Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

London
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „London“

Für Assange ist die zweitägige Anhörung am High Court in der britischen Hauptstadt die letzte Hoffnung, seine Auslieferung an die USA vor britischen Gerichten noch zu verhindern.
Wikileaks

Julian Assange: Held oder Verbrecher?

Seit Jahren schon dauert das juristische Tauziehen um die Auslieferung des Wikileaks-Gründers Julian Assange aus Großbritannien an. Eine Anhörung soll darüber entscheiden, ob er nun schnell abgeschoben werden kann.

Für eine Freilassung Assanges setzen sich weltweit Menschenrechtsorganisationen und Journalistenverbände ein.
Justiz

Entscheidende Assange-Anhörung geht in zweite Runde

Der Wikileaks-Gründer will sich in einem Berufungsverfahren gegen die drohende Auslieferung an die USA wehren. Doch ob ihm die Richter in London dazu Gelegenheit geben werden, ist ungewiss.

Die Schauspielerin Millie Bobby Brown besucht die Weltpremiere von «Enola Holmes 2» in New York.
Britische Schauspielerin

"Stranger Things"-Star bringt ersten Roman heraus

Millie Bobby Brown ist Model, Schauspielerin, Unicef-Botschafterin - und jetzt auch noch Autorin. "Neunzehn Stufen" basiert auf den Erlebnissen ihrer Oma im Zweiten Weltkrieg in London.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Anhörung in London: Julian Assange kämpft gegen seine Auslieferung an die USA

Wird WikiLeaks-Gründer Assange an die USA ausgeliefert? Seit 14 Jahren steht er nun im Dauer-Streit mit der Justiz. Aktuell sitzt er im Hochsicherheitsgefängnis in London. Die USA werfen ihm Spionage vor.

Der Australier Julian Assange sitzt seit seiner Festnahme im April 2019 im Londoner Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh.
Wikileaks-Gründer

Assange hofft auf letzte Chance vor Gericht

Seit Jahren schon dauert das juristische Tauziehen um die von der US-Justiz geforderte Auslieferung des Wikileaks-Gründers aus Großbritannien an. Nun könnte es ganz schnell gehen.

WikiLeaks-Gründer Julian Assange droht die Auslieferung an die USA.
WikiLeaks

Mögliche Auslieferung von Julian Assange: Was wird ihm vorgeworfen?

WikiLeaks-Gründer Julian Assange steht aktuell in London vor Gericht, seine Auslieferung an die USA könnte kurz bevorstehen. Was ihm vorgeworfen wird und welche Strafe ihm droht.

Naomi Campbell trägt eine Kreation von Burberry.
Modewoche

Naomi Campbell bei London Fashion Week auf dem Laufsteg

Sie gehört noch immer zu den gefragtesten Models in der ansonsten so schnelllebigen Modewelt. Bei der Londoner Modewoche lief Naomi Campbell für eine britische Traditionsmarke über den Catwalk.

David Camerons Besuch auf den Falklandinseln war der Nachrichtenagentur PA zufolge der erste eines britischen Regierungsmitglieds seit 2016.
Diplomatie

Britischer Außenminister Cameron besucht Falklandinseln

Gut 40 Jahre nach dem Falklandkrieg betont Argentinien weiterhin mit Nachdruck seinen Anspruch auf die Inselgruppe. Nun demonstriert die britische Regierung ihren Hoheitsanspruch.

Cillian Murphy wurde als bester Hauptdarsteller für seine «Oppenheimer»-Rolle geehrt.
Britischer Filmpreis

Baftas: "Oppenheimer" räumt ab - Hüller geht leer aus

Sieben Auszeichnungen, darunter für den besten Film: "Oppenheimer dominiert" die wichtigsten britischen Filmpreise. Für das Team eines anderen Kassenschlagers verlief der Abend hingegen enttäuschend.

König Charles III. und Königin Camilla besuchen den Sonntagsgottesdienst in der St. Mary Magdalene Church in Sandringham.
Adel

Neue Fotos von König Charles

Der Palast machte vor zwei Wochen öffentlich, dass der britische Monarch an Krebs erkrankt ist. Neue Fotos zeigen ihn auf dem Weg zum sonntäglichen Gottesdienst.

ProSieben

GNTM-Gewinnerinnen: Wer hat bei "Germany's Next Topmodel" seit 2006 gesiegt?

GNTM 2024 läuft auf ProSieben. Wir werden nostalgisch und erinnern an die bisherigen Siegerinnen. Wer waren die GNTM-Gewinnerinnen seit 2006?

Die beiden Angeklagten und die Rechtsanwälte vor Beginn der Verhandlung im Gerichtssaal.
Prozesse

Lehrerinnen nach Tod von Schülerin verurteilt

Die Studienfahrt ist fast fünf Jahre her. Eine zuckerkranke Schülerin starb. Nun wurden zwei Lehrerinnen verurteilt. Sie hätten sich laut Gericht nach Vorerkrankungen der Schüler erkundigen müssen.

Liam Gallagher ist dafür bekannt, rückhaltlos seine Meinung zu sagen.
Leute

Liam Gallagher lobt Klopp und lästert über Liverpool-Fans

Ex-Oasis-Frontmann Liam Gallagher ist berühmt für seine Tiraden im Internet. Besonders gern legt sich der Fußballfan mit den Anhängern des FC Liverpool an. Deren Coach Jürgen Klopp lobt er allerdings.

König Charles III. kehrt nach Bekanntgabe seiner Krebsdiagnose ins Clarence House in London zurück.
Nach Krebsdiagnose

König Charles nach Aufenthalt auf Landsitz wieder in London

Seit Bekanntwerden der Krebsdiagnose des britischen Königs Charles III. verfolgen britische Medien jeden Schritt des Monarchen. Den König scheint die Ruhe eines besonderen Ortes anzuziehen.

Engländer feiern am Faschingsdienstag den Pancake Day.
Großbritannien

Fasching in England: Ein Königreich für einen Pfannkuchen

Engländer pflegen eine Karnevalstradition: den Pancake Day am Faschingsdienstag. An diesem Tag nehmen sie an Wettläufen teil, bei denen sie mit dem Gericht der Pfanne in Richtung Ziel hasten.

Die wirtschaftspolitische Haltung von unter anderem Friedrich Merz (r) löst bei Bundeskanzler Olaf Scholz (l) «Irritation» aus.
Wirtschaftspläne

Ampel und Union: Verhärtete Fronten bei Firmen-Entlastungen

Die Union schreibt Briefe an die Bundesregierung. Es geht darum, wie die Wirtschaft angekurbelt werden kann. Die Ampel fordert die Union auf, eine Blockade zu beenden.

Das britische Oberhaus und das Unterhaus sind sich einig: Sie lehnen den geplanten Asylpakt mit Ruanda ab.
Asylrecht

London: Ruanda-Gesetz unvereinbar mit Menschenrechten

Das britische Unterhaus hatte dem Asylpakt mit Ruanda zugestimmt, doch im Oberhaus muss Premier Sunak mit mehr Widerstand rechnen. Da dürfte ein Parlamentsbericht für ihn zur Unzeit kommen.

Prinz Harry hat sich mit einem Verlag auf einen außergerichtlichen Vergleich geeinigt.
Medien

Prinz Harry einigt sich mit "Mirror"-Verlag

Es gibt eine außergerichtliche Einigung im Rechtsstreit zwsichen Prinz Harry und dem "Mirror"-Verlag. Andere Verfahren gegen britische Medienhäuser gehen indes weiter.

Kostüme aus der Serie "The Crown" vor einer Versteigerung in London.
Royals-Serie

"The Crown"-Auktion bringt 1,6 Millionen Pfund

Sechs Staffeln lang erzählte die Serie "The Crown" vom Leben der britischen Königsfamilie. In London wurden nun Requisiten und Kostüme versteigert.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

Cornelia Sühr: Deutsche Köchin an der Spitze der US-Gastronomie

Cornelia Sühr stammt aus einem Dorf in Mecklenburg. Leidenschaft und führten sie nach London, Dubai, New York und schließlich Philadelphia. Dort leitet sie das beste Restaurant der Stadt. Wir haben die Spitzenköchin bei ihrer Arbeit begleitet.

Kostüme aus der Serie "The Crown" vor einer Versteigerung in London.
Serie über die Royals

Objekte aus "The Crown" versteigert

Sechs Staffeln lang erzählte die Serie "The Crown" vom Leben der britischen Königsfamilie. In London wurden nun Requisiten und Kostüme versteigert.

Prinz William und Prinzessin Kate nehmen an einer Feierlichkeit teil.
Monarchie

Nach Charles' Krebsdiagnose: William und Harry sind am Zug

Der britische König wird vorübergehend keine öffentlichen Termine wahrnehmen. Zeit für den Thronfolger Prinz William, stärker ins Rampenlicht zu treten. Auch an Prinz Harry gibt es Erwartungen.

Prinz Harry  war umgehend nach London gereist, nachdem der Palast am Montag die Öffentlichkeit über die Krebsdiagnose des 75-Jährigen informiert hatte (Archivbild).
Medienberichte

Prinz Harry macht sich auf Weg zurück in die USA

Nach nur rund 24 Stunden verlässt Prinz Harry Großbritannien wieder. So scheint es zumindest. Der 39-Jährige traf am Nachmittag auf dem Londoner Flughafen Heathrow ein.

Ein ukrainischer Soldat startet im Frontgebiet im Süden der Ukraine eine Drohne.
Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Drohnen kommen auf beiden Seiten der Kriegsparteien immer wieder auch bei Angriffen zum Einsatz. Selenskyj strebt nun einen gezielten Ausbau der "Drohnen-Streitkräfte" an. Der Überblick.

Eine Fahne mit dem Konterfei von Julian Assange wird bei einer Demonstration vor dem Royal Courts of Justice in London geschwenkt.
Whistleblower

UN-Expertin besorgt um Assange: mögliche Folter in den USA

2010 veröffentlichte Wikileaks geheime US-Militärdokumente. Die USA wollen Julian Assange dafür vor Gericht stellen und fordern seine Auslieferung. UN-Expertin Alice Jill Edwards hat Bedenken.