – und jetzt von einem Wirtschaftsmagazin wegen seines enormen Aufschwungs zum „Land des Jahres“ gekürt. Doch in der Politik droht der Rückfall in alte Zeiten.
Analyse

Wie Italien dieses Jahr zum Super-Star in Europa wurde

Der Economist hat das Land des Jahres gekürt – gemeint ist wohl eher „Super Mario“ Draghi. Dabei ist die politische Lage verzwickt.

Die britische Königin Elizabeth II. während der Aufzeichnung ihrer jährlichen Weihnachtssendung im White Drawing Room von Schloss Windsor.
Geplantes Attentat

Medien: Bewaffneter Eindringling wollte Queen Elizabeth II. ermorden

Ein Eindringling soll laut Medienberichten die Ermordung von Queen Elizabeth II. geplant haben. Er war auf das Gelände der Queen-Residenz Schloss Windsor eingedrungen.

Kate, Herzogin von Cambridge, und ihr Mann Prinz William in der Westminster Abbey.
Britische Royals

Herzogin Kate überrascht mit Einlage am Klavier

Die Frau von Prinz William kann Klavier spielen. Das zeigte sie bei einem Weihnachtskonzert in der Westminster Abbey.

"Die aktuellen Ergebnisse aus Großbritannien machen in der Tat Hoffnung, dass hoffentlich weniger schwere Verläufe zu erwarten sind", sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums.
Coronavirus

Hoffnung, keine Entwarnung – was neue Studien über Omikron aussagen

Zahlen aus Großbritannien und Südafrika legen nahe, dass Omikron-Infizierte deutlich seltener auf der Intensivstation landen. Warum also die Aufregung?

Die Sterne einer EU-Fahne scheinen durch einen Union Jack, die Fahne des Vereinigten Königreichs, Fahne hindurch.
Jahreswechsel

Ein Jahr nach EU-Austritt: Brexit als "Elephant in the Room"

Über das Für und Wider wird kaum noch gesprochen. Dabei sind die negativen Folgen des Brexit unübersehbar. Zugleich droht das Verhältnis zu den europäischen Nachbarn immer schlechter zu werden.

Testen, untersuchen, forschen – das steht dieser Tage im Vordergrund, wenn es um die Omikron-Variante des Coronavirus geht. Warum breitet sie sich so schnell aus?
Corona-Variante

Risiko auch für Geimpfte: Wie gefährlich wird die Omikron-Welle?

Experten warnen vor einem hohen Risiko auch für Geimpfte, bis der Booster wirkt. Derzeit richten sich die Blicke auf die Entwicklung in Großbritannien.