Ursula von der Leyen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ursula von der Leyen"

Die Landwirtschaft steht gerade im Zentrum einer heftigen Debatte. Auf der Grünen Woche prallen die verschiedenen Positionen aufeinander.
Grüne Woche

Emotionale Debatte: Wie kann die Landwirtschaft grüner werden?

Plus So darf es nicht weitergehen, sagen die Bauern und demonstrieren. So darf es nicht weitergehen, sagen Naturschützer und demonstrieren. In Berlin suchen sie nach Lösungen.

CSU-Bundestagsabgeordneter Ulrich lange hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zu einem Truppenbesuch in die Dillinger Luitpoldkaserne eingeladen. Die CDU-Vorsitzende will am Freitag kommen.
Dillingen

Kramp-Karrenbauer besucht die Truppe in Dillingen

Die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will am Freitag mit den Soldaten in Dillingen sprechen. Klappt es diesmal?

Andreas Scheuer: Wie lange bleibt er noch im Ministeramt?
Maut-Debakel

Opposition forderte Scheuer-Rauswurf – nun befürchtet sie ihn

Muss Andreas Scheuer gehen, dann fehlt die Brisanz im Maut-Untersuchungsausschuss. Denn: Die Opposition will den Bundesverkehrsminister dort so richtig vorführen.

In diesem Jahr will die Innovationskonferenz Digital-Life-Design (DLD) zur aktiveren Beteiligung am Wandel durch die Digitalisierung aufrufen.
Weckruf für alle

DLD-Konferenz will Engagement bei Digitalisierung stärken

Den gesellschaftlichen Wandel durch die Digitalisierung aktiv mitgestalten - dazu will die DLD-Konferenz in München in diesem Jahr motivieren.

Ein libyscher Junge schaut auf ein zerstörtes Gebäude nach einem Luftangriff im Osten der Hauptstadt Tripolis.
Suche nach politischer Lösung

EU zu Libyen-Gipfel: Hoffnung auf Schritt zur Waffenruhe

Eine Libyenkonferenz in Berlin soll den Weg zum Frieden in Nordafrika ebnen - hofft die EU. Dabei steht noch nicht einmal fest, ob die Hauptakteure des Konflikts überhaupt kommen.

Blick aufs Handy: Der Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre wird keinen Zugang mehr auf die SMS-Kommunikation von Ex-Verteidigungsministerin von der Leyen bekommen.
U-Ausschuss zur Berateraffäre

Bericht: SMS auf von der Leyens Diensthandy gelöscht

Unter Ursula von der Leyen hatte das Verteidigungsministerium umstrittene Aufträge an externe Beratungsfirmen vergeben. Im Zuge der Aufklärung sollte auch das Handy der früheren Ministerin und heutigen EU-Kommissionschefin ausgewertet werden. Doch daraus wird wohl nichts.

Helen Langehanenberg ist beim CHIO mit Damon Hill ganz stark.

Langehanenberg dominiert Dressur in Aachen

Helen Langehanenberg hat beim CHIO in Aachen einen Dreifach-Erfolg in der Dresssur gefeiert. Bei ihrem Sieg in der Kür stahl ihr Isabell Werth ein wenig die Show. Beide sind in jedem Fall für die EM gesetzt.

Video

Eine Billion Euro für die EU-Klimawende

Ursula von der Leyen hat einen «Green Deal» angekündigt - jetzt schiebt ihre EU-Kommission den ersten konkreten Vorschlag nach. Das Motto: Keiner soll verloren gehen.

Ursula von der Leyen führt die EU-Kommission. Sie will den Klimaschutz voranbringen.
EU

Eine Billion Euro: Sind Europas Klima-Versprechen erfüllbar?

Eine Billion Euro will Kommissionschefin Ursula von der Leyen bis zum Jahr 2030 für die Umwelt zur Verfügung stellen. Doch gerade Deutschland scheint zu knausern.

Auf dem zweiten Mobilfunkgerät von der Leyens seien weder im Ordner «Geschäftlicher Bereich» noch im Ordner «SMS» Nachrichten oder Dateien.
Berateraffäre

Bericht: Kurznachrichten auf von der Leyens Diensthandy gelöscht

Bei den Untersuchungen zur Berateraffäre kann die SMS-Kommunikation von Ex-Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen keine Hinweise mehr liefern. Sie wurde gelöscht.

Braunkohletagebau Jänschwalde in Brandenburg.
Klimawende

Deutsche Kohleregionen können auf Finanzspritze aus Brüssel hoffen

Der erste Pfeiler von EU-Kommissionschefin von der Leyens "Green Deal" nimmt Gestalt an: Ein Fonds mit Finanzhilfen für besonders schwer getroffene Regionen.

Brexit-News: Boris Johnson will ein neues Unabhängigkeitsreferendum in Schottland nicht zulassen.
News-Blog

Brexit-News: Johnson lehnt Unabhängigkeitsreferendum in Schottland ab

Brexit-News aktuell: Regierungschefin Nicola Sturgeon fordert ein neues Unabhängigkeitsreferendum in Schottland. Doch Boris Johnson will das nicht zulassen.

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ist das Thema, wenn EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den britischen Premierminister Boris Johnson in London trifft.
EU-Kommissionschefin in London

Brexit: Von der Leyen drängt Johnson zum Einlenken

Hinter den Krisen der Welt verblasst der Streit um den britischen EU-Austritt gerade etwas. Doch bald schon wird er für die Europäische Union wieder Topthema. Die EU-Kommissionschefin schlägt Pflöcke ein.

Pedro Sanchez erhielt 167 Ja-Stimmen, 165 Abgeordnete stimmten gegen ihn.
Mit nur zwei Stimmen Vorsprung

Pedro Sánchez ist neuer spanischer Regierungschef

Aufatmen bei den einen, Ärger bei den anderen: Die knappe Wahl von Pedro Sánchez zum Ministerpräsidenten spaltet in Spanien die Gemüter. Immerhin, das Königreich hat nach zwei Wahlen und vielen Diskussionen überhaupt wieder eine Regierung. Nun braucht es einen "Drahtseilakt".

Ein Rentnerpaar sitzt auf einer Bank und sonnt sich.
Klausur in Seeon

Rente: CSU fordert "Starterkit" für die Altersvorsorge

Die CSU-Bundestagsabgeordneten kommen zu ihrer Klausur in Kloster Seeon zusammen. Ihre Rentenpläne haben es in sich.

Packend: Staatssekretär Roland Weigert erklärt die Herausforderungen der bayerischen Wirtschaft.
Neuburg

Roland Weigert im Interview: „5G an jeder Milchkanne“

Plus Der frühere Landrat Roland Weigert ist jetzt Staatssekretär. Im Gespräch erklärt er, wie sich die bayerische Wirtschaft und die Region 10 verändert.

Köpfe des Politjahres 2019 (oben von links): Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Robert Habeck, Angela Merkel und Markus Söder. Unten von links: Manfred Weber, Andreas Scheuer, Ursula von der Leyen, Annegret Kramp-Karrenbauer und Andrea Nahles.
Rückblick

Die politischen Aufsteiger, Absteiger und Aussteiger des Jahres 2019

Nahles, Scheuer, AKK: Es war einfach (nicht) ihr Jahr: Was das Jahr für diese zehn Spitzenpolitiker gebracht hat und wie es mit ihnen weitergeht.

Hans-Jürgen Buchner von Band Haindling denkt auch mit 75 Jahren nicht ans Aufhören.
Lesetipp

Musik-Legende Haindling wird 75 - und lädt zum Hausbesuch bei sich

Plus Viele kennen Hans-Jürgen Buchner nur als Haindling. Jetzt wird er 75 und gestattet einen Besuch in seinem Haus – das man staunend wieder verlässt.

David Sassoli, Präsident des Europäischen Parlaments, spricht während einer Plenarsitzung.
Eile oder langsamer Übergang?

Klimaschutz: EU-Parlamentspräsident warnt vor Überforderung

Reisen, Fleischkonsum, Autofahren - was vielen lieb und teuer ist, schadet dem Klima. "Wir werden unser Leben verändern müssen", meint Bundestagspräsident Schäuble. Sein Kollege aus dem EU-Parlament warnt hingegen vor "sozialem Sprengstoff".

Ein Junge aus Syrien spielt im Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos mit Spielzeugautos. Viele der griechischen Flüchtlingslager sind hoffnungslos überfüllt.
Asylpolitik

EU-Kommission fordert Aufnahme minderjähriger Schutzsuchender

Die Frage, ob Deutschland unbegleitete Flüchtlingskinder aufnehmen sollte, wird aktuell hitzig diskutiert. Die EU-Kommission nennt nun Zahlen, denen zufolge es überwiegend gar nicht um Kinder geht.

Die EU-Kommission fordert Deutschland und andere EU-Staaten auf, unbegleitete minderjährige Migranten aus den überfüllten griechischen Lagern aufzunehmen - auch wenn die allermeisten von ihnen keine Kinder, sondern Jugendliche sind.
Rund 3000 Plätze fehlen

EU-Kommission fordert Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge

Sollte Deutschland unbegleitete Flüchtlingskinder aus griechischen Aufnahmelagern aufnehmen? Diese Frage sorgt in Deutschland zu Weihnachten für hitzige Diskussionen. Die EU-Kommission nennt nun Zahlen, denen zufolge es überwiegend gar nicht um Kinder geht.

Der Präsident des Bayerischen Sparkassen-Verbands Ulrich Netzer.
Einlagensicherung

Sparkassenchef zu Hilfe für kranke Banken: "Das schadet den Sparern hier"

Exklusiv Warum Bayerns Sparkassenpräsident Ulrich Netzer eine gemeinsame europäische Einlagensicherung für Bankguthaben vehement ablehnt.

EU-Kommissarin Margrethe Vestager freut sich über weniger Gleichförmigkeit in der neuen EU-Kommission.
Europäische Union

Vestager freut sich über "weniger dunkle Anzüge" in EU-Kommission

EU-Kommissarin Vestager freut sich über weniger Gleichförmigkeit in dem neuen Gremium. Das fange bei den Anzügen an - gehe aber auch in den Diskussionen weiter.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen spricht im Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg mit EVP-Fraktionsmitglied David McAllister.
Wenig Zeit bis Ende 2020

Von der Leyen warnt vor hartem Bruch mit Großbritannien

Nach Boris Johnsons Erdrutschsieg bei der Wahl in Großbritannien ist klar: Der Brexit kommt bald. Dann ist das Vereinigte Königreich nur noch ein Nachbar der Europäischen Union. Ein "guter Nachbar", wie die neue Chefin der EU-Kommission hofft.

Sven Giegold ist Sprecher der Grünen im Europaparlament. Er fordert mehr Initiative für Klimaschutz von Deutschland und der EU.
Exklusiv

Grüne fordern: Kein EU-Handelsabkommen mehr ohne Klimaschutz

Exklusiv Das Ergebnis der Weltklimakonferenz in Madrid war kein großer Wurf. Die Grünen fordern nun mehr Einsatz von Deutschland und der EU - auch von Kanzlerin Angela Merkel.