Prozess
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Prozess"

Ghislaine Maxwellmuss vor Gericht.
Vor Gericht:

Ghislaine Maxwell - Wer ist die Ex-Partnerin von Epstein?

Rund ein Jahr nach dem Tod des wegen Sexualverbrechen angeklagten US-Geschäftsmanns Jeffrey Epstein nahm das FBI seine Ex-Partnerin fest. Jetzt steht der nächste Gerichtstermin an. Wer ist Ghislaine Maxwell - und was wird ihr vorgeworfen?

Zum 39. Mal wurde ein 68-jähriger Querulant vor Gericht verurteilt. Er forderte unter anderem, das Kreuz im Saal abhängen zu lassen.
Justiz

Augsburger Gericht verurteilt Mann zum 39. Mal

Plus Immer wieder landet ein 68-Jähriger vor dem Richter. Was die Tochter über ihren Vater sagt, der im Gericht das Kreuz abhängen ließ.

Auf dem Osterplärrer 2018 kam es eines Abends zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Der Streit endete in einer blutigen Schlägerei samt größerem Polizeieinsatz. Archivbild
Prozess in Augsburg

Gruppen-Schlägerei auf dem Augsburger Plärrer wird nicht mehr aufgeklärt

Plus Auf dem Frühlingsplärrer 2018 prügeln sich zwei Gruppen. Ein Mann bleibt nach einem Schlag gegen den Kehlkopf bewusstlos liegen. Warum es Kritik an der Arbeit der Polizei gibt.

«Es gibt sicherlich einige Athleten, die ein besseres Gefühl haben, wenn man von vornherein sagt, wir wollen die Sportarenen, wir wollen das Podium frei halten von jeglicher Form politischer Meinungsäußerung», sagt Johannes Herber.
Vorhaben von IOC-Präsident

Herber: Gemischtes Stimmungsbild zum Thema Meinungsäußerung

Der Geschäftsführer von Athleten Deutschland, Johannes Herber, hat das Vorhaben von IOC-Präsident Thomas Bach in der Diskussion um freie Meinungsäußerung von Sportler gelobt.

Schwaben-Trainer Halil Altintop (links) hat die Schwaben Richtung München verlassen. Er wird Co-Trainer bei der U16 des FC Bayern. Jürgen Reitmeier hat sein Abteilungsleiteramt übergeben.
Fußball

Chef Reitmeier zieht sich zurück: Wie geht es weiter beim TSV Schwaben?

Plus Der Abteilungsleiter des Bayernligisten tritt kürzer. Bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Altintop hat er aber noch mitgeholfen - wohl mit Erfolg.

Wie stark sind rechtsextreme Strömungen bei der Polizei? Während die einen vermuten, dass es dort durchaus rechte Netzwerke gibt, verbitten sich andere einen Generalverdacht.
Rechtsextremismus

Nach "NSU 2.0"-Drohmail: Gibt es rechte Netzwerke bei der Polizei?

Eine Drohmail, die auf die rassistischen NSU-Morde verweist, könnte aus einer Polizeiwache in Hessen stammen. Die FDP fordert einen bundesweiten Sonderermittler.

Feuerwehrleute löschen während des G20-Gipfels im Jahr 2017 ein brennendes Auto in Hamburg-Altona.
Ausschreitungen im Jahr 2017

Erste Urteile im Prozess um G20-Randale in Hamburg

Rund 220 Vermummte zogen anlässlich des G20-Gipfels über die Hamburger Elbchaussee. Aus dem Aufzug heraus wurden Autos und Gebäude angezündet. Drei Jahre danach fällt nun das erste Urteil.

Eine 32-Jährige aus dem Kreis Dillingen steht vor dem Augsburger Landgericht, weil sie ihr Baby ausgesetzt hat. Sie hatte die Schwangerschaft geheim gehalten und wollte „niemanden damit belasten“, wie sie sagt.
Unterglauheim/Augsburg

Wer ist die Frau, die ihr Baby ausgesetzt hat?

Plus Im Internet schlägt der Mutter, die ihr Baby ausgesetzt hat, der blanke Hass entgegen. Ihre Verteidigerin betont: Die Frau ist ein „überfordertes Kind“. Wie es zu der Tat kommen konnte.

Blumen und Kerzen vor dem Tatort in Rot am See. Hier soll ein junger Mann sechs Familienmitglieder ermordet haben. Heute wird das Urteil vor Gericht erwartet.
Rot am See

Sechsfachmord: Angeklagter muss 15 Jahre ins Gefängnis

Eine Familie kommt in einem Haus in Rot am See zur Trauerfeier zusammen. Dann knallt es plötzlich im Obergeschoss, immer wieder fallen Schüsse. Am Ende sind sechs Menschen tot. Auf den 27-jährigen Schützen wartet nun eine lange Haftstrafe.

Die frühere Präsidentin von Südkorea, Park Geun Hye, bei einem ersten Prozess im Jahr 2017.
Korruption

Südkoreas Ex-Präsidentin Park zu 20 Jahren Haft verurteilt

Ein Korruptionsskandal brachte die frühere südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye vor drei Jahren zu Fall. Auf insgesamt 32 Jahre summierten sich später die Haftstrafen. Ein Teil davon wurde jetzt aufgehoben.

Um über 12000 Kubikmeter Wasser geht es in einem Prozess am Augsburger Amtsgericht.
Landkreis Augsburg

Prozess: Heimlich Wasser für die Waschstraße abgezapft?

Plus Ein Geschäftsführer aus dem Landkreis steht vor Gericht, weil er Wasser für eine Waschstraße abgezapft haben soll. Es geht um fast 13.000 Kubikmeter Wasser aus über einem Jahrzehnt.

Eine riskante Verfolgungsjagd lieferte sich ein 19-Jähriger im März vergangenes Jahr mit der Polizei in Augsburg. Nun musste er sich vor Gericht dafür verantworten.
Augsburg

Verfolgungsjagd mit Tempo 120 über Felder und Wiesen in Augsburg

Plus Ein 19-Jähriger ohne Führerschein lieferte sich eine waghalsige Verfolgungsjagd mit der Polizei. Wie gefährlich das war, wird vor Gericht deutlich.

Vermüllt und verdreckt ließen zwei Mietnomadinnen mehrere Wohnungen in Mering, Kissing und Augsburg zurück.
Prozess

Zwei Mietnomadinnen treiben in Mering, Kissing und Augsburg ihr Unwesen

Plus Ein Alptraum für Vermieter: Mutter und Tochter verursachen zehntausende Euro Schaden in Wohnungen in Mering, Kissing und Augsburg. Das Gerichtsurteil steht.

Ein Fall von Kindesentziehung wurde vor dem Amtsgericht in Nördlingen verhandelt.
Landkreis Donau-Ries

Kinder dürfen nach Urlaub nicht mit nach Hause: Haft für Vater

Plus Eine Mutter macht mit ihrem Nachwuchs Urlaub in der Türkei. Dann gibt es Schwierigkeiten. Das hat Folgen für den Vater der Kinder, der darum vor Gericht steht.

An dieser Stelle in Gessertshausen war die Leiche von Angelika Baron 1993 gefunden worden.
Prozess in Augsburg

Mordfall Angelika Baron: So sieht der Bundesgerichtshof das Urteil

Plus 25 Jahre nach dem Mord wurde Stefan E. verurteilt. Rechtskräftig wurde das Urteil nicht, da er starb. Der Bundesgerichtshof sah sich das Urteil dennoch an.

Kurz vor der Urteilsverkündung nimmt ein Beamter dem Unternehmer Alexander Falk die Handschellen ab. Dann hört der Erbe des gleichnamigen Stadtplanverlags den Schuldspruch.
Urteil

Vom Weg abgekommen: Unternehmer Alexander Falk muss in Haft

Das Frankfurter Landgericht verurteilt den Stadtplan-Erben zu einer Haftstrafe von viereinhalb Jahren. Einen eindeutigen Beweis für seine Schuld findet es nicht.

Johnny Depp auf dem Weg ins Londoner Gericht.
Kreuzverhör

Johnny Depp berichtet über seine "komplizierte Ehe"

Der US-Schauspieler hat einen Prozess gegen den Verlag der Boulevardzeitung "The Sun" angestrengt. Grund ist ein Artikel Artikels, in dem behauptet wurde, Depp habe seine inzwischen geschiedene Frau Amber Heard körperlich misshandelt.

Der über die Liste der AfD in den Ulmer Gemeinderat gewählte Markus Mössle (rechts) demonstrierte. Früher war Mössle ein bekennender Neonazi. Heute gibt er sich geläutert.
Ulm

Mädchen an Halloween vergewaltigt? Demo zum Prozessauftakt

Plus Fünf junge Männer sollen an Halloween ein Mädchen erst betäubt und dann immer wieder vergewaltigt haben. Nun hat in Ulm der Prozess gegen die Asylbewerber begonnen.

Meistens liegt es an den Müttern, den Haushalt zu organisieren und an alle anstehenden Aufgaben zu denken.
Interview

Wie können sich Eltern Aufgaben gleichberechtigt teilen?

Plus Patricia Cammarata hat drei Kinder und war irgendwann wahnsinnig erschöpft. Im Gespräch erzählt sie, wie sie aus der Dauermüdigkeit kam und was das mit Gleichberechtigung zu tun hat.

Fünf junge Männer sollen ein Mädchen an Halloween 2019 immer wieder vergewaltigt haben. Nun stehen sie in Ulm vor Gericht.
Ulm

14-Jährige an Halloween vergewaltigt: Die fünf Angeklagten schweigen

Plus Junge Männer sollen in der Halloween-Nacht 2019 eine 14-Jährige betäubt und vergewaltigt haben. Am ersten Prozesstag wollen sie sich nicht äußern.

In einem dieser Mehrfamilienhäuser hat sich die Tat im Dezember 2019 abgespielt.
Neuburg

Justiz: Bluttat von Bittenbrunn vor dem Schwurgericht

Plus Eine 29-jährige Frau hat im Dezember ihren Freund erstochen. Die Tat hatte in Neuburg Entsetzen ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt erhebt jetzt Anklage wegen Totschlags.

Steuer-Verfahren gleichen einem Katz-und-Maus-Spiel.
Steuerhinterziehung

Der Goldfinger-Prozess ist ein brutales Katz-und-Maus-Spiel

Plus Die Finanzbehörden versuchen immer wieder, Steuerschlupflöcher zu schließen. Doch so hart wie im Augsburger Prozess wird nirgends gekämpft. Soll ein Exempel statuiert werden?

Vor dem Landgericht Augsburg muss sich eine 32-Jährige verantworten, die ihr Baby in einer Wiese in Unterglauheim (Kreis Dillingen) ausgesetzt hat.
Unterglauheim/Augsburg

"Mir war klar, dass es sterben kann": Das sagt die Mutter des Babys

Plus Im Prozess um den ausgesetzten Säugling von Unterglauheim (Kreis Dillingen) äußert sich nun erstmals die angeklagte Mutter. Das sagt sie zu ihrer Tat.

Im Juli 2019 ist in Unterglauheim ein Säugling ausgesetzt worden. Der Junge lag mehr als 30 Stunden alleine und völlig unbekleidet in hohem Gras.
Unterglauheim

Dramatische Rettung: So viel Glück hatte der ausgesetzte Säugling

Plus Eine 32-Jährige hat ihr Kind in Unterglauheim ausgesetzt. Im Prozess kommen Details ans Licht. Der Junge überlebte nur mit viel Glück - und dank seiner Retter.

Eine Körperverletzung wurde am Amtsgericht Nördlingen verhandelt.
Donauwörth

Prozess: Eine glimmende Zigarette im Ohr ausgedrückt?

Plus Ein Tumult vor einem Lokal in Donauwörth, in dem Geburtstag gefeiert wurde, beschäftigt das Amtsgericht. Bei allen Beteiligten war jede Menge Alkohol im Spiel.