Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Region: Kneipp-Lechfeldbahn: Private Konkurrenz für die Bahn

Region
10.11.2015

Kneipp-Lechfeldbahn: Private Konkurrenz für die Bahn

Bayerische Regiobahn am Bahnübergang und Bahnhof Dasing.
Foto: Andreas Schwarzbauer

Die Deutsche Bahn bekommt auf Strecken der derzeitigen Kneipp-Lechfeldbahn private Konkurrenz. Vor allem Schüler und Berufspendler werden davon vorerst profitieren.

Ab Ende 2018 bekommt die Deutsche Bahn in der Region stärkere Konkurrenz. Die Bayerische Regiobahn GmbH (BRB) wird die Regionalverkehre auf den Linien München–Füssen sowie Augsburg–Füssen und Augsburg–Landsberg betreiben. Davon sind auch Reisende ab und von den Bahnhöfen Bobingen und Schwabmünchen betroffen. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung des Liniendienstes durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.