Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV: David Hasselhoff lässt K.I.T.T.-Auto aus "Knight Rider" versteigern

TV
04.01.2021

David Hasselhoff lässt K.I.T.T.-Auto aus "Knight Rider" versteigern

US-Schauspieler David Hasselhoff sitzt auf dem Sportwagen "K.I.T.T." aus der Serie "Knight Rider".
Foto: Jörg Carstensen/dpa

Zur Zeit der Serie "Knight Rider" war es noch ungewöhnlich, dass David Hasselhoff mit seinem Auto K.I.T.T. sprach. Jetzt bietet er es zum Kauf an.

Schauspieler David Hasselhoff (68) bietet bei einer Auktion sein eigenes Modell des Wunderautos K.I.T.T. aus der TV-Serie "Knight Rider" an. Neben dem Kultauto finden sich auf der Webseite "Live Auctioneers" unter anderem auch noch eine riesige Figur sowie eine getragene Badehose aus einem "Spongebob"-Film und Requisiten aus "Baywatch". Für mehr als 8500 US-Dollar kann man mit Hasselhoff essen gehen. In einem Video auf Twitter eröffnete der 68-Jährige am vergangenen Wochenende die Auktion und wünschte den Fans Glück beim Bieten. Zuvor hatte die Bild-Zeitung berichtet.

Verkäufer hoffen auf bis zu 300.000 US-Dollar für K.I.T.T.

Für das Auto K.I.T.T. erwartet die Auktionsplattform eine Summe zwischen 175.000 und 300.000 US-Dollar. Wenn sie um mehr als 25 Prozent über dem Wunschergebnis liegt, wird Hasselhoff nach Angaben der Plattform den Wagen persönlich dem neuen Besitzer überbringen. Hasselhoff wurde als Hauptdarsteller in den Serien "Knight Rider" und "Baywatch" sowie als Sänger ("Looking for Freedom") bekannt. (dpa)

Lesen Sie mehr dazu:

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.