1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Kurkuma-Tomaten

Pesto, Öl & Essig

Rezept für Kurkuma-Tomaten

Möchten Sie mal Kurkuma-Tomaten probieren? Hier finden Sie das Rezept.
Foto: Brigitte Schön

Tomaten kann man auf heimische oder auch exotische Art geniessen. Heute stellen wir Ihnen ein Rezept für Kurkuma-Tomaten vor.

Dieses Rezept stammt aus Spezial-Heft 1 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Pesto, Öl & Essig finden Sie hier.

Rezept für Kurkuma-Tomaten: Zubereitung und Zutaten

  1. Die Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls klein schneiden. Beides in einen Topf geben, salzen und für 24 Std. ziehen lassen. Gut ausdrücken.
  2. Jetzt die Feigen, Weinessig und Zucker zu dem Tomaten-Zwiebel-Gemisch geben und für 35 Min. kochen lassen.
  3. Mehl, Senf, Curry, Cayennepfeffer, Kurkuma und Ingwer mit etwas Wasser glatt rühren und zum Gemüse geben. Weitere 10 Min. mitkochen lassen. Noch heiß in Gläser füllen und luftdicht verschließen. Umgedreht auskühlen lassen und gut gekühlt lagern.

Das könnte Sie auch interessieren