1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. Augsburger Panther
  5. So machen sich die Augsburger Panther fit für die CHL

Champions Hockey League

24.05.2019

So machen sich die Augsburger Panther fit für die CHL

Er löste Mike Stewart als Trainer ab: Tray Tuomie.
Bild: Timm Schamberger, dpa

Trainer Tray Tuomie bereitet die Augsburger Panther auf die Champions Hockey League vor. Wir stellen die Gegner des AEV in der Königsklasse des Eishockeys vor.

Tray Tuomie ist abergläubisch. Die Bitte, für das Foto den Pokal in die Hand zu nehmen, lehnt der Trainer der Augsburger Panther höflich, aber bestimmt ab. "Nein, denn das bringt Unglück", sagt der 51-Jährige am Rande der Ziehung der Gruppen für die Champions Hockey League (CHL), für die sich der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga erstmals qualifiziert hatte.

Direkt neben der Ondrej-Nepela-Arena von Bratislava, wo am Wochenende die WM-Medaillen vergeben werden, ging die Zeremonie über die Bühne. Mit Lulea, Belfast und Liberec erwarten den DEL-Hauptrundendritten überwiegend weite Reisen. Um die Organisation muss sich das Panther-Büro in den nächsten Wochen und Monaten kümmern.

An der Spielweise der Panther will Tuomie wenig ändern

Tray Tuomie war zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit in die slowakische Hauptstadt an der Donau gereist. Wenige Tage zuvor hatte er an einem Trainer-Symposium teilgenommen. Es ist die wichtigste Weiterbildungsmaßnahme für die Bandenchefs. Der ehemalige Kölner Coach Dan Lacroix sprach beispielsweise über Spielsysteme. Ein anderer Spezialist knöpfte sich alleine die "special teams", also das Agieren in Über- und Unterzahl, vor. Welche Trends im Eishockey aktuell sind, erklärt Tuomie: "Das Spiel wird immer noch schneller. Aber es geht auch um Puckbesitz. Der Idealfall ist, dass die Spieler laufen, passen und denken. Sie sollen nicht nur stur das System befolgen."

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der Deutsch-Amerikaner, der nach dem Abgang von Mike Stewart zu den Kölner Haien in Augsburg zum Chefcoach aufgestiegen ist, schätzt nicht nur die fachliche Fortbildung. "Das Symposium ist eine gute Gelegenheit, sich mal ausführlich und in aller Ruhe mit den Kollegen auszutauschen. Während der Saison trifft man sich zwar auch, aber jeder steht unter Druck oder ist im Stress." Außerdem: Die Trainer arbeiten intensiv mehr als acht Monate lang mit den Spielern, versuchen sie körperlich wie auch mental auf ihre Aufgaben vorzubereiten. "Aber wer coacht die Trainer? Während der Saison niemand, deshalb ist das Symposium so wichtig", sagt der Deutsch-Amerikaner aus Minneapolis. Bundestrainer Toni Söderholm holte sich in diesem Bereich Verstärkung und verpflichtete kurzfristig Kari Jalonen, der sich um das fünfköpfige deutsche Trainerteam bei der Weltmeisterschaft kümmert.

Panther
27 Bilder
Augsburger Panther: Der AEV-Kader für die Saison 2019/20
Bild: Ulrich Wagner

An der Augsburger Spielweise will der neue AEV-Chef wenig ändern: "Wir werden weiterhin viel laufen, aggressiv und mit viel Leidenschaft spielen. Damit waren wir erfolgreich. Aber neben der Bande bin ich jetzt der Cheftrainer und bringe meinen Stil ein." Noch sucht Tuomie einen neuen Assistenten. Aus den über 20 Bewerbungen hat er vier Kandidaten in die engere Wahl genommen. Die Entscheidung soll bald fallen. "Wichtig ist: Die Chemie zwischen uns muss stimmen. Aber ich will nicht nur einen Co-Trainer, der zu mir, sondern auch zum Standort Augsburg passt", sagt Tuomie. Auch wenn die Mannschaft für die kommende Saison fast komplett ist, bleibt genügend Arbeit für den ehemaligen Stürmer, der den Sommer nicht in Nordamerika, sondern in Bremerhaven verbringt. Dort sind seine Frau und seine Familie sesshaft geworden. Aber viel Zeit zu Hause hat der neue Chefcoach seit dem Halbfinal-Aus der Panther gegen München nicht verbracht. Wie heißt es in der leichten Abwandlung laut Fußball-Trainer Sepp Herberger: Nach der Saison ist vor der Saison.

Das sind die Gegner der Augsburger Panther in der CHL

Lulea Hockey

Der Klub aus dem hohen Norden wurde 1977 gegründet. In den vergangenen beiden Saisons nicht für die CHL qualifiziert. Doch im Jahr 2015 gewann der schwedische Meister von 1996 den CHL-Titel. Die Coop Norbotten Arena fasst 6300 Zuschauer.

Belfast Giants

Der Klub aus Nordirland wurde 2000 gegründet und holte fünf nationale Titel (2002, 2006, 2012, 2014, 2019). Wie Augsburg feiern die Giants ihre CHL-Premiere. Die SSE Arena in Belfast fasst 7500 Zuschauer.

Bili Tygri Liberec

Mit Ausnahme der vergangenen Spielzeit waren die weißen Tiger aus der Partnerstadt Augsburg stets in der CHL vertreten. In der Saison 17/18 stand der tschechische Meister von 2016 im Halbfinale der CHL. Die Home Credit Arena fasst 7500 Besucher.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren