Ilse Aigner
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ilse Aigner"

Auf der Bühne diskutierten unter anderem Kreisgeschäftsführer Eugen Bayer, Ilse Aigner, Kreisbäuerin Annett Jung und Kreisobmann Klaus Beyrer.
WIR in Dillingen

„Die höchste Frau im Freistaat“ besucht die WIR in Dillingen

Landtagspräsidentin Ilse Aigner spricht beim Bauernverband von „modernem Ablasshandel“ und einem neuen Schulfach.

Kreisbäuerinnen Margit Walser (links) hatte beim Unterallgäuer Landfrauentag Landtagspräsidentin Ilse Aigner zu Gast.
Unterallgäu

Großes Lob für "echte Gestalterinnen“ in Erkheim

Landtagspräsidentin Ilse Aigner würdigt beim Landfrauentag in Erkheim das Engagement der Bäuerinnen.

Auch die Donau Zeitung wird bei der WIR in Dillingen dabei sein.
Dillingen

Auf der Dillinger WIR wird mit der Donau Zeitung gefeiert

Fünf Tage lang stellt sich Wirtschaft und Verbände aus dem Landkreis vor. Auch die Heimatzeitung beteiligt sich daran. Und ein Verband hat etwas Besonderes zu feiern.

Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts) zeichnete Schwester Maria Elisabeth mit der Verfassungsmedaille in Silber aus.
Gundelfingen

Schwester Maria Elisabeth erhält eine hohe Auszeichnung

Die Leiterin des Gundelfinger Kinderheims wurde von Ilse Aigner geehrt und dabei ein paar Promis getroffen.

Landtagspräsidentin Ilse Aigner überreicht die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber an Alfred Sigg aus Wertingen.
Auszeichnung

Er prägt das kulturelle Leben von Wertingen

Alfred Sigg erhält von Ilse Aigner die silberne Verfassungsmedaille

Die Verfassungsmedaille in Silber hat am Freitag Hubert Hafner von Landtagspräsidentin Ilse Aigner bekommen.
Auszeichnung

Warum Hubert Hafner von Ilse Aigner gelobt wird

43 Persönlichkeiten wurden am Freitag mit der Bayerischen Verfassungsmedaille gewürdigt. Was die Landtagspräsidentin über Günzburgs Landrat zu sagen hatte.

Altlandrat Christian Knauer bekam am Freitag von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Bayerische Verfassungsmedaille in Gold überreicht. Der Festakt fand im Münchner Maximilianeum statt.
Aichach-Friedberg

Hohe Auszeichnung für Altlandrat Christian Knauer

Christian Knauer, Altlandrat von Aichach-Friedberg, wurde mit der Bayerischen Verfassungsmedaille in Gold ausgezeichnet. Der Festakt fand im Maximilianeum statt.

Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist am Mittwoch verstorben.
Dahoam is Dahoam

Tod von Ferdinand Schmidt-Modrow (34) löst Bestürzung aus

Trauer um "Dahoam is Dahoam"-Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow. Der gebürtige Aichacher, der in Waidhofen aufwuchs, ist mit nur 34 Jahren gestorben.

Der Günzburger Landrat Hubert Hafner gehört zu den 43 Persönlichkeiten, die ausgezeichnet werden.
Landkreis Günzburg

Was Hubert Hafner mit Iris Berben verbindet

Der Günzburger Landrat erhält am 7. Februar die seltenste staatliche Auszeichnung Bayerns. Ebenso wie die bekannte Schauspielerin.

Die AfD sitzt seit 2018 im bayerischen Landtag
Bayern

"Erpressung" und "Skandal": Zoff um AfD im Landtag

Im bayerischen Landtag ist ein Streit über das Verhalten der AfD entbrannt. Warum ein Abgeordneter gar von "Erpressung" und "Skandal" spricht.

Der Landsberger Metzgermeister Michael Moser (Zweiter von rechts) freut sich über den Staatsehrenpreis des Metzgerhandwerks, den ihm Landtagspräsidentin Ilse Aigner überreichte. Das Bild zeigt ihn mit Landesinnungsmeister Konrad Ammon junior (links) und seinem Prokuristen Tobias Resch.
Landsberg

Die Landsberger Metzgerei Moser zählt zu den Besten in Bayern

Plus Die Metzgerei Moser aus Landsberg ist in München ausgezeichnet worden. Aus der Region ist noch eine weiterer Betrieb unter den Besten.

125 Jahre Goldschmiede Werner: Am Stammsitz an der Friedberger Straße Hochzoll fertigt Marcus Pfisterer einen Skarabäus – das heutige Markenzeichen des Hauses von Uta Werner-Dick. Zur Belegschaft des Ateliers gehört auch Gabi Wolff (links).
Meisterpflicht

Aus Liebe zur Goldschmiedekunst

Uta Werner-Dick kämpft mit ihren Kollegen für eine verantwortungsvolle Ausbildung in dieser Handwerksdisziplin. Denn der Umgang mit Gefahrenstoffen bei der Produktion kann gefährlich sein

1,9 Prozent der Schüler in Deutschland leiden unter einer Depression.
Studie

Tausende Schüler leiden unter einer Depression

Depressionen sind keine Krankheit, unter der nur Erwachsene leiden. Eine Studie der DAK-Krankenkasse ergab, dass diese Diagnose knapp zwei Prozent der Schüler trifft.

Markus Söder, im Fasching 2017 als Comicfigur Homer Simpson verkleidet, nutzt Humor für seine Karriere. Ilse Aigner, auf dem Foto im Hexenkostüm, sagt: Der Spaß habe es immer schwerer in der Politik.
Bayerischer Landtag

Wie Komik und Satire Politikern hilft - oder auch nicht

Was hat Politik mit Humor zu tun? Dürfen Politiker komisch sein? Und wie weit darf politische Satire gehen? Eine Talk-Runde im Landtag versucht, Antworten zu geben.

Die Wanderausstellung „Verfassung? Geht mich an!“ 200 Jahre bayerische Verfassung ist aktuell im Kaisersaal der Justizvollzugsanstalt Kaisheim zu sehen und ist nach Anmeldung zu besichtigen.
Geschichte

Vom Landtag ins Gefängnis

In der JVA Kaisheim ist derzeit eine Ausstellung zum Thema 200 Jahre bayerische Verfassung zu sehen. In deren Mittelpunkt steht ein Stück, das normal in München zu Hause ist

Ulrike Scharf, Chefin der Frauen-Union in Bayern, sagt, alle in ihrem Verband seien entsetzt über die Wortmeldungen auf dem Parteitag.
CSU-Parteitag

CSU-Frauen entsetzt über Reaktionen auf Frauenquoten-Vorschlag

Exklusiv Der Schock sitzt tief bei den CSU-Politikerinnen. Widerspruch gegen die Frauenquote auf dem Parteitag hatten sie erwartet, aber nicht in dieser Wucht.

Michael Piazolo (Freie Wähler) ist bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus.
Petition

Schüler wollen Depressionen an Schulen thematisieren - und kritisieren Piazolo

Die Aufklärung über Depressionen an Schulen müsse endlich besser werden, fordern junge Leute. Und wenden sich an Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Parteifreunde gratulieren Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, zu seiner Wiederwahl.
CSU-Parteitag

Nicht nur bei der Frauenquote: Die "alte CSU" bremst Söder

Plus Markus Söder will die CSU jünger und weiblicher machen. Damit stößt er bei der Parteibasis auf Kritik - auch von ungewohnter Seite.

Der Preisträger des Rieser Heimatpreises 2019, Leonhard Dunstheimer, nimmt Rosen von den aus Hamburg angereisten Enkeln entgegen. Zu seiner Linken sitzt seine Frau Viktoria, rechts von ihm applaudiert die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Ilse Aigner.
Nördlingen

Rieser Heimatpreis: Große Verleihung für Leonhard Dunstheimer

Plus Leonhard Dunstheimer erhält für sein vielfältiges Engagement den Rieser Heimatpreis. Der Festversammlung erzählt er erstmals eine Geschichte, die ihn unverkennbar zum Rieser macht.

Der bayerische Landtag hat die Immunität der Abgeordneten Franz Rieger (CSU) und Ralf Stegner (AfD) aufgehoben.
CSU und AfD

Bayerischer Landtag hebt Immunität von zwei Abgeordneten auf

Die bayerischen Landtagsabgeordneten Franz Rieger (CSU) und Ralf Stadler (AfD) genießen keine Immunität mehr. Was ihnen vorgeworfen wird.

Zeit für ein Gespräch mit Neuburgs PI-Chef Norbert Bachmaier nahm sich Horst Seehofer bei seiner Ankunft in Neuburg.
Neuburg

Heimspiel für Innenminister Horst Seehofer in Neuburg

Zur Bezirksversammlung der Jungen Union kam viel Politikprominenz nach Neuburg. Horst Seehofer genoss dabei sichtlich das Bad in der jungen Menge.

AfD-Fraktionschefin Katrin Ebner-Steiner steht im Zentrum der Kritik.
Streit in der AfD

Kommt es beim AfD-Parteitag zum großen Krach?

Wie stark die unterschiedlichen Strömungen in der AfD sind, könnte sich beim außerordentlichen Parteitag zeigen. Im Herbst wird der Landesvorstand neu gewählt.

Die Ruethenkinder mit ihren Weidenruten warten bei der Eröffnung des Landsberger Ruethenfests 2019 unter dem Schmalztor auf ihren Auftritt.
Landsberg

Jetzt ist wieder Ruethenfest-Zeit in Landsberg

Landtagspräsidentin Ilse Aigner eröffnet das zehntägige Historienfest. Vorsitzender Tobias Wohlfahrt ruft dazu auf, sich von den Kindern und Jugendlichen auf eine Reise in die Vergangenheit mitnehmen zu lassen

CSU-Chef Markus Söder (links) und der wiedergewählte schwäbische Bezirksvorsitzende Markus Ferber.
Landespolitik

CSU-Bezirkschefs krempeln Vorstände um

Markus Söder will seine Partei jünger und weiblicher machen. In seinem Kabinett hat er das schon getan. Nun geht es auf Bezirksebene weiter.

AfD-Mann entschuldigt sich doch noch

hinterlässt Spuren