Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Die RTL-Wasserspiele: Wiederholung, gestern Sendetermin, Übertragung im TV & Stream, Moderatoren

RTL
19.05.2024

Die "RTL-Wasserspiele" 2024: Übertragung gestern im TV & Stream

Bei den "RTL-Wasserspielen" kämpfen acht Promis in acht Challenges um den Sieg. Wann finden die Wasserspiele statt und wo wird die Show übertragen?
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Die "RTL-Wasserspiele" 2024 finden in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Alle Infos zum Termin gestern und der Übertragung im TV und Stream lesen Sie hier.

Bei den "RTL-Wasserspielen" stellen acht Promis ihre Wassertauglichkeit auf die Probe. Dafür verschlägt es die Kandidaten auf die kanarischen Inseln, um genau zu sein auf die Insel Teneriffa. Im Siam Park müssen sich die Teilnehmer unterschiedlichen Challenges stellen. Der Wasserpark gehört zu den größten der Welt und bietet mit 29 Rutschen und einem Wellenbecken mit Wellen von bis zu vier Metern genug Platz für die Spiele. Die Kandidaten müssen sich beispielsweise an einem Kran über das Wellenbecken schwingen, werden mit 60 km/h über das Wasser gezogen oder müssen sich dem "Tower of Power" mit 28 Meter freiem Fall stellen. Wer schlägt sich in dem Wasserpark am besten und holt sich den Pokal? Alle Infos zur Übertragung der Sendung im TV und Stream gibt es hier.

Die "RTL-Wasserspiele" 2024: Sendetermin

Passend zum Start in den Frühling und Sommer fanden die "RTL-Wasserspiele" statt. Am Samstag, 18. Mai 2024, stellten sich die acht Kandidaten und Kandidatinnen den Challenges im Siam Park auf Teneriffa. Unter den Teilnehmern sind zum Beispiel Antonia Hemmer, Valentin Lusin oder Serkan Yavuz. Los ging es zur Primetime um 20.15 Uhr.

Die "RTL-Wasserspiele" 2024: Übertragung im TV und Stream

Übertragen wurden die "RTL-Wasserspiele", wie der Name der Show schon verrät, von RTL. Die Zuschauer und Zuschauerinnen müssen sich jedoch nicht einzig und alleine auf den Fernseher verlassen. Parallel zur Ausstrahlung kann man die Wasserspiele auch im Stream auf RTL+ verfolgen. Auch nach dem offiziellen Sendetermin steht die Aufzeichnung der Show noch online zur Verfügung. Hierzu benötigt man jedoch ein kostenpflichtiges Abo für den sendereigenen Streamingdienst. Das RTL+-Abo bekommt man aktuell ab 6,99 Euro im Monat. Hier finden Sie den Überblick mit allen wichtigen Informationen zur Übertragung der "RTL-Wasserspiele":

Video: dpa
  • Sendung: "RTL-Wasserspiele" 2024
  • Termin: Samstag, 18. Mai 2024
  • Uhrzeit: 20.15 Uhr
  • Übertragung im Free-TV: RTL
  • Übertragung im Stream: RTL+

Die Moderatoren bei den "RTL-Wasserspielen" 2024

Moderiert werden die "RTL-Wasserspiele" von Laura Papendick und Jan Köppen. Laura Papendick kennt man eigentlich als Fußballmoderatorin bei RTL. Auch bei der Fußball-Europameisterschaft  2024 steht sie für den Sender vor der Kamera. Jan Köppen moderiert ebenfalls schon lange für den Sender RTL. Beim "Dschungelcamp" steht er an der Seite von Sandra Zietlow vor der Kamera. Auch bei "Dschungelcamp-Alltars" 2024 wird Jan Köppen wieder als Moderator zu sehen sein. Ergänzt wird das Moderationsduo noch durch dem "Bademeister" Oliver Pocher. Der 46-Jährige ist Komiker und Fernsehmoderator. In diesem Jahr geht er außerdem mit seinem eigenen Comedy-Programm auf Tour. Laura Papendick, Jan Köppen und Oliver Pocher werden die Zuschauer und Zuschauerinnen dann am 18. Mai 2024 durch den Abend führen.

Die Kandidaten der "RTL-Wasserspiele" 2024

Die "RTL-Wasserspiele" finden bereits seit dem Jahr 2022 mit Oliver Pocher statt. Im ersten Jahr gewann Benjamin Melzer die goldenen Badekappe. Im Jahr darauf trat Cecilia Asoro in seine Fußstapfen. Wer wird in diesem Jahr König oder Königin des Wasserparks? Hier finden Sie einen Überblick über die Kandidaten bei den "RTL-Wasserspielen" 2024:

  • Antonia Hemmer (24), Content Creatorin und TV-Darstellerin
  • Isi Glück (33), Partysängerin
  • Jess Maura (27), Schauspielerin
  • Nina Moghaddam (43), Moderatorin & Coach
  • Adriano Salvaggio (29), Logistiker
  • Pascal Hens (44), ehemaliger Handballspieler und TV-Handball-Experte
  • Serkan Yavuz (27), Content Creator und Podcaster
  • Valentin Lusin (37), Profitänzer und Choreograf

Eine Wiederholung der "RTL-Wasserspiele" 2024

Eine Wiederholung im linearen TV-Programm wird es laut Angaben aktuell nicht geben. Sie können aber durch das Angebot von RTL+, auf die neue Ausgabe nach der TV-Übertragung im Stream zugreifen.

(lob)