Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA-Trainer Thorup gibt Torhüter Rückendeckung: "Finn ist meine Nummer eins"

FC Augsburg
23.02.2024

FCA-Trainer Thorup gibt Torhüter Rückendeckung: "Finn ist meine Nummer eins"

Auch weiterhin die klare Nummer eins im Augsburger Tor: Finn Dahmen, dem FCA-Trainer Jess Thorup auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Freiburg Rückendeckung gab.
Foto: Jürgen Kessler, dpa

Am Sonntag empfängt der FC Augsburg den SC Freiburg. Vor der Partie spricht Trainer Jess Thorup in der Pressekonferenz nicht nur über seinen Keeper, sondern auch über Änderungen in der Abwehr.

Ungewöhnliche Zeit, schwerer Gegner: Am Sonntagabend (Anpfiff 19.30 Uhr/WWK-Arena) empfängt der FC Augsburg den Bundesliga-Konkurrenten SC Freiburg. In der Pressekonferenz schildert FCA-Trainer Jess Thorup die aktuelle Lage im Kader seit der 0:1-Auswärtsniederlage in Mainz und was er jetzt im Duell gegen den Tabellenachten von seinem Team erwartet. Jess Thorup...

...zum nächsten Heimauftritt: Ich hoffe, dass wir wieder ein ausverkauftes Heimspiel haben. Das bedeutet viel für mich und für die Spieler. Wir haben vier Heimspiele mit guter Leistung absolviert, aber leider nur zwei Punkte geholt. Jetzt müssen wir versuchen, nicht nur eine gute Leistung zu Hause zu bringen, sondern auch mehr Punkte zu holen. Ich hoffe, dass das gegen Freiburg gelingt, obwohl ich großen Respekt davor habe, was Freiburg in den letzten Jahren geleistet hat. Aber wie immer liegt mein Fokus auf meiner Mannschaft. 

FCA-Spieler Beljo, Iago und Arne Engels sind einsatzbereit für das Spiel gegen Freiburg

... zum Personal: Jeffrey Gouweleeuw und Mads Pedersen sind gesperrt, Patric Pfeiffer ist verletzt, Beljo hat die Woche voll mittrainiert, auch Iago und Engels haben fast alles mitgemacht. Also ist fast der ganze Kader bereit. Ich freue mich jetzt schon, wieder zu Hause ein Sonntagabendspiel zu haben. Mit einem hoffentlich guten Ergebnis.

... zu den Gründen, was seiner Mannschaft zum Siegen fehlt: Es wäre zu einfach zu sagen, dass nur die Tore fehlten. Wichtig war für mich die gute Leistung. Die Mannschaft hat gehofft, dass gute Leistung zu mehr Punkten führt. Hat es leider nicht. Aber wir haben das Gefühl, dass wir mit den Besten mitspielen können. Dafür können wir uns aber nichts kaufen. Deshalb müssen wir Punkte holen. Jetzt haben wir die Möglichkeit gegen Freiburg. Auch wenn wir wissen, dass es ein schwieriges Spiel wird. 

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

... zu seinem Torhüter Finn Dahmen: Ich muss sagen, für mich geht es nicht nur um Finn, wenn wir über Gegentore sprechen. Das ist mir wichtig. Unser Stürmer ist unser erster Verteidiger. Alle elf verteidigen. Wenn Finn einen Fehler macht, sieht man das natürlich gleich. Finn hat mein volles Vertrauen. Er ist meine Nummer eins. Konkurrenzkampf muss sein, aber im Moment ist Finn die klare Nummer eins. 

Lesen Sie dazu auch

... zur Trainingsleistung: seiner Mannschaft: Für mich war es sehr wichtig, schon am Sonntag das Spiel in Mainz aufzuarbeiten. Ich habe mit den Spielern gesprochen und wir haben uns die Bilder angeschaut. Wir waren sehr selbstkritisch. Das sollten wir auch sein, denn es war eine schlechte Leistung. Aber das Gute ist, es kommt ein neues Spiel am Sonntag. Ich hoffe, dass wir die Leistung jetzt am Sonntagabend zeigen können. 

Weil Innenverteidiger Jeffrey Goueweleeuw gegen Freiburg wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt ist, wird Maximilian Bauer in die Startelf rotieren.
Foto: Ulrich Wagner

... zum geplatzten Investorendeal der DFL: Ich finde es eine gute Entscheidung, dass wir jetzt den Fokus wieder auf dem Fußball haben. Mein Fokus liegt auf uns und dem Spiel am Sonntag. Meine persönliche Haltung behalte ich für mich selbst. 

Maximilian Bauer rückt für Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw in die FCA-Startelf

.... zum Ausfall von Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw: Es ist klar für mich, dass Maximilian Bauer von Anfang an spielt. Er ist unser Innenverteidiger im Kader, er hat mein volles Vertrauen. Ich habe mit ihm darüber gesprochen, wir haben Bilder gesehen und er weiß genau, worum es geht. Er hat sehr gut trainiert. Er hat auf diese Chance gewartet und jetzt bekommt er sie. Ich hoffe, dass er eine gute Leistung bringen kann. 

...zu seinen selbst gebackenen Geburtstagskuchen für die Spieler (lachend): Keiner hat Magenschmerzen, alles war weg. So weit, so gut. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

25.02.2024

Richtige Entscheidung, nächstes Thema.

23.02.2024

"Was mich irritiert, der Torwart äußert sich nie über die eigene Leistung, er nimmt immer nur Bezug auf die Leistungs-Defizite der gesamten Mannschaft." Das sehe ich auch so Peter S.
Sehr auffällig, da kommt der selbstkritische Aspekt deutlich zu kurz!

23.02.2024

"Konkurrenzkampf muss sein, aber im Moment ist Finn die klare Nummer eins."

Das dürfte als Fingerzeig für Dahmen gemeint sein.

23.02.2024

Ich zitiere den Trainer: "Wir waren sehr selbstkritisch und haben uns die Mainzer-Bilder sehr genau angeschaut." Die Gesamt-Leistung war aus Sicht der Fans unterirdisch. Was den Torwart anbelangt, die Fehler vom Finn Dahmen haben sich zuletzt gehäuft, was sich natürlich auch auf die Gesamtleistung der Truppe/Defensive auswirkt. Was mich irritiert, der Torwart äußert sich nie über die eigene Leistung, er nimmt immer nur Bezug auf die Leistungs-Defizite der gesamten Mannschaft. Geht das so weiter, dürfte Koubek, der in der Endphase der letzten Saison ein guter Vertreter war, Finn Dahmen erst einmal ablösen.

23.02.2024

https://www.fcaugsburg.de/article/thorup-wir-wollen-jetzt-mehr-punkte-einfahren-19658

Thorup: "Wir wollen jetzt mehr Punkte einfahren"

>>Gegen den SC Freiburg beschließt der FC Augsburg in einer Flutlichtpartie am Sonntagabend (19.30 Uhr) den 23. Spieltag. Der Fokus richtet sich nach der Niederlage in Mainz (0:1) nun auf den kommenden Gegner aus dem Breisgau, gegen den möglichst dreifach gepunktet werden soll.<<

Man sollte aber bitte die Klappe "nicht zu weit" aufreißen, siehe das letzte Spiel in Mainz!
Immer bitte dran denken, "ein Punkt" ist mehr als "Keiner" auch wenn die Freiburger unter der Woche 120 Min. gespielt haben, aber mit einem "positiven Erfolgs-Erlebnis" und unsere Ausbeute bisher gegen Freiburg lässt doch sehr zu wünschen übrig Ja!

Die Presse-Konferenz im Nachtrag:
https://www.fcaugsburg.de/article/thorup-wir-wollen-jetzt-mehr-punkte-einfahren-19658

23.02.2024

Klingt so als würden Sie direkt darauf hoffen, dass Dahmen weitere Fehler unterlaufen.