Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA-Abwehrchef Gouweleeuw: "Habe noch einen Wert für die Mannschaft"

FC Augsburg
10.04.2024

FCA-Abwehrchef Gouweleeuw: "Habe noch einen Wert für die Mannschaft"

Gegen den 1. FC Heidenheim erzielte Jeffrey Gouweleeuw (Zweiter von links) den Siegtreffer. Mit ihm freuen sich (von links) Fredrik Jensen, Ermedin Demirovic und Ruben Vargas.
Foto: Harry Langer, dpa

Plus Acht Jahre nach der ersten Europa-League-Teilnahme des FCA ist Jeffrey Gouweleeuw immer noch da - und die Geschichte könnte sich wiederholen. Er erzählt, wo er seine Karriere beenden möchte.

Dienstagmorgen. Die Spieler des FC Augsburg haben frei, ehe am Mittwoch die kurze, aber intensive Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Union Berlin beginnt. Jeffrey Gouweleeuw ist dennoch da. Verletzt sei er nicht, meint der Niederländer, vielmehr die übliche Pflege. Gouweleeuw scherzt. Nach seinem Einsatz als Rechtsverteidiger hätte er die knetenden Hände der Physiotherapeuten diesmal nötiger als nach anderen Spielen. In Hoffenheim half Gouweleeuw als Außenverteidiger aus, nachdem keine Alternative mehr zur Verfügung gestanden hatte. Der Profi erinnert sich an die Anfänge seiner Karriere beim SC Heerenveen. Ein Trainer hätte damals zu ihm gesagt: Entweder er spiele auf der rechten Seite oder er sitze auf der Bank. Gouweleeuw lacht. "Ich hatte damals gesagt: Dann sitze ich auf der Bank." Heute würde seine Antwort natürlich ganz anders ausfallen. 

Jetzt ist Gouweleeuw 32 Jahre alt. In Hoffenheim befolgte er die Anweisungen seines Trainers, reihte sich als äußerstes Glied in die Viererkette ein und verbrachte dort das letzte Drittel der Spielzeit. Ein Grund dafür könnte sein Verhältnis zu Trainer Jess Thorup sein. Der Austausch mit ihm sei "sehr gut", man rede viel miteinander. Der eine weiß, was er am anderen hat. Gouweleeuw genießt das Vertrauen der Verantwortlichen, nachdem seine persönliche Situation im Sommer noch eine ganz andere war. Allen voran Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter und Trainer Enrico Maaßen glaubten, mit einer neuen Hierarchie jungen Spielern Entwicklungsspielraum zu ermöglichen. Gouweleeuws Vertrag, der 2024 endete, sollte nicht verlängert werden. Der meinungsstarke Profi wiederum legte als Folge der angestrebten Trennung sein Kapitänsamt nieder. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.