Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Memmingen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Memmingen“

Bier war spätestens ab dem Mittelalter ein übliches Nahrungsmittel. Die traditionsreiche Jakober-Kirchweih in Augsburg, die hier grüßt, gibt es übrigens bis heute.
Tradition

Milch im Allgäu und schwäbisches Weißbier: So entwickelte sich die Wirtshauskultur der Region

Die Bier- und Wirtshauskultur hat schon bessere Zeiten erlebt. Ein Blick in die Geschichte ist immer wieder wertvoll. Zumal sich heute neue Gemeinschafts-Initiativen gründen.

Alfred Sauter, Beate Merk und Thomas Kreuzer werden im Wahlkampf nicht mehr für die CSU kandidieren.
CSU

Sauter, Merk und Kreuzer gehen: In der Schwaben-CSU steht ein Generationswechsel an

Plus Sieben von 13 CSU-Landtagsabgeordneten aus Schwaben treten nicht mehr an. Mit dem Generationswechsel geht viel Erfahrung verloren - und vielleicht auch Einfluss.

Schnee im April, Ernte am lauen Juli-Abend, Abkühlung während der Hitzewelle und schlechtes Wetter während des Herbstplärrers: Wann es 2022 in der Region zu kalt und wann es zu heiß war.
Wetter und Klima

Extreme Hitze, wenig Frost: So war das Wetter 2022 in der Region

Plus 2022 war ein Rekordjahr, wärmer wurde es seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie. Eine Auswertung der Wetterstationen in der Region zeigt, wie ungewöhnlich es war.

Die Polizei geht inzwischen teils verschärft gegen Hassnachrichten und üble Nachrede gegenüber Politikern im Internet vor.
Strafverfolgung im Netz

Wer online Fake-Bilder weiterleitet, könnte Besuch von der Polizei bekommen

Plus Ein 69-Jähriger soll ein Bild weitergeleitet haben, auf dem unter anderem Politiker verleumdet werden. Es kommt zu einer Hausdurchsuchung. Solche Fälle könnten sich bald häufen.

Ryanair erweitert sein Angebot am Flughafen Memmingen: Ab Mai 2023 fliegt die Fluggesellschaft vom Allgäu Airport zweimal pro Woche nach Rom.
Allgäu Airport

Flughafen Memmingen: Flüge nach Rom auch mit Ryanair ab Sommer 2023

Es gibt 2023 mehr Flüge ab Memmingen nach Rom: Nachdem Wizz Air angekündigt hat, im Sommerflugplan 2023 vom Allgäu Airport nach Rom zu fliegen, zieht Ryanair nach.

Eine Million Euro - der Hauptgewinn der Lotterie "BayernMillionen" vom 21. Dezember 2019 - liegt noch in der Lottozentrale. Bisher hat sich nämlich noch kein Gewinner gemeldet. Das Siegerlos stammt aber aus dem Raum Memmingen.
Memmingen

Lotto-Gewinner noch immer nicht gefunden: Lotto Bayern sucht nach Sieger-Los

Im Raum Memmingen zieht ein Lottospieler im Dezember 2019 den Hauptgewinn: Eine Million Euro. Das Problem: Der Gewinn wurde nie abgeholt. Wie es nun weitergeht.

Italien-Fans aufgepasst: Ab September gibt es am Flughafen Memmingen nach langer Zeit wieder Flüge nach Rom.
Allgäu Airport

Sommerflugplan am Flughafen Memmingen: Wizz Air fliegt ab September nach Rom

Ab September fliegt Wizz Air zweimal pro Woche von Memmingen nach Rom. Welche anderen Italien-Ziele der Allgäu Airport diesen Sommer noch ansteuert.

Memmingen

Verstöße gegen Schulpflicht: Eltern verlängerten Ferien

Bei einer Einreisekontrolle am Allgäu Airport in Memmingen haben Grenzbeamte vier Verstöße gegen die Schulpflicht festgestellt.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
Memmingen

Unbekannter droht mit Schreckschusspistole und schießt

Ein Unbekannter hat mit einer Schreckschusspistole auf zwei Menschen in Memmingen geschossen.

Der Rettungsdienst ist ausgelastet. Auch in der Region könnte es besser laufen
Lesetipp

Warum Rettungsdienste in der Region an ihre Grenzen kommen

Plus Rettungsdienste sollen Leben retten und stehen selbst kurz vor dem Kollaps. Vor allem Bayern sei ein Sorgenkind. Hier berichten Helfer aus der Region von vier Problemen.

Eine Figur der blinden Justitia.
Prozess

Allgäuer Bauern gehen gegen Urteil wegen Tierquälerei vor

Nach der Verurteilung zu Haftstrafen wegen Tierquälerei gehen zwei Bauern gegen das Urteil vor.

Eine Figur der blinden Justitia.
Landgericht

Duo nach Mord an 16-Jähriger zu langen Strafen verurteilt

Eine Jugendliche ermordet eine andere - zusammen mit einem älteren Freund. Der Fall sorgte vor einem Jahr für Schlagzeilen. Nun wurden die Strafen für die Beschuldigten verkündet - nach einem langwierigen Prozess hinter verschlossenen Türen.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Memmingen

Dachstuhlbrand macht Mehrfamilienhaus unbewohnbar

Ein Dachstuhlbrand hat ein Mehrfamilienhaus in Schwaben unbewohnbar gemacht.

Ein Flugzeug bei der Landung.
Luftverkehr

Staatsregierung verzichtet auf Flughafenkonzept: FDP-Kritik

Nach Corona ist vieles anders, auch im Luftverkehr. Die Staatsregierung zieht daraus Konsequenzen - zum Missfallen der FDP.

Ein Flugzeug setzt zum Landeanflug an.
Luftverkehr

Fluggastzahlen steigen nach Ende der Corona-Flaute rasant

Nach zweijähriger Corona-Flaute haben sich die Passagierzahlen im bayerischen Luftverkehr in diesem Jahr bisher mehr als verdreifacht.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Unterallgäu

Motorradfahrer fährt auf A7 in Stauende: tödlich verletzt

Ein 73-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der A7 nahe Buxheim (Landkreis Unterallgäu) ums Leben gekommen.

Der Schriftzug «Geldautomat» auf einem Geldautomaten.
Memmingen

Betrug: Mitarbeiterin bewahrt Sportverein vor Überweisung

Fast 100.000 Euro sollten vom Konto des FC Memmingen nach Indonesien fließen: Eine aufmerksame Bankmitarbeiterin hat den kleinen schwäbischen Sportverein vor großem finanziellen Schaden bewahrt.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Memmingen

Jugendliche zünden Böller und lösen Großeinsatz aus

Drei Jugendliche haben im schwäbischen Memmingen Knallkörper gezündet und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.
Memmingen

Kohlenmonoxid tritt während Eishockeyspiel aus

Während eines Eishockeyspiels ist in der Memminger Eissporthalle giftiges Kohlenmonoxid ausgetreten - mehr als drei Dutzend Menschen wurden dabei verletzt.

Wie es in ihrem Leben weitergehen soll, wissen Tanja und Tom aus Memmingen nicht. Ihre finanzielle Situation hat sich mit Beginn der Preissteigerungen noch einmal verschlechtert – obwohl sie schon zuvor desaströs war.
Armut

"Dann geh ich halt in den Knast": Wenn das Geld nicht mehr reicht

Die hohen Preise lassen Tanja und Tom aus Memmingen verzweifeln. Ihnen ging es zuvor finanziell schon schlecht, nun ist die Situation dramatisch.

Eine 16-Jährige und ein 26-Jähriger müssen sich wegen Mordes vor Gericht verantworten.
Prozess

Prozess wegen Mordes an 16-Jähriger in Memmingen beginnt

Nahe dem Flughafen im schwäbischen Memmingen wird im November 2021 die Leiche einer Jugendlichen gefunden. Nun beginnt der Prozess gegen die zwei Verdächtigen.

Ein Rettungswagen fährt an der Zufahrt zum Legoland Deutschland vorbei.
Großeinsatz

Suche nach Ursache von Achterbahn-Unfall im Legoland

Es ist ein sonniger Tag mit vielen Besuchern im Legoland Günzburg, als zwei Züge einer Achterbahn mit Wucht aufeinanderprallen. 31 Fahrgäste, darunter zehn Kinder, werden verletzt. Für die Polizei beginnt eine akribische Aufarbeitung, denn die Unfallursache ist bislang unklar.

Statistik

Die meisten Millionäre wohnen im Landkreis Starnberg

Der Landkreis Starnberg bleibt bei den bayerischen Millionären der beliebteste Wohnort.

Derzeit gibt es an vielen Flughäfen Probleme, die Reisenden rechtzeitig vor ihren Flügen abzufertigen. Auch an Bayerns Flughäfen fehlt Personal, um den Gästen immer gerecht zu werden.
Flughafen-Chaos

Flugverspätungen und Personalmangel: So ist die Lage an Bayerns Flughäfen

Plus Die Fluggastzahlen steigen, das Personal fehlt aber. Wie groß die Verspätungen am Münchner Flughafen sind und womit in den Sommerferien zu rechnen ist.

Christiane Renz fängt mit ihrem Kescher beim Ausfischen im Memminger Stadtbach ihren ersten Fisch.
Memmingen

Nach Fischertags-Urteil: Die erste Frau juckt in den Memminger Stadtbach

Bislang war der Höhepunkt des Fischertags in Memmingen Männern vorbehalten. Nach einer Gerichtsentscheidung wagte nun erstmals eine Frau den Sprung in den Stadtbach.