Newsticker
Spahn: Schnell- und Selbsttests könnten helfen, Veranstaltungen zu ermöglichen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Suits" vor dem Aus: Staffel 9 wird die letzte sein

TV-Serie "Suits"

25.01.2019

"Suits" vor dem Aus: Staffel 9 wird die letzte sein

Die britische Herzogin Meghan wurde durch die Serie "Suits" bekannt. Nun wird das Format nach der neunten Staffel eingestellt.
Bild: Clodagh Kilcoyne, dpa

Mit "Suits" ist nach Staffel 9 Schluss. Die Anwaltsserie, die durch die heutige Herzogin Meghan weltweit bekannt geworden war, wird eingestellt.

"Suits" steht vor dem Aus. Die Serie, durch die die heutige Herzogin Meghan (37) damals ein Star wurde, wird nach Staffel 9 abgesetzt. Das sagte Serienschöpfer Aaron Korsh (52) in einem Interview mit dem Portal deadline.com . Bereits nach der siebten Season im vergangenen Jahr hätten die Macher das Aus erwogen, berichtete Korsh. Damals waren zwei Hauptdarsteller der Anwaltsserie abgesprungen: Patrick J. Adams und Meghan Markle (beide 37). "Sie können beileibe nicht vorhersehen, dass einer ihrer Stars plötzlich den englischen Prinzen heiratet", sagte der Drehbuchautor in dem Interview.

"Suits" wird nach Staffel 9 eingestellt

Auch Patrick J. Adams habe sich gegen eine Rückkehr entschieden, erläuterte Korsh. Stattdessen habe Katherine Heigl ("27 Dresses") Interesse an einer Rolle gezeigt. Mit Heigl (40) habe man noch zwei Staffeln entwickelt, um die Serie dann mit Staffel neun gut ausklingen zu lassen, sagte er.

"Suits" ist eine Produktion von USA Network. In Deutschland war sie unter anderem bei Vox zu sehen. Auch Netflix bietet sie zum Abruf an. Staffel 9 soll in den USA noch in diesem Jahr anlaufen.

So verliebt zeigten sich Prinz Harry und Meghan als frisch vermähltes Pärchen in der Öffentlichkeit. Das war noch vor der Geburt ihres Sohnes Archie.
17 Bilder
Die schönsten Momente von Prinz Harry und seiner Meghan
Bild: Ben Birchall, dpa

Meghan Markles letzter Auftritt in "Suits"

In ihrem bisher letzten Auftritt in der Serie "Suits" hatte Markles Serien-Charakter Rachel Zane ihren Kollegen Michael Ross (Patrick J. Adams) geheiratet. Die Folge wurde im April 2018 - nur wenige Wochen vor Meghan Markles echten Hochzeit mit Prinz Harry - ausgestrahlt.

Die heutige britische Herzogin erwartet im Frühjahr ihr erstes Kind. Wie mehrere britische Medien berichten, soll Meghan zuletzt verraten haben, dass ihr Baby im April zur Welt komme. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, ist noch nicht bekannt. (dpa/AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren