Newsticker

Corona-Krise: EU-Finanzminister einigen sich auf 500-Milliarden-Wirtschaftspaket
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. GNTM 2020 News, Folge 11 gestern: "Models bitte auf die Tanzfläche!"

News-Blog

10:00 Uhr

GNTM 2020 News, Folge 11 gestern: "Models bitte auf die Tanzfläche!"

GNTM 2020, Folge 11: Gestern mussten die Kandidatinnen ihr Talent auf der Tanzfläche unter Beweis stellen. Alle News im Blog.
Bild: ProSieben/Richard Hübner

News zu GNTM 2020: Gestern lief Folge 11 von Staffel 15. Die verbliebenen Kandidatinnen mussten das Tanzbein schwingen. Alle News zur Show gibt es hier im Überblick.

GNTM 2020, gestern Folge 11: Alle News zu "Germany's next Topmodel"

10. April: Die Top 10 stehen fest

Gestern in Folge 11 von GNTM entschied sich, welche Model-Anwärterinnen es unter die Top 10 der diesjährigen Staffel schafften. Nach einem Casting für die Haarprodukt-Marke John Frieda, sowie einer Tanz-Challenge mit Profi-Tänzer Massimo Sinató, musste eine Kandidatin die Sendung verlassen. GNTM-Küken Julia P. schaffte es diesmal nicht, die Jury zu überzeugen und musste ihre Koffer packen. Mehr zu Folge 11 von GNTM lesen Sie hier in unserem Nachbericht: GNTM 2020, Folge 11: Die Kandidatinnen mussten gestern das Tanzbein schwingen

9. April: Ab auf die Tanzfläche!

Heute am 9.4.20 dreht sich in Folge 11 alles um das Thema Tanzen. Egal ob Tango der Discofox - die Kandidatinnen müssen unter Beweis stellen, was sie auf dem "Dancefloor" draufhaben. Bewertet und gecoacht werden die Mädls in dieser Woche unter anderem von Profi-Tänzer Massimo Sinató. Mehr zur aktuellen Folge lesen Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020, Folge 11: Die Kandidatinnen schwingen das Tanzbein - heute am 9.4.2020

3. April: Bianca muss gehen

In Folge 10 musste Bianca die Show verlassen. Sie vergaß nicht nur ihren Text beim Videodreh, sondern konnte auch bei der Lip Sync Challenge auf dem Laufsteg nicht überzeugen. Modelmama Heidi wählte sie so aus der Show.

Unstimmigkeiten gab es dagegen wegen ganz anderen 'Problemen' bei Lijana und Maribel. Alle wichtigen Informationen zu Folge 10, können Sie in unserem Nachbericht lesen: GNTM 2020: Folge 10 - Die Models im wilden Westen gestern am 2.4.20

2. April: Filmdreh im Wilden Westen

Heute in Folge 10 erwartet die Kandidatinnen eine ganz neue Herausforderung: Sie müssen sich nicht wie gewohnt einem Fotoshooting stellen, sondern eine ganze Filmszene drehen. Dabei bereitet besonders der Text einigen Nachwuchs-Models seine Schwierigkeiten.

Als Gast-Juror dient diesmal Jeremy Scott, der als Creative Direktor für das Modeunternehmen Moschino tätig ist. Mehr zur heutigen Folge lesen Sie in unserer Vorschau:  GNTM 2020 heute mit Folge 10 am 2.4.20: Willkommen im Wilden Westen

27. März: Curvy-Kandidatin Johanna ist raus

Am Ende von Folge 9 gestern am 26.3.2020 hatte es für die 21-Jährige nicht mehr gereicht: Nachdem sie die Jury weder beim farbenfrohen Fotoshooting in der Wüste, noch beim Live-Auftritt mit US-Superstar Ava Max überzeugen konnte, musste Johanna die Heimreise antreten.

26. März: Ab in die Wüste!

Fashion-Fotograf Kristian Schuller ist heute nicht nur Gast-Juror, nein, er hat auch ein besonderes Shooting mit den Kandidatinnen von "Germany's next Topmodel" geplant. Die Mädels müssen in die Wüste und durch bunte Farbwolken laufen. "Man muss auf sehr viele Dinge gleichzeitig achten", stellt Julia P. fest. Welcher Überraschungsgast auf die Kandidatinnen beim Abschluss-Catwalk wartet, erfahren Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020, Folge 9: Heute geht es für die Kandidatinnen in die Wüste.

20. März: Mareike schmeißt hin, Julia F. muss gehen

Im Zuge der Berliner Fashion Week mussten die Nachwuchs-Models ein Casting-Marathon abliefern. Für manche war das nichts und so warf Mareike freiwillig hin und stieg aus der Show aus. Für andere Kandidatinnen lief es dafür besser.

Am Ende musste aber noch Julia F. ihre Koffer packen. Warum sie gehen musste und bei welchen Kandidatinnen es gut lief bei der Berliner Fashion Week, können Sie in unserem Nachbericht nachlesen: GNTM 2020, Folge 8 gestern am 19.3.20: Harter Modelalltag holt die Kandidatinnen ein.

19. März: Kandidatinnen kämpfen auf der Berliner Fashion Week um Jobs

Heute steht für die Kandidatinnen von "Germany´s next Topmodel" eine ganz besondere Herausforderung an: Im Zuge der Berliner Fashion Week müssen die Nachwuchs-Models um Jobs kämpfen. Unter anderem müssen sich neun der verbleibenden 15 Kandidatinnen dem großen Casting von "got2b" stellen. Mehr zur heutigen Folge lesen Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020, Folge 8 heute am 19.3.20: Harter Modelalltag holt Kandidatinnen ein

13. März: Transgender Lucy ist raus

Als überraschend zum Schluss Topmodel und Victoria's Secret-Engel Alessandra Ambrosio die Kandidatinnen beim Abschluss-Walk beurteilte, da brachte es Transgender-Kandidatin Lucy auch kein Glück mehr. Sie bekam von Modelmama Heidi kein bild und musste die Sendung verlassen.

Davor mussten die Teilnehmerinnen als Marilyn Monroe gestylt auf dem Walk of Fame posieren - unter den strengen Augen von Starfotograf Yu Tsai. Das fiel nicht allen leicht. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Nachbericht: GNTM 2020, Folge 7: Transgender Lucy muss gehen - am 12.03.2020.

12. März: Glamour-Shooting auf dem Walk of Fame

Heute steht für die Kandidatinnen von "Germany´s next Topmodel" ein glamouröses Shooting auf dem Walk of Fame an. Dafür werden die Topmodel-Anwärterinnen im Stil von Marilyn Monroe gestylt. Außerdem müssen sie sich dem harten Urteil von einem der strengsten Fotografen der Staffel stellen. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020: Folge 7 heute am 12.3.20 - Auf den Spuren von Marylin Monroe

6. März: Gleich vier Kandidatinnen mussten gehen

Knallhart war Folge 6 für manche Kandidatin: Neben achtbeinigen Shooting-Partnern beim Ekel-Fotoshooting mit Krabbeltierchen durften gleich vier Kandidatinnen ihre Koffer packen. Zwei gleich nach dem Shooting und weitere zwei nach dem Walk am Ende der Folge.

Dagegen lief es für drei andere Mädels ganz gut, eine von ihnen ergatterte auch ein exklusives Fotoshooting für eine Zeitschrift. Welche Kandidatin das war und welche gehen mussten, lesen Sie in unserem Nachbericht: GNTM 2020: Folge 6 gestern am 5.3.20 - Das große Krabbeln.

5. März: Das große Krabbeln

Das heutige Fotoshooting bringt ungebetene Gäste mit sich - zumindest sehen das manche Teilnehmerinnen so. Neben Skorpionen und Riesenspinnen warten heute auch Kakerlaken auf die Models. Auch der Catwalk wird eine echte Herausforderung. Neben Popcorn und Kieselsteinen, müssen die Kandidatinnen heute auch über Glassplitter laufen. Alles Wichtige zu Folge 6, lesen Sie hier: GNTM 2020: Heute am 5.3.20 mit Folge 6 - Das große Krabbeln.

28. Februar: Heidi Klum nicht bei Entscheidung dabei

Das Umstyling brachte wieder viele Tränen mit sich. Vor allem Anastasia musste sich von ihrer langen Haarpracht verabschieden. Lucy hingegen bekam eine Haarverlängerung und war darüber gar nicht glücklich. Außerdem war Modelcoach Heidi Klum erstmalig nicht bei der Entscheidung dabei. Alles wichtige zu Folge 5 lesen Sie in unserem Nachbericht: GNTM 2020 gestern mit Folge 5 am 27.2.20 - Das große Umstyling

27. Februar: Das große Umstyling

Folge 5 läuft heute am 27.2.20 und auf die Kandidatinnen wartet in Los Angeles das große Umstyling. Welche Teilnehmerin muss Angst um ihre langen Haare haben und wer bekommt eine komplette Typveränderung verpasst? Nicht nur die neuen Frisuren sollten den angehenden Models zu schaffen machen: Mit neuem Style müssen sie auch gleich ihr Sedcard-Shooting hinter sich bringen. Alle wichtigen Informationen zu Folge 5 lesen Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020: heute am 27.2.20 mit Folge 5 - Das große Umstyling

21. Februar: Drei Modells müssen die Show verlassen

Als Superheldinnen verkleidet mussten die Kandidatinnen ihren Mut unter Beweis stellen. Das Fotoshooting war jedoch nicht für alle Modells erfolgreich - für Einige stellten die Stunts eine große Herausforderung dar. Deshalb mussten gestern auch gleich drei Teilnehmerinnen die Show verlassen und bekamen somit kein Ticket für den nächsten Halt bei GNTM: Los Angeles. Mehr zur letzten Folge lesen Sie im Nachbericht: Folge 4 von GNTM 2020 gestern am 20.2.20: Die Models mussten als Superheldinnen Mut beweisen

20. Februar: Stunts und Action gefallen nicht allen Models

GNTM 2020: Folge 4, die heute am 20.2.20 läuft, hält eine unangenehme Überraschung bereit: Die Models müssen sich unter Anleitung auf einen Stunt vorbereiten und auf dem Catwalk einen Action-Shot zeigen - lediglich drei Versuche stehen dafür zur Verfügung. Bekommen es einige Models mit der Angst zu tun? Mehr zur aktuellen Folge 4 lesen Sie hier in der Vorschau: Folge 4 von GNTM 2020 heute am 20.2.20: Die Models beweisen Mut - als Superheldinnen.

14. Feburar: Mirabel erzählt von verunglückter Familie

In Folge 3 musste sich Kandidatin Maribel ganz besonders überwinden. Sie erzählte den anderen Kandidatinnen von ihrer schrecklichen Vergangenheit: Drei Stunden, bevor Maribels Familie aus dem Kroatien-Urlaub zu Hause angekommen wäre, verunglückte diese tödlich. Mehr zur aktuellen Folge lesen Sie hier in unserem Nachbericht: GNTM 2020, Folge 3 am 13.02.20: Beim Nackt-Shooting flossen Tränen

13. Februar: Beim Nackt-Shooting kullern die Tränen

Heute steht bei GNTM 2020 das gefürchtete Nackt-Shooting an, doch damit nicht genug: Die Kandidatinnen erhalten außerdem einen tierischen Shooting-Partner. Auf einem Pferd müssen die Model-Anwärterinnen ihr Können unter Beweis stellen. Mehr zur heutigen Folge lesen Sie hier in unserer Vorschau: GNTM 2020, Folge 3 heute am 13.02.20: Das Nackt-Shooting steht an

7. Februar: Nina-Sue aus Dießen ist raus

In der ersten Folge hatte es schon Viktoria aus Illertissen (Kreis Neu-Ulm) erwischt, jetzt in Folge 2 also Nina-Sue aus Dießen am Ammersee. Die 19-Jährige legte schon in Folge 1 einen ungewollt komischen Gang auf den Catwalk hin. Das wurde in Folge 2 nicht besser, sie un zwei weitere Kandidatinnen mussten Costa Rica verlassen. Ihr Traum von GNTM ist zerplatzt.

Welche Überraschung noch auf die Kandidatinnen zukam, lesen Sie in unserem Nachbericht: GNTM gestern am 6.2.20 mit Folge 2: Nina-Sue aus Dießen ist raus.

6. Februar: In Folge 2 ist das "Victoria's Secret"-Model Stella Maxwell dabei

GNTM 2020: In Folge 2 kommen die Kandidatinnen in Costa Rica an und dürfen gleich zum ersten Shooting in den Dschungel. Dort wartet kein Geringerer als Star-Fotograf Rankin mit seiner Kamera auf sie. Als Gast-Jurorin ist das erfolgreiche "Victoria's Secret"-Model Stella Maxwell dabei. Die Vorschau zu Folge 2: GNTM 2020 heute, Folge 2 am 6.2.2020: Star-Fotograf Rankin beim ersten Shooting.

31. Januar: Nach Folge 1: Viktoria aus Illertissen ist raus, Nina-Sue aus Dießen weiter

GNTM 2020: Gleich nach Folge 1 ist für die 22-jährige Viktoria aus Illertissen (Kreis Neu-Ulm) schluss. Sie überzeugte nicht beim Catwalk im Olympiapark in München. Unter den Augen von "Model-Mama" Heidi Klum und Star-Jurorin Milla Jovovich liefen die 38 Kandidatinnen über einen Laufsteg. Viele blamierten sich dabei eher. Darunter auch Nina-Sue aus Dießen am Ammersee, die aber weiter kam.

Wie Folge 1 ablief, können Sie in unserem Nachbericht lesen: GNTM 2020 gestern, Folge 1 am 30. Januar 2020: Viktoria aus Illertissen ist raus.

Hier lesen Sie mehr über Viktoria aus Illertissen: In Folge 1 von GNTM 2020: Für Viktoria ist der Traum vom Topmodel vorbei.

30. Januar: In Folge 1 bewertet Heidi Klum mit einer Promi-Jury heute 38 Jung-Models

GNTM 2020: Heidi Klum und "Germany's Next Topmodel" sind zurück. Die Casting-Show auf ProSieben startet heute am 30.1.20 mit Folge 1 - und bietet gleich zum Start eine prominente Jury auf: Neben der "Model-Mama" coacht Schauspielerin Milla Jovovich den Model-Nachwuchs, bevor es auf den Laufsteg im Münchner Olympiapark geht. Auch einen weiteren Promi gibt es in der Jury.

Doch nicht alle Kandidatinnen schaffen es in die nächste Folge - Stolperer und Pannen auf dem "Catwalk" vermiesen einigen Kandidatinnen den Tag. Wie die 38 Kandidatinnen sich vorbereiten und wer neben Heidi Klum und Milla Jovovich in der Jury sitzt, erfahren Sie hier bei uns in der Vorschau: GNTM 2020, Folge 1 heute am 30.1.20: Heidi Klum holt Milla Jovovich in die Jury.

16. Januar: 38 Kandidatinnen sind bei GNTM 2020 dabei

In Folge 1 von "Germany's next Topmodel" ist das Teilnehmerfeld noch relativ groß: 38 Kandidatinnen treten an.

  • Alina (23)
  • Aline (23)
  • Anastasia (20)
  • Anastasija (16)
  • Bianca (18)
  • Cassandra (27)
  • Charlotte (25)
  • Daria (22)
  • Johanna (20)
  • Julia F. (20)
  • Julia P. (17)
  • Kiara (20)
  • Kristina (22)
  • Lara (17)
  • Larissa (19)
  • Laura (20)
  • Lijana (23)
  • Lucy (21)
  • Magdalena (24)
  • Malin (21)
  • Marcia (28)
  • Mareike (24)
  • Marie (19)
  • Mathy (26)
  • Maureen (20)
  • Nadine (20)
  • Nina-Sue (19)
  • Pinar (22)
  • Reny (21)
  • Sarah P. (20)
  • Sarah S. (23)
  • Saskia (22)
  • Tamara (19)
  • Vanessa (21)
  • Veronika (23)
  • Viktoria (23)
  • Vivian (21)
  • Yari (20)

1. Januar 2020: Start von GNTM 2020 schon im Januar

"Germany's next Topmodel" startet in diesem Jahr nicht wie üblich im Februar: Wie Pro7 nun angekündigt hat, läuft Folge 1 von GNTM 2020 schon ein bisschen früher - nämlich am 30. Januar. Auch danach sind die Episoden von Staffel 15 immer am Donnerstagabend zu sehen.

Heidi Klum wird die Kandidatinnen wieder vor Aufgaben stellen und nach den Shootings entscheiden, welches Model in die nächste Runde kommt. Unterstützt wird sie dabei in jeder Folge von Gast-Juroren wie dem englischen Modedesigner Julien MacDonald. Am Ende wird sich in einem Live-Finale entscheiden, wer sich 2020 "Germany's next Topmodel" nennen darf.

"Germany's next Topmodel" 2020, News aktuell: Neuigkeiten und Nachrichten zu Kandidatinnen und Folgen von GNTM

In diesem News-Blog lesen Sie die Neuigkeiten rund um die Pro7-Sendung "Germany's next Topmodel", die 2020 schon in Staffel 15 geht. Auch dieses Mal führt wieder Heidi Klum durch die Show und ist gleichzeitig das einzige feste Jury-Mitglied. Unterstützt wird sie aber in jeder Woche von Gast-Juroren - unter anderem von Schauspielerin Milla Jovovic.

Wir liefern die News rund um Kandidatinnen und Folgen. Nach dem Start von GNTM 2020 verlinken wir in diesem Blog auch auf unsere Vorschau- und Nachbericht-Artikel zur Sendung - damit Sie die wichtigsten Informationen rund um "Germany's next Topmodel" gebündelt bekommen. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren