Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Robert Habeck
Aktuelle News und Infos

Foto: Michael Kappeler, dpa

Robert Habeck (Grüne) ist seit 2021 deutscher Wirtschaftsminister im Kabinett Scholz sowie Vizekanzler. 

Aktuelle News zu „Robert Habeck“

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r) setzt für die Bundestagswahl auf Vize-Kanzler Robert Habeck als Spitzenkandidat (Archivbild).
Bundestagswahl

Kretschmann für Habeck als Spitzenkandidat der Grünen

Wer soll die Grünen in die Bundestagswahl im kommenden Jahr führen? Darüber ist in der Partei eine Debatte entbrannt. Der einzige Ministerpräsident der Grünen hat dazu eine klare Meinung.

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) und Winfried Kretschmann (Bündnis90/Die Grünen) nehmen an der Veranstaltung der Landesregierung Baden-Württemberg «Land in Transformation» teil.
Parteien

Kretschmann für Habeck als Spitzenkandidat der Grünen

Wer soll die Grünen in die Bundestagswahl im kommenden Jahr führen? Darüber ist in der Partei eine Debatte entbrannt. Der einzige Ministerpräsident der Grünen hat dazu eine klare Meinung.

Die Grünen im Bundestag warnen vor einer Abschaffung der sogenannten Rente mit 63.
Altersvorsorge

Grüne kritisieren Debatte um Rente mit 63

Was wird aus den Rentenplänen der Koalition? Die Ampel-Spitzen versuchen ihre Meinungsverschiedenheiten auszuräumen. Statt einem Ende der Rente mit 63 könnte es andere Neuerungen für Ältere geben.

SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach stellt die Krankenhausreform in der Bundespressekonferenz vor.
Kommentar

Lauterbach macht eine Klinikreform im Donald-Trump-Stil

Demokratisch fragwürdig, unberechenbar, riskant: Karl Lauterbachs verprellt mit seiner Krankenhausreform all jene, die sie umsetzen sollen.

Die Grünen-Bundesvorsitzende Ricarda Lang stimmte ihre Parteifreundinnen und -freunde am Montagabend in Würzburg auf den Wahlkampf ein.
Würzburg

Europawahlkampf vor wenig Publikum: Was Grünen-Chefin Ricarda Lang von einer 100-Jährigen aus Würzburg mitnimmt

Das Sicherheitsaufgebot am Würzburger Marktplatz war unübersehbar. Anders ist Wahlkampf in diesen Tagen nicht möglich. Doch die Grünen wollen sich nicht unterkriegen lassen.

Die FDP hat Widerstand gegen die SPD-Pläne zur Rente angekündigt.
Rentenpolitik

Fünf-Punkte-Plan der FDP: Rütteln an der Rente und an der SPD

Die Liberalen fordern eine Verschlankung des Sozialstaates und bringen damit den Koalitionspartner gegen sich auf. Zwei Sätze sind eine Provokation für die SPD.

Aktivisten der Initiative «Tesla stoppen» haben in einem Wald nahe dem Werk der Tesla-Gigafactory Berlin-Brandenburg ein Transparent mit der Aufschrift «Willkommen in der Utopien Giga Factory No Cops, No Nazis, No Elon» aufgehängt.
Auto

Tesla kritisiert Proteste gegen die Fabrik in Grünheide

Der US-Autobauer Tesla meldet sich nach mehreren Protestaktionen zu Wort. Er sieht sich von Umweltaktivisten falsch wiedergegeben.

Vizekanzler Robert Habeck erinnert daran, dass auf Wunsch der FDP auch Aktien bei der Rente künftig eine Rolle spielen werden.
Rente

Habeck: Verstehen Streit um das Rentenpaket nicht wirklich

Das Rentenniveau von 48 Prozent soll garantiert werden. Doch das kostet künftig richtig Geld. Die FDP möchte deswegen die "Rente mit 63" abschaffen. Die Grünen zeigen kein Verständnis für den Streit.

Aktivisten der Initiative «Tesla stoppen» haben in einem Wald nahe dem Werk der Tesla-Gigafactory Berlin-Brandenburg ein Transparent mit der Aufschrift «Willkommen in der Utopien Giga Factory No Cops, No Nazis, No Elon» aufgehängt.
Auto

Fast 80 Strafanzeigen bei Tesla-Protest: Aktionen geplant

Nach Auseinandersetzungen mit der Polizei geht eine Aktionswoche gegen Tesla in Grünheide friedlich zu Ende. Die Initiativen richten ihren Blick schon auf die kommenden Tage.

Aktivisten der Initiative «Tesla stoppen» haben in einem Wald nahe dem Werk der Tesla-Gigafactory Berlin-Brandenburg Baumhäuser gebaut.
Grünheide

Protest gegen Tesla dürfte nach Aktionswoche weitergehen

Nach Auseinandersetzungen mit der Polizei geht eine Aktionswoche gegen Tesla in Grünheide friedlich zu Ende. Die Initiativen richten ihren Blick schon auf die kommenden Tage.

DFB-Geschäftsführer Andreas Rettig erklärt, wie er Julian Nagelsmann zum Verbleib als Bundestrainer bewegte.
Interview

Andreas Rettig: So schnappte der DFB Nagelsmann den Bayern weg

Der DFB-Geschäftsführer verrät, wie die Verlängerung des Bundestrainers und der Wechsel von Adidas zu Nike ablief und warum der Sport aus einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft benötigt.

Im Haushaltsstreit ist zwischen Kanzler Olaf Scholz (Mitte, SPD),  Finanzminister Christian Lindner (links, FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck ( Grünen) keine Einigung in Sicht.
Kommentar

Die Ampel verbindet nur noch die Angst vor dem Scheitern

Bundeswehr, Rente mit 63, Entwicklungshilfe: Der Haushaltsstreit in der Koalition spitzt sich zu. Wie lange kann das noch gutgehen?

Die Förderung für die Wärmepumpe werde mehr und mehr angenommen, so Robert Habeck.
Energie

Habeck: Förderung für Wärmepumpen wird immer mehr angenommen

Zuletzt ist der Verkauf der klimafreundlichen Wärmepumpen deutlich zurückgegangen. Nun sieht Wirtschaftsminister Habeck einen Aufwärtstrend, der auf die staatliche Förderung zurückzuführen sei.

NICHT VERÖFFENTLICHEN!
Video

"So Sportsfreund, das gehört sich nicht": Habeck nach Attacke auf Giffey

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat sich zu Gewalt an Politikern geäußert. Dabei mahnte er die Gesellschaft an, entschieden dagegen einzustehen.

Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt, Präsident der Europäischen Rabbiner-Konferenz, bei der Verleihung des Internationalen Karlspreises in Aachen.
Karlspreis

Pinchas Goldschmidt warnt vor Antisemitismus in Europa

Der Präsident der Europäischen Rabbiner-Konferenz wurde mit dem Internationalen Karlspreis 2024 ausgezeichnet – und mit ihm die jüdischen Gemeinden in Europa.

Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt ist mit dem  Internationalen Karlspreis zu Aachen ausgezeichnet worden.
Aachen

Karlspreis für Oberrabbiner Goldschmidt

Viele Staatsmänner haben den Karlspreis schon bekommen. Am Donnerstag wurde der Präsident der Europäischen Rabbiner-Konferenz geehrt. Er überraschte damit, dass er Spross einer Familie aus NRW ist.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat das Rentenpaket II angekündigt. Was es damit auf sich hat.
Rente

Rentenpaket II soll kommen: So will die Ampel die Rente retten

Die Rente steckt in der Krise: Gehen die Babyboomer in den nächsten Jahren in Ruhestand, kommen mehr Rentner auf immer weniger Beitragszahler. Mit dem Rentenpaket II will die Ampel nun gegensteuern.

Die Bundesregierung verschiebt die Entscheidung über die geplante Rentenerhöhung.
Koalition

Ampel verschiebt Beschluss des Rentenpakets

Eigentlich hatte sich die Koalition auf das Rentenpaket im Kern schon geeinigt. Interne Konflikte verzögern die Verabschiedung im Kabinett. Das hat mit dem Haushalt zu tun - und einem FDP-Parteitag.

Große Bühne in Türkis: Friedrich Merz beim CDU-Bundesparteitag.
CDU-Parteitag

Friedrich Merz und die CDU: Der Aufbruch kommt später

Die CDU stärkt ihrem Chef den Rücken. Von den Sitzen reißt er die Delegierten zwar nicht, aber die Partei scheint vor allem eines zu wollen: bloß keinen Streit.

Der SPD-Politiker Matthias Ecke wurde in Dresden von Unbekannten krankenhausreif geschlagen. Mittlerweile hat sich ein 17-Jähriger der Polizei gestellt.
Kommentar

Die Gewalt im Wahlkampf zeigt die Verrohung der politischen Kultur

Nach den Angriffen in Dresden auf SPD und Grüne ist die Bestürzung groß. Die strukturelle Entwicklung von Gesellschaft und Medien lässt keine Besserung erhoffen.

Christian Lindner, Robert Habeck und Olaf Scholz im Bundestag.
Koalition

Ministerien widersetzen sich Lindners Haushaltsplan für 2025

Es könnte die bisher größte Bewährungsprobe der Ampel-Koalition werden: Beim Haushalt für das kommende Jahr geht es um Kürzungs- und nicht um Wunschlisten.

Wurde bei einer Veranstaltung an der Abreise gehindert: Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt.
Parteien

Faeser verurteilt Störaktion gegen Göring-Eckardt

Bundestagsvizepräsidentin Göring-Eckardt von den Grünen wird nach einer Veranstaltung in Brandenburg an der Abreise gehindert. Innenministerin Faeser zeigt sich entrüstet.

Robert Habeck äußert sich heute Abend bei "Markus Lanz" zu Reform des Klimaschutzgesetzes.
ZDF

"Markus Lanz" gestern am 30. April 2024: Das sind die Gäste

Auch gestern Abend lud Markus Lanz wieder in seine Talkshow im ZDF ein. Wer waren die Gäste und welche Themen wurden gestern am 30. April 2024 besprochen?

Die deutsche Wirtschaft und der Arbeitsmarkt profitieren von einer Frühjahrsbelebung.
Konjunktur

Deutsche Wirtschaft wächst wieder

Deutschland könnte das Schlimmste überstanden haben, glauben Volkswirte. Auch die Zahl der Arbeitslosen ist zuletzt gesunken – wenn auch weniger stark als im Vorjahr.