Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
US-Schützenpanzer Bradley sind auf dem Weg in die Ukraine
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. TV
  4. Dschungelcamp 2023: Jana URKRAFT Pallaske "wäre mit 19 fast an Magersucht gestorben"

RTL
22.01.2023

Dschungelcamp 2023 - Jana URKRAFT Pallaske: Ich wäre mit 19 fast an Magersucht gestorben"

Papis Loveday umarmt Jana URKRAFT Pallaske im Dschungelcamp.
Foto: RTL

Jana URKRAFT Pallaske spricht über prägende Erlebnisse im Dschungelcamp. Und das Essen triggert bei ihr schlimme Erinnerungen an diese Zeiten.

Wer hätte gedacht, was ein bisschen Öl im Dschungelcamp so alles ans Tageslicht fördert? Den Kandidatinnen und Kandidaten des Dschungelcamps ist im Camp das Speiseöl ausgegangen, da sie sehr verschwenderisch damit umgegangen sind. Was die Camper nicht wussten? Das Öl ist auf drei Tage rationiert. Die Freude und die Angst zugleich vor erneuter Verschwendung des kostbaren Öls, ist daher verständlich, als Teamchef Cosimo Citiolo das Öl ins Camp trägt. Doch was hat das jetzt alles mit Jana URKRAFT Pallaske zu tun? Um das Öl entbrennt eine bittere Diskussion, die Janas schlimme Zeiten wieder hochspült. 

Dschungelcamp: Streit ums Speiseöl fördert traurige Geschichte von Jana zu Tage

Papis Loveday, der im Dschungelcamp der selbsternannte "Chefkoch" ist, hat das Speiseöl schnell unter seine Fittiche genommen. Damit waren Tessa und Jana, die beide kein Fleisch essen, nicht einverstanden, da an ihrem Essen meist kein Fett dabei sei. Jana nahm daraufhin Papis zur Seite, um ihm ihre Beweggründe zu erläutern und um mit ihm über einen schwierigen Abschnitt in ihrem Leben zu sprechen. Dabei geht es nicht um den Überfall, der zu Janas Zweitnamen "URKRAFT" führte. 

Dschungelcamp 2023: Jana Pallaske wäre als Teenager fast gestorben

"Pass auf, ich erzähle es dir ganz kurz," setzt Jana im Gespräch mit Papis an, als ihr die Stimme bricht und ihr die Tränen kommen. "Ich bin mit 19 fast an Magersucht gestorben. Ich will meinen Körper nicht in diese Richtung triggern", erzählt sie weiter. Sie habe es damals aber selbst erkannt und für sich selbst erkannt, dass sie leben möchte. Seitdem achte sie auch besonders auf ihren Körper und deswegen falle ihr die Situation im Dschungelcamp auch so schwer. Aber nicht nur diese Erinnerung kommt bei Jana wieder durch das wenige Essen hoch. 

Dschungelcamp 2023: Jana URKRAFT Pallaske spricht über traumatisches und prägendes Erlebnis aus ihrer Jugend
Foto: RTL

Dschungelcamp 2023: Jana URKRAFT Pallaske spricht über unerfüllten Kinderwunsch und Ängste

"Da gehen dann die Alarmglocken an, wenn er merkt, das geht wieder in die Richtung. Ich habe vor drei Jahren als Corona anging, im Dschungel gelebt und kam auch mit wenig Essen aus. Ich kann das. Hab aber so wie jetzt abgenommen. Mit 40 hat dann meine Periode aufgehört und ich wollte noch Kinder haben", schildert Jana Papis weiter und bricht erneut in Papis Armen in Tränen aus. Der ist sichtlich mit gerührt und auch ihm kommen die Tränen. "Jetzt habe ich zwei Jahre gekämpft. Jetzt ist sie gerade seit paar Monaten wieder da und jetzt mache ich mir Sorgen. Ich wusste nicht, dass das hier so schlimm ist mit dem Essen. Ich will das nicht mehr riskieren," so die 43-Jährige. Aber ihr lag es am Herzen zu erklären, warum ihr die Nahrungszufuhr mit Öl so wichtig ist. 

Papis Loveday kämpft wegen Jana URKRAFT Pallaske im Dschungelcamp mit den Tränen.
Foto: RTL

"Ihr Schmerz wegen des Kinderwunsches ist sehr, sehr groß. Ihre Uhr tickt für sie und das macht ihr einen sehr großen Druck", so Papis später. Aber er glaube an sie und ihr Name "URKRAFT" passe auch aus diesem Grund perfekt zu ihr. 

Wo sie die nächste Dschungelcamp-Folge sehen oder sich eine Wiederholung von Tag 7 aus dem Dschungelcamp ansehen können, finden Sie in unserer Übersicht zur Ausstrahlung.