Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Das Küstenrevier: Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Besetzung, Handlung

Sat.1
17:50 Uhr

"Das Küstenrevier": Sendetermine, Besetzung und Handlung der Krimi-Serie

In "Das Küstenrevier" wird von Montag bis Freitag jeden Abend auf Sat.1 ermittelt.
Foto: Seven.One/Christoph Köstlin

In "Das Küstenrevier" wird seit Januar auf Sat.1 ermittelt. Hier erfahren Sie alles rund um Sendetermine, Übertragung, Besetzung und Handlung der Krimi-Serie.

"Das Küstenrevier" ist eine Krimi-Serie, die im Norden Deutschlands beheimatet ist. Sie spielt im beschaulichen Ostsee-Städtchen Küstritz auf Rügen, quasi im Urlaubsgebiet der Deutschen. Doch statt Entspannung und Erholung gibt es dort für Kriminalhauptkommissar Harry Stein jede Menge Verbrechen, die es aufzuklären gilt.

Sat.1 setzt neuerdings verstärkt auf lokale Fiktion. In diesem Zusammenhang wurde bereits Ende 2023 die Serie "Die Landarztpraxis" erfolgreich ins Programm des Senders aufgenommen. Während diese Serie im Süden Deutschlands spielt, findet mit "Das Küstenrevier" nun auch der Norden seinen Platz im TV. Wann die neue Krimi-Serie im TV zu sehen ist, erfahren Sie hier. Außerdem halten wir alle Infos rund um die Besetzung und Handlung von "Das Küstenrevier" für Sie bereit.

Sendetermine von "Das Küstenrevier"

"Das Küstenrevier" ist die aktuelle Vorabend-Serie auf Sat.1. Sie löste damit "Die Landarztpraxis" ab und übernimmt seit dem 11. Januar deren Sendeplatz. Von Montag bis Freitag ist "Das Küstenrevier" dementsprechend immer ab 19 Uhr im TV zu sehen. Insgesamt gibt es gleich 80 Folgen der neuen Krimi-Serie, die alle eine Dauer von etwa 45 Minuten haben. Alle Infos zu den Sendeterminen hier noch einmal auf einen Blick:

  • Start: 11. Januar 2024 um 19 Uhr
  • Sendetermine: Montags bis freitags (Ausnahme: Karfreitag) um 19 Uhr auf Sat.1
Video: dpa

"Das Küstenrevier": Übertragung im TV und Stream

Die Übertragung von "Das Küstenrevier" im TV übernimmt exklusiv Sat.1. Neben den wöchentlichen Ausstrahlungen von montags bis freitags zeigt der Sender zusätzlich immer sonntags Wiederholungen der Folgen. Ebenfalls angeboten wird parallel zur TV-Ausstrahlung eine Übertragung von "Das Küstenrevier" beim Streamingdienst Joyn. Dort sind auch die bereits gezeigten Folgen der Krimi-Serie zu finden. Um diese abrufen zu können, ist lediglich eine Anmeldung erforderlich. Kosten für den Stream fallen keine an.

Die Besetzung von "Das Küstenrevier": Diese Schauspieler sind dabei

Im Wesentlichen gibt es bei "Das Küstenrevier" zwei Hauptcharaktere. Diese sind der Kriminalhauptkommissar Harry Stein und seine Tochter Hanna. Die beiden werden von den Schauspielern Till Demtrøder und Vanessa Eckart verkörpert. Neben diesen beiden gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Figuren, die immer wieder auftauchen, darunter die Bürgermeisterin von Küstriz. Außerdem sind in den einzelnen Folgen selbstverständlich wechselnde Besetzungen mit dabei, die die Opfer von Verbrechen und deren Angehörige spielen.

Hier haben wir Ihnen eine Liste mit den wichtigsten Schauspielern und die durch sie verkörperten Rollen zusammengestellt:

  • Till Demtrøder übernimmt die Rolle von Kriminalhauptkommissar Harry Stein. Der erfahrene Polizist ist mit Leib und Seele bei seinem Job und sorgt für Recht und Ordnung im beschaulichen Küstenstädchen Küstriz. In "Das Küstenrevier" erhält er unerwartete Unterstützung von Tochter Hanna, die in seine Fußstapfen getreten und selbst Polizistin geworden ist.
  • Vanessa Eckart spielt in "Das Küstenrevier" die Rolle von Harrys Tochter Hanna. Diese hat bei der Polizei Karriere gemacht und ist inzwischen selbst zur Hauptkommissarin aufgestiegen. Sie verlässt ihr Revier in Rostock allerdings, um wieder in ihren Heimatort Küstritz zu ziehen. Was außer ihr niemand weiß: Sie bringt neben ihrem Sohn auch noch ein dunkles Geheimnis mit in das kleine Städtchen, welches den gesamten Ort in Gefahr bringt.
  • Manuel Santos Gelke schlüpft in die Rolle von Hannas Sohn Benni. Der 15-jährige ist wenig begeistert davon, die große Stadt für die kleine Ortschaft Küstritz zu verlassen. Doch er hat keine andere Wahl, denn er ist in Probleme mit einer gewalttätigen kriminellen Bande geraten.
  • Bianca Karsten ist als Nele Albertsen Teil der Besetzung von "Das Küstenrevier". Nele betreibt eine Pension in Küstritz und beginnt eine Beziehung mit Harry. Diese wird für Nele aber zum Problem, denn durch sie gerät die Pensionsbetreiberin ins Fadenkreuz der Bürgermeisterin.
  • Nicola Ransom spielt Natalie Bellen, die Bürgermeisterin des Küstenortes. Sie zeigt großes Interesse an Kriminalhauptkommissar Harry Stein, doch ihre Gefühle werden nicht erwidert. Allerdings lässt Natalie nicht locker.
  • Nils Schulz übernimmt die Rolle von Polizist Ole Zielinsky. Dieser unterstützt das Kommissaren-Duo Harry und Hanna tatkräftig bei ihrer Arbeit. Auch außerhalb der Arbeit sind die drei ein Team, Ole ist Harrys bester Freund.

Die Handlung von "Das Küstenrevier"

In "Das Küstenrevier" dreht sich die Handlung in erster Linie um Kriminalfälle, die in dem beschaulichen Ostsee-Städchen Küstritz spielen. Es ermittelt Kriminalhauptkommissar Harry Stein, welcher zu seiner großen Freude neuerdings von Tochter Hanna unterstützt wird. Diese hat ebenfalls Karriere bei der Polizei gemacht, ist nun allerdings zur Überraschung aller aus Rostock in die alte Heimat zurückgekehrt. Mit im Schlepptau hat sie Sohn Benni. Doch nicht nur das: Sie verbirgt vor den anderen noch ein Geheimnis, welches den gesamten Ort in Gefahr bringt.

In Küstritz spielen sich aber abgesehen von Verbrechen auch noch andere Dinge ab, die ihren Weg in die Handlung von "Das Küstenrevier" finden. Da ist beispielsweise die Bürgermeisterin Natalie Bellen, die einen Narren an Kommissar Harry Stein gefressen hat. Mit ihren Liebesavancen lässt sie nicht locker, obwohl Harry stattdessen Interesse an der Pensionsbetreiberin Nele zeigt. Dieser macht Natalie daraufhin das Leben möglichst schwer.