Memmingen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Memmingen“

Überall in Bayern finden sogenannte Corona-Spaziergänge immer mehr Zulauf. Selbst in kleinen Gemeinden machen die Organisatoren Teilnehmer und Teilnehmerinnen mobil.
Corona-Pandemie

Immer mehr Corona-"Spaziergänge": Wie gehen Kommunen damit um?

Plus In der Region treffen sich Menschen an immer mehr Orten zu unangemeldeten Protestzügen. Kommt es dann noch zu Gegendemos, spitzt sich die Lage besonders zu.

Eine Intensivpflegerin versorgt ein Kind auf der Intensivstation. In der Region mussten Kinderkliniken manche Kinder wegen des Coronavirus intensivmedizinisch behandeln.
Corona-Pandemie

Wie Corona die Jüngsten trifft: Kinderkliniken in der Region schildern ihre Lage

Plus Aktuell behandeln Kliniken in der Region wenige Kinder wegen Corona. Der Direktor der Augsburger Kinderklinik warnt vor einer "konstanten Relativierung von Gefahren".

Autofahrerinnen und Autofahrer werden auch 2022 wegen vieler Baustellen auf Bayerns Autobahnen im Stau stehen – wenn sie fertig sind, dürfte der Verkehr dafür mancherorts besser fließen.
Verkehr

Diese Baustellen erwarten Sie 2022 auf Bayerns Autobahnen

Über eine Milliarde Euro sollen 2022 in Autobahnen in Bayern fließen. Ziel ist es, den Verkehr flüssiger zu gestalten. Zunächst wird es aber Staus geben.

Klaus Holetschek sitzt für den Stimmkreis Memmingen im Landtag.
Corona-Pandemie

Bayerns Gesundheitsminister Holetschek schläft unter der Woche im Büro

Klaus Holetschek ist seit einem Jahr bayerischer Gesundheitsminister. Viel Zeit für das Privatleben bleibt da nicht. Unter der Woche schläft der Minister gleich im Büro.

Gegen den Mann wird nun ermittelt.
Memmingen

Betrunkener verursacht Unfall und greift Polizistin an

Nach einem Unfall in Memmingen hat ein Autofahrer versucht, eine Polizistin zu schlagen. Der Mann war stark alkoholisiert.

Im Nahverkehr soll sich in Schwaben und Oberbayern einiges verbessern.
Interview

Vorsitzender von Pro Bahn: "Mehr Geld in die Schiene als in die Straße"

Lukas Iffländer ist neuer Vorsitzender des Fahrgastverbandes Pro Bahn. Im Winterfahrplan sieht er Verbesserungen beim Nahverkehr . Seine Forderungen an die Ampelkoalition sind eindeutig.

Flockige Rutschpartie: Wenn Eis und Schnee die Straßen glatt machen, sind Gefühl, weniger Tempo und mehr Abstand gefragt.
Winter-Wetter in Bayern

Schnee und Eis führen zu Unfällen und Staus in Bayern

Starker Schneefalll am Mittwoch und Donnerstagmorgen hat in Bayern zu Unfällen und Staus geführt. Auch in den nächsten Tagen geht es mit Schnee, Glätte und Kälte weiter.

Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und bisheriger Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Evangelische Kirche

Er war das Gesicht seiner Kirche: Eine Bilanz zum Abschied von Bedford-Strohm

Plus Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm gibt den Ratsvorsitz der Evangelischen Kirche in Deutschland ab. Er verschaffte ihr Gehör – und zog Hass auf sich.

An der Kirche St. Josef: Hier wirkte der wegen Missbrauchsvorwürfen freigestellte ehemalige Pfarrer und Dekan.
Memmingen

Missbrauchsvorwurf gegen früheren Dekan: Nun ist der Vatikan am Zug

Plus Eine junge Frau wirft dem früheren Dekan Memmingens vor, sie missbraucht zu haben. Ihre Vorwürfe beschäftigen weiter die Justiz und die katholische Kirche.

Der mutmaßliche Steinewerfer, hier ein Bild vom Prozessauftakt, ist wegen versuchten Mordes in drei Fällen angeklagt.
Memmingen

„Würde das nie tun“: Mann bestreitet Steinwürfe auf Allgäuer Autobahn

Plus Der Mann, der dreimal Steine auf die A96 bei Memmingen geworfen haben soll, streitet die Vorwürfe ab. Vor Gericht kommt es zu Verständigungsproblemem.

Der Rechtsanwalt Ulrich Singer, 45, aus Donauwörth ist einer der beiden neuen Fraktionsvorsitzenden der AfD im Bayerischen Landtag. Gemeinsam mit dem Unterfranken Christian Klingen will er nach Jahren des Streits in der Fraktion für einen Neuanfang sorgen.
Politik

AfD im Landtag will "bayerischer" werden

Die AfD im bayerischen Landtag stellt sich neu auf und die neue Fraktionsspitze verkündet sogleich, bayerischer und transparenter werden zu wollen. Was dahinter steckt.

In Memmingen haben mehrere Jugendliche einen Igel totgetreten.
Memmingen

Jugendliche treten Igel auf Pausenhof in Memmingen tot

Tierquälerei auf dem Pausenhof einer Schule in Memmingen: Mehrere Jugendliche traten auf zwei Igeljunge ein. Ein Tier starb.

Wie haben die Parteien bei der Bundestagswahl in der Region abgeschnitten? Unsere interaktiven Grafiken verraten es.
Analyse

CSU historisch schwach, SPD verdrängt AfD: So hat die Region gewählt

Plus Wo haben die Parteien ihre Hochburgen in der Region und wo schneiden sie besonders schlecht ab? Unsere interaktiven Grafiken zeigen, wie Ihre Gemeinde abgestimmt hat.

Von dieser Autobahnbrücke über der A96 bei Memmingerberg soll der 42-jährige Angeklagte einen Stein auf ein Auto geworfen haben.
Memmingen

Steinwürfe auf Allgäuer Autobahn: Mann droht lange Haftstrafe

Plus In Memmingen ist ein 42-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt, weil er Steine auf die Autobahn geworfen haben soll. Was ihm droht - und wie er vor Gericht auftrat.

Im Landgericht führen zwei Polizisten einen 42-Jährigen in den Saal, der wegen versuchten Mordes angeklagt ist.
Memmingen

Mann nach Steinwürfen auf Autobahn wegen versuchten Mordes vor Gericht

Mehrere Steine soll ein Mann bei Memmingen von einer Brücke auf eine Autobahn geworfen haben, um dort Autofahrer zu töten. Der 42-Jährige bestreitet das.

Die Polizei konnte die Identität des Mannes bisher nicht klären.
Memmingen

Wer kennt diesen Mann? Bewusstloser Jogger bei Memmingen gefunden

Eine Spaziergängerin hat im Stadtwald im Memminger Süden einen bewusstlosen Jogger gefunden. So beschreibt die Polizei den Mann.

Bei der Bundestagswahl 2021 erfreut sich die Briefwahl großer Beliebtheit.
Bundestagswahl 2021

Bayerische Städte verzeichnen schon jetzt Briefwahl-Rekord

Plus Bereits 23 Tage vor der Wahl sind in einigen Kommunen so viele Briefwahlanträge eingegangen wie bei keiner Wahl zuvor. Grund dafür ist nicht nur die Corona-Pandemie.

Erneuter Bahnstreik: Von Donnerstag, 2. September bis Dienstag, 7. September wird im Personenverkehr gestreikt. Reisende und Pendler müssen mit Ausfällen rechnen.
Bahnstreik

So sind Bayern und Schwaben vom Bahnstreik betroffen

Seit Donnerstag wird im Personenverkehr wieder gestreikt. Aktuell ist der Bahnverkehr in Bayern stark beeinträchtigt. So ist die Lage in Bayern und in Schwaben.

Eine der Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge in Memmingen: Das Gebäude, das von der Regierung von Schwaben betrieben wird, war 2015 gebaut worden, um in der Stadt mehr Hilfesuchende unterbringen zu können.
Unterallgäu

Wo könnten afghanische Flüchtlinge im Unterallgäu unterkommen?

Plus Memmingen und das Unterallgäu bereiten sich darauf vor, dass sie Menschen aus Afghanistan unterbringen müssen. Dafür werden nun Unterkünfte gesucht.

Bei dem Unfall 2017 bei Leipheim starben zwei Menschen.
Justiz

Nach tödlichem Unfall auf A8: Keine Entschädigung für Kind des Opfers

Plus Ein Geisterfahrer tötet 2017 einen 36-jährigen Mann bei Leipheim. Dessen Lebensgefährtin war damals schwanger. Warum ihr Kind kein Hinterbliebenengeld bekommt.

In Memmingen ist ein Impfbus unterwegs, um die Impfbereitschaft wieder anzukurbeln.
Corona

Memminger Impfbus mobilisiert gegen Corona-Impfmüdigkeit

Plus Erst waren sie rar, jetzt bleiben sie übrig: Vakzine gegen Corona. In Bayern mussten Tausende Dosen vernichtet werden. Wie wieder Schwung in die Kampagne kommt.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem Unwetter in der Region.
Unwetterwarnung

Gewitter in Bayern sorgen für Unfälle und entwurzelte Bäume

Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitag vor Starkregen und Hagel gewarnt. Die Polizei musste mehrfach ausrücken, außerdem führte der Regen zu Verkehrsunfällen.

„Wir sind keine Autoposer“: Das Tuning-Trio (von links) Fabian Walser, Steffen Rief und Marc Hohl fühlt sich und die Tuningszene zu Unrecht an den Pranger gestellt.
Memmingen

"Wir sind keine Autoposer!": Allgäuer Tuner distanzieren sich

Drei Mitglieder der Allgäuer Tuningszene erklären ihre Leidenschaft fürs Schrauben und Optimieren. Weshalb sie sich zu Unrecht an den Pranger gestellt fühlen.

Sommerferien zu Hause: 24 Tipps für schöne Ferien in der Heimat - wie hier in Oberschönenfeld.
Freizeit

Von Nördlingen bis ins Allgäu: 24 Tipps für Ausflüge in der Region

Plus Die Sommerferien sind noch nicht zu Ende und Groß und Klein zieht ins Freie. Mit unseren Tipps kommt auch zu Hause sicherlich keine Langeweile in den Ferien auf.

In Zukunft dürfen auch Frauen am Memminger Fischertag nach der größten Forelle fischen.
Fischertagsprozess

Memminger Fischertag mit Frauen: Verein akzeptiert Urteil

Die Deligiertenversammlung des Fischertagsvereins Memmingen hat das Urteil des Landgerichts angenommen. Jetzt dürfen auch Frauen künftig in den Stadtbach jucken.