Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Das FCA-Fan-Projekt hat eine neue Heimat

FC Augsburg
21.10.2021

Das FCA-Fan-Projekt hat eine neue Heimat

In dieses Gebäude am Drei-Auen-Platz zieht das Fan-Projekt.
Foto: Kolbert

Plus Die jungen Fußball-Fans des FC Augsburg werden in Zukunft am Drei-Auen-Platz in Oberhausen betreut. In diesem Stadtteil wurde das Augsburger Fußball-Idol Helmut Haller geboren.

Helmut Jesske, der Geschäftsführer des Augsburger Stadtjugendrings, ist erleichtert. Die Zukunft des FanProjektes, in dem die jungen Fans des FC Augsburg betreut werden, ist gesichert. Nachdem das Projekt 2022 die alten Räume in der Reese-Kaserne verlassen muss, das marode Gebäude an der Sommestraße wird abgerissen, hat eine lange und nervenaufreibende Suche ein glückliches Ende genommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.