1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball-WM 2019: Die Weltmeister der letzten Jahre

Handball-WM

11:45 Uhr

Handball-WM 2019: Die Weltmeister der letzten Jahre

Nikola und Luka Karabatic feiern hier den Handball-Weltmeister-Titel im Jahr 2017.
Bild: Witters (Archiv)

Die Handball-Weltmeisterschaft läuft noch bis zum 27. Januar 2019 in Deutschland und Dänemark. Alle Weltmeister der letzten Jahre auf einen Blick sehen Sie hier.

Wer wird neuer Handball-Weltmeister? Vom 10. bis um 27. Januar wird in Deutschland und Dänemark der neue Titelträger ermittelt. Auch die deutsche Mannschaft um Nationaltrainer Christian Prokop will bei der Titelvergabe ein Wort mitreden - bislang wurde Deutschland dreimal Weltmeister, zum letzten Mal bei der Heim-WM im Jahr 2007. Den vorläufigen Deutschland-Kader finden Sie hier in der Übersicht. Rekord-Weltmeister ist übrigens Frankreich. Die Grande Nation krönte sich sechsmal zum Handball-Weltmeister.

2007 gewann die deutsche Handball-Nationalmannschaft zum bislang letzten Mal die Handball-WM.
Bild: Witters

Handball-WM: Die bisherigen Weltmeister

Jahr Weltmeister Vizeweltmeister Austragungsland
1938 Deutsches Reich Österreich Deutsches Reich
1954 Schweden Deutschland Schweden
1958 Schweden Tschechoslowakei DDR
1961 Rumänien Tschechoslowakei Deutschland
1964 Rumänien Schweden Tschechoslowakei
1967 Tschechoslowakei Dänemark Schweden
1970 Rumänien DDR Frankreich
1974 Rumänien DDR DDR
1978 Deutschland Sowjetunion Dänemark
1982 Sowjetunion Jugoslawien Deutschland
1986 Jugoslawien Ungarn Schweiz
1990 Schweden Sowjetunion Tschechoslowakei
1993 Russland Frankreich Schweden
1995 Frankreich Kroatien Island
1997 Russland Schweden Japan
1999 Schweden Russland Ägypten
2001 Frankreich Schweden Frankreich
2003 Kroatien Deutschland Portugal
2005 Spanien Kroatien Tunesien
2007 Deutschland Polen Deutschland
2009 Frankreich Kroatien Kroatien
2011 Frankreich Dänemark Schweden
2013 Spanien Dänemark Spanien
2015 Frankreich Katar Katar
2017 Frankreich Norwegen Frankreich

Seit wann läuft die Handball-WM?

Seit dem Jahr 1938 finden Handball-Weltmeisterschaften statt. Nach dem Eröffnungsturnier dauerte es jedoch wegen des Zweiten Weltkrieges 16 Jahre, bis 1954 in Schweden der nächste Titelkampf stattfand. Die Handball-WM 2019 ist das 26. Turnier dieser Art. Wurde die Handball-WM anfangs noch alle vier Jahre ausgetragen, findet sie seit 1993 im Zwei-Jahres-Rhythmus statt.

Wer wurde wie oft Weltmeister? Wer ist Rekordweltmeister?

Frankreich krönte sich beim Turnier 2015 zum Rekordweltmeister. Dahinter folgen Schweden und Rumänien.

Weltmeistertitel Land
6 Frankreich
4 Rumänien, Schweden
3 Russland, Deutschland
2 Spanien
1 Tschechoslowakei, Kroatien, Jugoslawien

 

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Fussball
Bundesliga, 18. Spieltag

Bundesliga heute: Leipzig - Dortmund live im TV und Stream sehen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden