Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Landkreis Augsburg: Interview: Wen trifft die Corona-Krise im Kreis Augsburg am härtesten?

Landkreis Augsburg
21.01.2021

Interview: Wen trifft die Corona-Krise im Kreis Augsburg am härtesten?

Sozial benachteiligte Menschen trifft die Corona-Krise besonders hart. Beratungsangebote sind eingeschränkt und Anlaufstellen wie die Lebensmitteltafeln waren zeitweise geschlossen.
Foto: Sven Hoppe, dpa (Symbolbild)

Plus Nicht alle Menschen sind im Kreis Augsburg gleich von Corona betroffen. Sozialpädagogin Bernadette Klopf erklärt, wie die Krise bestehende Probleme verschärft.

Als Beratungsstelle hilft der Besondere Soziale Dienst des Landkreises Augsburg Menschen in schwierigen Lebenslagen und Krisensituationen. Im Interview erklärt Sozialpädagogin Bernadette Klopf, wie die Corona-Pandemie ihre Arbeit verändert und mit welchen Problemen die Menschen zu ihr kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.