Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unfall auf B17 zwischen Königsbrunn und Augsburg: Fahrer stirbt

B17
12.06.2021

Fahrer stirbt bei Unfall zwischen Königsbrunn und Augsburg

Das Auto geriet bei dem Unfall auf der B17 in Brand.
Foto: Christoph Bruder

Am späten Freitagabend ist es zu einem schweren Unfall auf der B17 zwischen Königsbrunn und Augsburg gekommen. Ein Autofahrer starb.

Ein tödlicher Unfall hat sich am Freitag, gegen 22.15 Uhr, auf der B17 zwischen Königsbrunn und Augsburg ereignet. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein Autofahrer gut einen Kilometer nach der Anschlussstelle Königsbrunn-Nord alleinbeteiligt nach rechts auf den Seitenstreifen und ist von dort schlagartig nach links gefahren. Anschließend prallte sein Auto gegen die Mittelschutzplanke und wurde durch die Wucht wieder nach rechts geschleudert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.