Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Königsbrunn: Italo-Pop im Schwabenländle: "I Dolci Signori" begeistern in Königsbrunn

Königsbrunn
07.11.2021

Italo-Pop im Schwabenländle: "I Dolci Signori" begeistern in Königsbrunn

Die Dolci Signori brachten nicht nur italienische Popmusik, sondern auch mediterrane Lebensfreude und einen Hauch von La Dolce Vita nach Königsbrunn.
Foto: Elmar Knöchel

Plus Die Band "I Dolci Signori" brachte dem Publikum im Gemeindezentrum St. Johannes etwas vom mediterranen "La Dolce Vita" mit nach Königsbrunn.

Die Tage werden kürzer, immer öfter senkt sich der Nebel übers Augsburger Land. Die Corona-Lage verschlimmert sich Tag für Tag. Da kamen die Dolci Signori - die süßen Herren - mit ihrem südländischen Lebensgefühl und Temperament genau richtig. Trotz geltender 3G-Plus-Regeln war der Saal im Gemeindezentrum St. Johannes sehr gut gefüllt. Niemand wollte anscheinend auf eine Extraportion Lebensfreude verzichten. Ab dem ersten Song wurde gewippt, geklatscht und mitgesungen. Die "Süßen Herren" um die Sänger Rocky Verardo und Gianni Carrera brachten eine bunte Mischung der bekanntesten und beliebtesten italienischen Popsongs mit in die Brunnenstadt.

In Königsbrunn spielen "I Dolci Signori" nur die schönsten Lieder

"Normalerweise spielen wir immer schöne Lieder. Doch heute in Königsbrunn spielen wir nur die allerschönsten", erklärte Sänger Rocky Verardo. Und dann gab es kein Halten mehr. Zu den Klängen von Adriano Celentanos "Azzuro" oder Zuccheros "Senza una Donna" wurde das dankbare Publikum mehr und mehr in Urlaubslaune versetzt. Dabei durfte einer natürlich nicht fehlen: Eros Ramazotti. Schon bei den ersten Klängen seiner Hits sangen viele der anwesenden Damen begeistert mit. Nicht viel anders verhielt es sich bei "Gente di Mare" von Umberto Tozzi und Raf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.