1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Grillgenuss
  4. Rezept für Zwiebelringe im Speckmantel vom Grill

Beilagen & Gemüse

Rezept für Zwiebelringe im Speckmantel vom Grill

Das Rezept für Zwiebelringe im Speckmantel vom Grill finden Sie hier.
Foto: © kkavve - Fotolia

Eine würzige Beilage sind die Zwiebelringe im Speckmantel vom Grill, die Sie mit diesem Rezept zubereiten können.

Dieses Grillrezept stammt aus Heft 3 des Magazins Grillgenuss. Hier finden Sie weitere Rezepte für Beilagen & Gemüse zum Grillen.

Rezept für Zwiebelringe im Speckmantel vom Grill: Zubereitung und Zutaten

  1. Als Erstes die Zwiebeln von der Schale befreien, den Stunk oben und unten jeweils großzügig abschneiden. Von der Zwiebel ca. 1 cm dicke Ringe abschneiden und die Ringe rausdrücken. Dabei immer 2 Ringe zusammenlassen, damit beim Grillen nicht alles auseinanderfällt.
  2. Die Zwiebelringe mit Barbecue-Soße bestreichen und fest mit 2 – 3 Scheiben Speck umwickeln, bei Bedarf können diese mit Zahnstochern fixiert werden. Mit Grillgewürz bestäuben und in indirekter Hitze bei 150°C für 50 – 60 Min. bei geschlossenem Deckel rösten.

Das könnte Sie auch interessieren