1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Indische Gemüsesoße

Pest, Öl und Essig

Rezept für Indische Gemüsesoße

Hier kommt ein Rezept für Indische Gemüsesoße.
Foto: Luzia Steber

Heute mal asiatisch? Hier kommt ein einfaches Rezept für eine würzige Beigabe: Indische Gemüsesoße.

Dieses Rezept stammt aus Spezial-Heft 1 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Pesto, Öl & Essig finden Sie hier.

Rezept für Indische Gemüsesoße: Zubereitung und Zutaten

  1. Die Karotten grob raspeln, die Zucchini und die Äpfel klein schneiden, die Paprikas putzen, entkernen und kleinschneiden, die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Alles mit den Tomaten, Kokosmilch und Gewürzen in einen Topf geben. Den Zucker mit dem Geliermittel mischen und unter die Gemüsemischung rühren.
  2. Unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und für mindestens 5 Min. sprudelnd kochen lassen. Das Kochgut eventuell abschäumen, anschließend sofort randvoll in vorbereitete Schraubgläser füllen. Verschließen, für 5 Min. auf den Kopf stellen und erkalten lassen.

Das könnte Sie auch interessieren