Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesliga: FC Bayern verliert 0:2 gegen Dortmund

Bundesliga
30.03.2024

FC Bayern verliert 0:2 gegen Dortmund

Harry Kane und die Bayern mussten sich dem BVB geschlagen geben.
2 Bilder
Harry Kane und die Bayern mussten sich dem BVB geschlagen geben.
Foto: Tom Weller, dpa

Erstmals nach zehn Jahren verlieren die Bayern den deutschen Klassiker gegen Dortmund. Ein Treffer von Harry Kane in der 89. Minute wird wieder aberkannt.

Der FC Bayern München kann den Meistertitel in der Fußball-Bundesliga nach einer Niederlage im deutschen Klassiker gegen Borussia Dortmund wohl endgültig abschreiben. Das Team von Trainer Thomas Tuchel verlor am Samstagabend zu Hause gegen den BVB mit 0:2 (0:1) und hat sieben Spieltage vor Schluss bereits 13 Punkte Rückstand auf Bayer Leverkusen. Der Tabellenführer hatte drei Stunden zuvor dank zweier später Tore mit 2:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim gewonnen.

Den Dortmunder Führungstreffer erzielte Karim Adeyemi in der 10. Minute auf Vorarbeit von Julian Brandt. In der 83. Minute legte Julian Ryerson nach. Durch den Prestigeerfolg baute der BVB als Tabellenvierter seinen Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig auf drei Punkte aus.

FC Bayern in der Einzelkritik: Gescheitert an Hummels Gliedmaßen 

Tuchel wechselte in seinem 50. Spiel als Bayern-Trainer nach einer Stunde mit Ausnahme von Kane seine komplette Offensivreihe. Das brachte vor allem dank Rückkehrer Kingsley Coman viel Schwung für die Offensive. Kane fehlte aber weiter die Effizienz, wie bei seinem Kopfball (67.). Gegen Coman rettete Kobel-Vertreter Alexander Meyer bravourös (75.). In den Münchner Dauerdruck der Schlussphase erhöhte Ryerson. Die bittere Pointe für Kane: Sein vermeintlicher 1:2-Anschlusstreffer zählte wegen Abseits nicht. Für Dortmund ist es der erste Auswärtssieg gegen die Münchner seit einem Jahrzehnt

Das Bundesliga-Topspiel fand nach dem Hinweis einer mutmaßlichen Drohung unter verstärkter Polizeipräsenz statt. Das Bundesinnenministerium hatte nach eigenen Angaben keine konkreten Hinweise auf eine Bedrohungslage. (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.