Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Sky zeigt Schützenfest des FC Augsburg gegen VfB Stuttgart

FC Augsburg
26.03.2020

Sky zeigt Schützenfest des FC Augsburg gegen VfB Stuttgart

Marco Richter und Philipp Max sorgten im April 2019 für den klaren 6:0-Sieg gegen Stuttgart. Sky zeigt das Spiel nochmal.
Foto: Thorsten Wagner, Witters

Die Corona-Pandemie hat den Fußball gelähmt. FCA-Fans können am Donnerstagabend aber in guten Erinnerungen schwelgen: Sky zeigt das 6:0 gegen den VfB nocheinmal.

Es sind triste Zeiten - nicht nur für Fußball-Fans. Das Coronavirus hat das öffentliche Leben weitestgehend zum Erliegen gebracht. Wegen der Infektionsgefahr ruht nicht nur der Betrieb auf den Konzertbühnen oder in den Restaurants, sondern auch in den Fußballstadien. Eine kleine gute Nachricht gibt es nun für alle Fans des FC Augsburg: Den höchsten Sieg des FCA in der Bundesligageschichte gibt es erneut zu bestaunen.

Der Sender Sky zeigt in Ermangelung aktueller Spiele derzeit Spiele aus der Konserve. Am Donnerstag, 26. März, wartet ein aus Augsburger Sicht ganz besonderer Leckerbissen: Das Spiel des FC Augsburg gegen den VfB Stuttgart wird nochmals zu sehen sein.

Für den FC Augsburg bedeutete das Spiel den Klassenerhalt

Die Partie im April 2019 endete mit einem glatten 6:0 für den FC Augsburg - inmitten des Abstiegskampfes, indem sich damals beide Mannschaften befanden, war es eine besondere Begegnung mit richtungsweisendem Ausgang für beide Teams.

Für den FC Augsburg, bei dem Trainer Martin Schmidt damals sein zweites Spiel an der Seitenlinie bestritt, bedeutete der Kantersieg den Klassenerhalt, während die Tendenz für die Stuttgarter nach dieser Partie klar nach unten zeigte. Nach der Partie wurde VfB-Trainer Markus Weinzierl entlassen, die Stuttgarter stiegen ab.

"Anpfiff" ist um 19 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 02 HD

Angesichts der Lage, in der sich der FC Augsburg derzeit auch sportlich befinden, dürfte die Partie in doppelter Hinsicht Balsam für die FCA-Fans sein. Wer sich das Spiel ansehen möchte, hat dazu ab 19 Uhr Gelegenheit: Zu diesem Zeitpunkt wird auf Sky Sport Bundesliga 02 HD "angepfiffen" zu einer Partie, bei der aus Augsburger Sicht alles stimmte. Dass ein Jahr später die Ära von Martin Schmidt beim FC Augsburg schon wieder Geschichte ist und die Erfolge in der Rückrunde bislang weitestgehend ausgeblieben sind - kann man ja mal vergessen. (eisl)

Noch mehr gute Laune gefällig? Gerne. So sah damals unsere Berichterstattung zu dem Spiel aus:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.