Prinz Harry
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Prinz Harry"

Von April an verzichten Prinz Harry und Herzogin Meghan auf die Anrede «Königliche Hoheit».
Auf ins neue Leben

Harry und Meghan keine Vollzeit-Royals mehr

Erst Kanada, dann die USA: Harry und Meghan bauen sich ihr neues Leben Tausende Kilometer entfernt von Großbritannien auf. Sie haben die "Firma" - so nennt sich die königliche Familie - verlassen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan verabschieden sich.
Royals

Drei Möglichkeiten, wie Meghan und Harry ihr neues Leben finanzieren können

Plus Meghan und Harry lösen sich vom britischen Königshaus - und müssen jetzt für sich selbst sorgen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie das Paar Geld verdienen könnte.

Prinz Harry

Vom Party-Prinz mit Nacktfoto-Skandal zum Familienglück mit Meghan

Der 31. März ist offiziell der letzte Tag von Prinz Harry und seiner Frau Meghan im Dienste der Queen. Das Leben des Prinzes in der Öffentlichkeit war immer von Extremen geprägt.

Die britische Königin telefoniert auch in diesen Zeiten traditionell.
Royals

Ihre Majestät am Apparat: Wie die Queen die Corona-Krise meistert

Die Queen und Prinz Philip sind wegen der Corona-Pandemie auf Schloss Windsor. Kontakt zur Außenwelt hält die Queen trotzdem, wenn auch ganz traditionell.

Prinz Harry nahm an den Aufnahmen der Bon-Jovi-Single «Unbrocken» teil.
US-Rockband

Bon Jovi launchen Hymne für Prinz Harrys "Invictus Games"

Vor einem Monat nahm Bon Jovi eine Spezialversion ihrer Single "Unbrocken" auf. Bei den Aufnahmen war auch Prinz Harry dabei. Nun ist der Song öffentlich zu haben.

Offiziell geben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre royalen Pflichten Ende März auf. Berichten zufolge leben sie inzwischen mit ihrem zehn Monate alten Sohn Archie in Los Angeles.
Harry und Meghan

Medien: Harry und Meghan leben jetzt in Los Angeles

Das Herzogspaar von Sussex zieht sich am 1. April offiziell aus dem britischen Königshaus zurück. Am 3. April veröffentlicht Disney+ eine Produktion mit Meghan.

Meghan spricht für einen guten Zweck.
Neuer Job

Meghan ist Sprecherin für Disney-Doku über Elefanten

Nachdem die royalen Pflichten weggefallen sind, hat Herzogin Meghan jetzt Zeit für andere Dinge. Wird sie wieder ernsthaft an ihrer Filmkarriere arbeiten?

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan beim Commonwealth-Tag.
Es war einmal

Harry und Meghan auf Abschiedstour

"Megxit" mit ersten Folgen: Beim Commonwealth-Tag ging es gar nicht so sehr um die Gemeinschaft des Staatenbundes. Diesmal richteten sich alle Augen auf Harry und Meghan, die in ein neues Leben starten.

Offiziell geben Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre royalen Pflichten Ende März auf.
Wohl letzter Termin

Harry und Meghan geben royale Pflichten auf

In den vergangenen Tagen haben Harry und Meghan ein strammes Programm zu ihrem Abschied als Vollzeitroyals absolviert. Nun ist der voraussichtlich letzte Termin gekommen - in der Westminster Abbey.

Harry und Meghan in der Royal Albert Hall.
Rückzug

Meghans und Harrys letzter royaler Auftritt

Rund zwei Monate nach der Ankündigung ist es nun soweit: Meghan und Harry wollen ein letztes Mal im offiziellen Auftrag der Queen in Großbritannien auftreten. Danach werden sie sich in ihre neue Wahlheimat Kanada zurückziehen - dort ist schon alles hergerichtet.

Prinz Harry (l) und Lewis Hamilton bei der Eröffnung des Automobilsport-Museums «The Silverstone Experience».
Royaler Besuch

Prinz Harry eröffnet Motorsport-Museum mit Hamilton

"Es ist sehr schön, zurück zu sein", sagte Meghan: Als Repräsentanten des Königshauses sind Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Abschiedstour in Großbritannien.

Der Auftritt in London bei der Verleihung der Endeavour Fund Awards war einer der letzten von Prinz Harry und Herzogin Meghan im Auftrag des Königshauses.
Royals

Harry und Meghan strahlen bei erstem Auftritt nach "Megxit"

Harry und Meghan sind derzeit in London, um ihren letzten Aufgaben als Royals nachzugehen. Das Paar will sich künftig mit Sohn Archie in Kanada niederlassen.

Der Auftritt in London war einer der letzten der beiden im Auftrag des Königshauses.
Letzte Auftritte

Prinz Harry und Herzogin Meghan gemeinsam in London

Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan sind erstmals seit Bekanntwerden ihres Bruchs mit dem Königshaus gemeinsam in London aufgetreten.

Der britische Prinz Harry mit US-Rockmusiker Jon Bon Jovi in den legendären Abbey-Road-Studios.
Royals

Prinz Harry im Duett mit Rock-Legende Jon Bon Jovi

US-Megastar Jon Bon Jovi und Prinz Harry waren gemeinsam im Ton-Studio. Ob sich auch gemeinsam gesungen haben.

Jon Bon Jovi (r) mit Prinz Harry vor den Abbey Road Studios.
Teamwork

Prinz Harry und Jon Bon Jovi in den Abbey-Road-Studios

Für einen guten Zweck: Jon Bon Jovi nahm gemeinsam mit Mitgliedern des Invictus Games-Chors ein Lied für die gleichnamige Stiftung auf, deren Schirmherr Prinz Harry ist.

Prinz Harry bei der Konferenz zu nachhaltigem Tourismus in Edinburgh.
Britische Royals

Prinz Harry will mit Vornamen angesprochen werden

Sagt doch einfach Du zu mir: Prinz Harry legt keinen Wert mehr auf verstaubte Titel.

Harry und Meghan dürfen ab Frühjahr nicht mehr ihren Markennamen «Sussex Royal» benutzen.
Ohne "Sussex Royal"

Harry und Meghan verlieren ihren Markennamen

Harry und Meghan nabeln sich zunehmend ab und immer mehr Details für ihr künftiges Leben werden gemeinsam mit der Queen geregelt. Britische Zeitungen sind dem Paar aber nicht gerade wohlgesonnen.

Harry und Meghan dürfen ab Frühjahr nicht mehr ihren Markennamen «Sussex Royal» benutzen.
Britisches Königshaus

Harry und Meghan dürfen Marke "Sussex Royal" nicht benutzen

Der royale Rückzug von Harry und Meghan nimmt allmählich Konturen an. Ab Frühjahr darf das Paar nicht mehr ihren Markennamen benutzen. Das hat Konsequenzen für die gemeinsame Organisation.

Prinz Harry hat in den USA bei einem Bank-Event eine Rede gehalten.
Britische Royals

Prinz Harry hält Rede bei US-Großbank

Prinz Harry zog sich kürzlich von royalen Verpflichtungen zurück. Nun hat er in den USA bei einem Bank-Event eine Rede gehalten - und Spekulationen über sein künftiges Einkommen ausgelöst.

Schwedens König Carl Gustaf (l) bei der Taufe seinen Enkels Prinz Nicolas Paul Gustaf, der in den Armen von Prinzessin Madeleine liegt, rechts der Vater Christopher O'Neill.
Royale Verschlankung

Adel verzichtet: Wie die Königshäuser schrumpfen

Harry und Meghan haben ein Exempel statuiert: Warum sich von royalen Traditionen einengen lassen, wenn man in der Thronfolge ohnehin weit abgeschlagen ist? In der Tat ist das britische Königshaus nicht das erste und einzige, in dem eine personelle Verschlankung stattfindet.

Madonna hat noch eine Wohnung zu vergeben.
New York ist cool

Madonna bietet Meghan und Harry ihre Wohnung an

Herzogin Meghan und Prinz Harry wollen zwischen Kanada und Großbritannien pendeln. Madonna würde sich freuen, wenn das Paar nach New York ziehen würde.

Die Prinzengarde und das Dreigestirn zeigen ihr Können.
Aichach

Zell Ahoi! Griesbeckerzell beschreitet  „Walk of fame“

Plus Faschingsgesellschaft Zell ohne See feiert in der ausverkauften Halle: Was die Narren über die Kliniken an der Narr, das Bauamt und die Royals zu sagen haben.

Die Monarchie in Großbritannien ist eine Gelddruckmaschine – vor allem aber für das Land.
Großbritannien

Immobilien und Tourismus: So viel Geld verdienen die Royals

Plus Das britische Königshaus gilt als Gelddruckmaschine – und das zu Recht. Die Windsors sind millionenschwer, bringen dem Land aber auch verlässlich Einnahmen.

Der Kontakt zwischen Thomas Markle und seiner Tochter Meghan ist abgebrochen.
TV-Interview

Meghans Vater enttäuscht über Rückzug von Royals

In einer mehr als einstündigen Dokumentation gibt Thomas Markle tiefe Einblicke in sein Seelenleben und die Auseinandersetzung mit seiner Tochter Meghan und deren Mann Harry. Skrupel, für Geld mit der Presse zu sprechen, hat er keine mehr.

Thomas Markle  geht mit seiner Tochter Meghan und ihrem Mann Harry hart ins Gericht.
Meghan und Harry

TV-Interview: Thomas Markle rechnet mit seiner Tochter ab

In einer TV-Show poltert Thomas Markle gegen seine Tochter Meghan und deren Mann Harry. Warum er die die Royals mit einem Supermarkt vergleicht.