Weilheim Schongau
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Weilheim Schongau"

Landrätin Andrea Jochner-Weiß (von links) sowie Sibylle Greiner, Julia Schäfer und Wolfgang Herz von der Kommunalen Jugendarbeit stellen den neuen Ferienpass vor.
Ammersee

144 Angebote im Ferienpass Weilheim-Schongau

Das neue Ferienprogramm des Landkreises Weilheim-Schongau ist da. Es bietet viele Vergünstigungen in Freizeiteinrichtungen. Sogar in Gaststätten gibt es Preisnachlass.

Der Wahlkreis Weilheim liegt in Oberbayern. In diesem Artikel bekommen Sie die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021.
Bundestagswahl

Wahlkreis Weilheim: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Hier finden Sie nach der Bundestagswahl 2021 die Ergebnisse für den Wahlkreis Weilheim. Dazu gehören der Landkreis Garmisch-Partenkirchen und der Landkreis Weilheim-Schongau.

Siegfried Dumbsky aus Hechenwang (vorne rechts) ist in der Nähe von Köln im Einsatz.
Landkreis Landsberg

Kreis Landsberg: Das Hochwasser weckt schlimme Erinnerungen

Plus Bei einem Unwetter im Westen Deutschlands sterben über 100 Menschen. Auch aus dem Kreis Landsberg sind Hilfskräfte vor Ort. Wäre unsere Region auf so eine Katastrophe vorbereitet?

Zur Pressekonferenz, bei der der „Brückenschlag“ vorgestellt wurde, waren aus Weilheim Dr. Karl Breu (links), Professor Andreas Knez (Zweiter von links), Landrätin Andrea Jochner-Weiß (Vierte von links) und Krankenhaus-Geschäftsführer Thomas Lippmann (rechts) nach München gekommen.
Ammersee

Telemedizin: Kliniken in Weilheim und München vernetzen sich

Plus Das Klinikum rechts der Isar und das Weilheimer Krankenhaus arbeiten künftig eng zusammen. Die Landrätin des Kreises Weilheim-Schongau, Andrea Jochner-Weiß, verfolgt auch noch eine andere Vision.

Die neue Ausgabe des Landkreisbuchs stellten (von links) Erika Breu, Landrätin Andrea Jochner-Weiß und Emanuel Gronau vor.
Weilheim

Weilheim-Schongau: Bilder dominieren das neue Landkreisbuch

Plus Jetzt ist sie da, die achte Auflage des Buchs über den Landkreis Weilheim-Schongau. 144 Seiten geben eine Übersicht über wichtige gesellschaftliche, kulturelle oder sportliche Themen.

Drei Menschen verloren im Landkreis Weilheim-Schongau 2020 bei Verkehrsunfällen ihr Leben. Im Vorjahr waren es noch sieben.
Weilheim-Schongau

So fällt die Unfallbilanz im Landkreis Weilheim-Schongau aus

Plus Die Polizei Weilheim zieht für das Jahr 2020 eine positive Bilanz. Das geringere Verkehrsaufkommen hat auch weniger für weniger Unfälle gesorgt. So hat sich die Zahl anderer Delikte entwickelt.

Der Neubau der Berufsschule ist fast fertig. Im Herbst soll der Betrieb aufgenommen werden.
Ammersee

Die Berufsschule Weilheim zieht im Herbst um

Plus Die neue Berufsschule in Weilheim soll im Herbst fertig sein. Der Bau kostet rund 72,2 Millionen Euro. Im Kreisausschuss wird das Projekt vorgestellt.

Aktion

Einen Tag auf das Auto verzichten

Energieverbände aus drei Landkreisen rufen am 12. September dazu auf, das Auto stehen zu lassen. Was sie damit erreichen wollen und was an diesem Tag geplant ist

Zur Vorstellung des Stadtradelns kamen (von links) Andrea Jochner-Weiß, Naomi Watzlawik-Hammer, Benedikt Wiedemann und Veronika Schellhorn zur Erdfunkstelle nach Raisting.
Ammersee

Die Aktion Stadtradeln startet in Raisting

Plus Im Landkreis Weilheim-Schongau beteiligen sich elf Gemeinden am Stadtradeln. Landrätin Andrea Jochner-Weiß erklärt in Raisting ihre Ziele.

Mit einem gedeckten Tisch macht die Gastronomie auf die fehlenden Öffnungsperspektiven aufmerksam.
Weilheim-Schongau

Die Wirtschaft im Oberland erholt sich leicht

Die IHK hat Unternehmen nach der aktuellen Lage befragt. 41 Prozent bezeichneten diese als gut. Trotzdem sieht jedes zweite Unternehmen ein Risiko für die Geschäftsentwicklung.

An der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Landsberg gibt es ein spezielles Angebot für psychisch kranke Eltern mit Kindern.
Landsberg

Landsberg: Hilfe für Familien in schweren Situationen

Wenn Eltern unter einer psychischen Erkrankung leiden, ist das auch für deren Kinder schwierig. In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Landsberg gibt es dafür ein spezielles Angebot.

Wie viele junge Störche mögen es wohl sein in dem neuen Storchennest auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in der Leonhardstraße in Raisting? Zwei Köpfchen ragen schon aus dem Nest.
Raisting

Störche: Es gibt Nachwuchs auf Raistings Dächern

Plus Das Wetter war lange kalt und nass. Trotzdem sind in den Horsten der 22 Brutpaare zahlreiche Junge geschlüpft. Auch in Dießen gibt es Storchennachwuchs.

Richtig warm wird es noch nicht am Wochenende, doch die Landratsämter geben hinsichtlich der Wasserqualität grünes Licht für ein erstes Bad.
Region

Baden im Ammersee: Eine saubere Sache?

Das Landratsamt Weilheim-Schongau hat an den Badeseen Wasserproben entnommen. Die Ergebnisse sind eine klare Sache.

Noch ist der Sockel des Radoms eingerüstet und die Antenne schutzlos dem Wetter ausgeliefert. Doch im Juli soll das Industriedenkmal eine neue Hülle bekommen.
Raisting

Geldsegen für die Sanierung des Radoms in Raisting

Das Industriedenkmal in Raisting wartet auf eine neue Hülle. Nach dem Sturmschaden vom Februar vergangenen Jahres soll das Radom saniert werden. Der Bund hat dafür 400000 Euro zugesagt.

Natur

Drama um zwei Raistinger Störche?

Ein Facebook-Post schlägt Wellen. Was auf einem Stadeldach wirklich passiert ist.

Dass der Besitzer eines Stadels in Raisting offenbar die Versuche zweier Störche unterbunden hat, auf seinem Dach ein Nest zu errichten, hat jetzt in den Sozialen Medien für Empörung gesorgt.
Raisting

Um zwei Störche in Raisting herrscht große Aufregung

Plus Ein Facebook-Post schlägt Wellen: Was mit zwei Störchen auf dem Dach eines Stadels in Raisting wirklich passiert ist.

Bei einer Hochzeit im Kloster Bernried am Starnberger See rückte am Samstag die Polizei an.
Weilheim-Schongau

Corona: Polizei rückt bei einer Hochzeit im Kloster Bernried an

Am Wochenende gibt es im Landkreis Weilheim-Schongau zahlreiche Corona-Einsätze der Polizei: Unter anderem wegen einer Hochzeit in Bernried und einer größeren Menschenansammlung in Penzberg.

Ein versuchter Fahrrad-Stunt endet für einen Mann aus dem Nachbarlandkreis Weilheim-Schongau im Krankenhaus.
Region Landsberg

Missglückter Stunt: Mountainbiker landet im Krankenhaus

Es hätte ein spektakulärer Stunt werden sollen. Doch der Mann aus dem Nachbarlandkreis Weilheim-Schongau macht einen entscheidenden Fehler.

Darf die Eselfarm bestehen bleiben? Der Petitionsausschuss hat die Entscheidung erneut vertagt und will sich nun erst vor Ort ein Bild machen.
Kompromiss

Neuer Plan für die Eselfarm in Pähl

In den Konflikt um den Abriss oder die Privilegierung des Hofes schaltet sich nun Dr. Thomas Goppel ein. Der Politiker strebt eine baldige Lösung in der verfahrenen Angelegenheit an. Er fordert eine saubere Sachentscheidung.

Frühlingsanfang

Mit dem Frühling kommen die Störche

In Raisting klappert es schon kräftig in den Horsten im Gemeindegebiet, denn: die Störche sind wieder da.

Es geht bei den Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Landsberg nur schleppend voran.
Kommentar

Warum ist der Landkreis Landsberg beim Impfen so langsam?

Plus Im Vergleich zu anderen Landkreisen hinkt man in Landsberg nicht nur beim Impfen hinterher. Auch in Sachen Informationspolitik bleiben die Bürger auf der Strecke. LT-Redakteur Dominic Wimmer wünscht sich endlich Transparenz.

Die nächste Coronavirus-Mutation scheint im Landkreis Landsberg angekommen zu sein.
Landkreis Landsberg

Corona: Weitere Mutation im Landkreis Landsberg angekommen

Der Corona-Ausbruch in einer Großbäckerei in Pähl hat weitreichende Folgen für den Landkreis Landsberg. Mittlerweile scheint auch die nächste Mutation da zu sein - und das Landratsamt schweigt.

Ein winterlicher Blick von der Zugspitze auf den Eibsee und das Ammergebirge.
Umfrage

Bevölkerung gibt klares Ja zu neuen Nationalparks in Bayern

Plus Seit Jahren wird über einen dritten Nationalpark für Bayern gestritten. Nun bekommen die Befürworter neuen Rückenwind durch eine Umfrage.

Am 6. Januar 2020 brennt dieser Feldtadel nahe der Burgruine Haltenberg bei Scheuring komplett ab. 200 Schafe sterben. Die mutmaßlichen Brandstifter müssen sich jetzt vor dem Landgericht in Augsburg verantworten.
Landkreis Landsberg

Stadelbrände im Kreis Landsberg: Was die Angeklagten sagen

Plus Vor gut einem Jahr brennen im Landkreis Landsberg mehrere Feldstadel ab. Den mutmaßlichen Tätern wird jetzt der Prozess gemacht. So läuft der erste Verhandlungstag ab.

Sophia Albrecht hatte eine besondere Idee. Vor dem Schongauer Brauhaus sollten Gäste in gemieteten Wohnmobilen mit einem Drei-Gänge-Menü verwöhnt werden. Doch kurz vor dem Start wurde die Aktion verboten.
Denklingen/Schongau

Ein Dinner im Camper ist möglich - aber nicht wie geplant

Plus Sophia Albrecht aus Denklingen will ein Dinner in Miet-Campern servieren. Das Landratsamt gibt grünes Licht – und stoppt ihre Aktion dann doch. Welche Lösung sie findet.