Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Wahlergebnisse in Baden-Württemberg 2021: Ergebnisse der Landtagswahl

Wahlergebnis zur BW-Wahl

16.03.2021

Wahlergebnisse in Baden-Württemberg 2021: Ergebnisse der Landtagswahl

Die Grünen mit Winfried Kretschmann sind die Gewinner bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg. In diesem Artikel finden Sie alle Wahlergebnisse.
Foto: Marijan Murat, dpa (Archiv)

Hier finden Sie die Wahlergebnisse aus Baden-Württemberg. Wie haben die Parteien bei der Landtagswahl 2021 abgeschnitten? Wer ist der Gewinner der Wahl?

Die Wahlergebnisse bei der Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg (BW) stehen fest - zumindest das vorläufige Endergebnis der Wahl, das noch vom Landeswahlausschuss geprüft und Ende März oder im April bestätigt werden muss.

In Baden-Württemberg sind die Grünen mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann der große Gewinner der Wahl. Sie kommen auf fast 33 Prozent. Die Grünen könnten zusammen mit der CDU weiterregieren, die nur noch rund 24 Prozent erreicht. Auch eine Koalition mit SPD und FDP wäre möglich.

Hier finden Sie das Wahlergebnis zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.

Wahlergebnisse in Baden-Württemberg 2021: Ergebnisse zur BW-Wahl

  • Grüne: 32,6 Prozent (+2,3 Prozent)
  • CDU: 24,1 Prozent (-2,9 Prozent)
  • SPD: 11,0 Prozent (-1,7 Prozent)
  • FDP: 10,5 Prozent (+2,2 Prozent)
  • AfD: 9,7 Prozent (-5,4 Prozent)
  • Linke: 3,6 Prozent (+0,7 Prozent)
  • Freie Wähler: 3,0 Prozent (+2,9 Prozent)
  • Andere: 5,5 Prozent (+1,9 Prozent)

Das ist das vorläufige Endergebnis laut Landeswahlleiter. Drittstärkste Kraft nach Grünen und CDU wurde die AfD, die im Vergleich zur vergangenen Wahl in Baden-Württemberg aber deutlich verloren hat.

Die SPD kommt nur auf 11 Prozent, die FDP steigerte sich auf über zehn Prozent. Linke und Freie Wähler haben es nicht in den Landtag geschafft - sie scheiterten an der Fünf-Prozent-Hürde.

Auch in Rheinland-Pfalz wurde gewählt: Wahlergebnisse in Rheinland-Pfalz 2021: Ergebnisse zur Landtagswahl.

Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Live-Ticker zum Wahlergebnis zum Nachlesen

Wir hatten die Wahl in Baden-Württemberg im Live-Ticker begleitet. Hier können Sie den Ticker noch einmal nachlesen - samt aller Wahlergebnisse, Hochrechnungen und Prognosen:

Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Die Umfrage-Ergebnisse

Umfragen vor der Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg vermittelten einen Eindruck davon, in welche Richtung die Ergebnisse gehen könnten. Die Umfragewerte der Parteien entsprachen am Ende ungefähr auch den Ergebnissen. So sahen zwei Umfragen vor der Wahl aus.

Sonntagsfrage von infratest dimap zu Baden-Württemberg (Stand: 4. März 2021, 1000 Befragte)

Infratest dimap erhob regelmäßig Umfrage-Ergebnisse zur Wahl in Baden-Württenberg. Das sind die Zahlen von Anfang März:

  • Grüne: 33 Prozent
  • CDU: 25 Prozent
  • AfD: 12 Prozent
  • SPD: 10 Prozent
  • FDP: 10 Prozent
  • Linke: 4 Prozent
  • Andere: 6 Prozent

Forschungsgruppe Wahlen (Stand: 5. März)

Auch die Forschungsgruppe Wahlen befragte die Menschen in Baden-Württemberg regelmäßig dazu, wen sie wählen würden, wenn am nächsten Sonntag Landtagswahl gewesen wäre. Das sind die Umfragewerte von Anfang März:

  • Grüne: 35 Prozent
  • CDU: 24 Prozent
  • AfD: 11 Prozent
  • SPD: 10 Prozent
  • FDP: 10 Prozent
  • Linke: 3 Prozent
  • Andere: 7 Prozent

Wahlergebnisse zur Wahl in Baden-Württemberg: Ergebnis der vergangenen Landtagswahl in BW

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg steht alle fünf Jahre an. Zuletzt hatten die Menschen also im Jahr 2016 abgestimmt. Damals lag die Wahlbeteiligung bei rund 70 Prozent. Das war das Wahlergebnis:

  • Grüne: 30,3 Prozent (47 Sitze)
  • CDU: 27,0 Prozent (42 Sitze)
  • AfD: 15,1 Prozent (23 Sitze)
  • SPD: 12,7 Prozent (19 Sitze)
  • FDP: 8,3 Prozent (12 Sitze)

Dadurch kam es zur Regierung aus einer Koalition aus Grünen und CDU. Winfried Kretschmann wurde vom Landtag zum zweiten Mal zum Ministerpräsidenten gewählt. (sge)

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier .

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren