Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Deutsches Rotes Kreuz startet Winterhilfe in der Ukraine
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Grill den Henssler 2022: Übertragung & Wiederholung im TV & Stream - Ganze Folge kostenlos, am 6.11.22

Vox
06.11.2022

Übertragung und Wiederholung: So sehen Sie "Grill den Henssler" 2022

"Grill den Henssler" läuft 2022 wieder bei Vox. Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream sowie zur Wiederholung gibt es hier.
Foto: RTL / Frank W. Hempel

"Grill den Henssler" 2022 läuft seit Oktober mit neuen Folgen im TV und Stream. In diesem Artikel erhalten Sie alle Infos rund um Übertragung und Wiederholung der Koch-Show bei Vox.

"Grill den Henssler" 2022 ist mit neuen Folgen in Staffel 17 zu sehen. Auch dieses Mal wird es wieder einige Specials geben. Zum Beispiel wird der Show-Host 50 Jahre alt - wenn das keine Überraschung wert ist.

Als Kandidaten mit dabei sind unter anderem Schauspieler Ralf Moeller, Moderatorin Melissa Khalaj und das Ehepaar Amira und Oliver Pocher. Moderiert wird "Grill den Henssler" wie gewohnt von der 33-jährigen Moderatorin Laura Wontorra. Anders diesmal: Sängerin, Schauspielerin und Model Jana Ina löst die Comedy-Ikone Mirja Boes in der Jury von "Grill den Henssler" ab.

Es wird fünf Sendetermine von "Grill den Henssler" 2022 geben. Wann werden die neuen Folgen im TV ausgestrahlt? Kann die Sendung auch im Live-Stream mitverfolgt werden? Und gibt es online Wiederholungen der Folgen zu sehen? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere Infos zur neuen Staffel der Kochshow finden Sie hier bei uns.

Video: dpa

Übertragung: So sehen Sie "Grill den Henssler" 2022 im TV und Live-Stream

Die Kochshow "Grill den Henssler" ist seit dem 9. Oktober 2022 mit Staffel 17 zurück im Fernsehen. Die fünf neuen Folgen werden ab dann wöchentlich immer sonntags zur Primetime um 20.15 Uhr bei Vox ausgestrahlt. Die Sendung läuft also kostenlos im Free-TV. Zeitgleich zur Ausstrahlung im TV, kann die Sendung auch im Live-Stream bei RTL+ mitverfolgt werden.

Dafür ist jedoch der Abschluss einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft notwendig. Je nach Abonnement-Typ belaufen sich die Kosten bei RTL+ auf 4,99 Euro, 9,99 Euro oder 12,99 Euro im Monat. Neukunden haben außerdem die Möglichkeiten, den Dienst 30 Tage lang kostenlos zu testen.

Wiederholung: "Grill den Henssler" 2022 - Ganze Folge kostenlos online nachschauen?

Sie sind zum regulären Ausstrahlungstermin um 20.15 Uhr bereits anderweitig verplant und können die aktuelle Folge von "Grill den Henssler" 2022 daher nicht live im TV oder Stream verfolgen? Kein Problem! RTL+ bietet Ihnen die Möglichkeit, die einzelnen Folgen nach der Ausstrahlung als Wiederholung anzuschauen.

Dieser Service ist bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nach der TV-Ausstrahlung (in der Regel bis zu einer Woche lang) kostenlos möglich. Wenn Sie die aktuellen Folgen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal in der Mediathek der Sendergruppe abrufen möchten oder Ausgaben der vergangenen Staffeln sehen wollen, so ist der Abschluss eines kostenpflichtigen Abos notwendig.

Konzept: So läuft "Grill den Henssler" 2022 ab

Bei "Grill den Henssler" stellen sich in der Regel immer drei Promis einem Koch-Duell mit Steffen Henssler. Pro Sendung werden vier Gänge zubereitet: In der ersten Kochrunde, dem sogenannten "Impro-Gang", in dem innerhalb von acht Minuten ein Gericht gekocht werden muss, treten die Promis zu dritt gegen Steffen Henssler an. Bei den weiteren Gängen kochen die prominenten Teilnehmer jeweils alleine und haben etwas mehr Zeit. Während des Kochens bekommen die Stars Unterstützung von einem Profikoch. Steffen Henssler muss die "Grill den Henssler"-Kandidaten 2022 hingegen alleine schlagen.

Am Ende jedes Ganges werden die Speisen von einer Jury beurteilt. Diese setzt sich aus dem Fernsehkoch Christian Rach, dem Fußballmanager Reiner Calmund und neu seit Staffel 17 auch Sängerin, Schauspielerin und Model Jana Ina Zarella zusammen. Wer am Ende die meisten Punkte erhält, gewinnt ein Preisgeld, welches für einen guten Zweck gespendet wird.