1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Maras Männerfänger

Kuchen & Torten

Rezept für Maras Männerfänger

Hier finden Sie das Rezept für Maras Männerfänger.
Bild: Martina Ludwig

Maras Männerfänger hat eine Backzeit von etwa 40 Minuten. Lesen Sie hier das Rezept.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 1 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Kuchen & Torten finden Sie hier.

Rezept für Maras Männerfänger: Zubereitung und Zutaten

  1. Äpfel mit Schale fein schneiden oder reiben. Mit Zitronensaft marinieren, so bleiben die Äpfel frisch. Aprikosen in feine Würfel schneiden und unterheben.
  2. In einem Topf die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen. Umfüllen in eine Rührschüssel.
  3. Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier mit Schneebesen einrühren. Marzipan klein schneiden und dazugeben. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mit 80 g Mandeln (Rest aufheben) sowie den Apfel-Aprikosenmix einmischen. Zuletzt langsam so viel Milch zufügen, bis der Teig geschmeidig ist (hängt von Mehlsorte ab).
  4. Kuchenform ausbuttern, Teig einfüllen, glatt streichen und mit restlichen Mandeln bestreuen.
  5. Kuchen 40 Minuten backen. Garprobe machen – Teig darf nicht an einem Spießchen hängen bleiben.
  6. Kuchen aus Backofen nehmen und 15 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann aus der Form lösen und zum Auskühlen auf ein Gitter stellen.
  7. Einen EL Wasser und Aprikosenmarmelade bei niedriger Temperatur erwärmen bis die Marmelade flüssig wird. Lauwarmen Kuchen bestreichen.
  8. Backzeit: Kuchen 40 Minuten
  9. Backofen vorheizen: 200 Grad, Umluft 180 Grad

Das könnte Sie auch interessieren