Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: Thorup: "Wenn wir auf den Platz gehen, haben wir das Gefühl, wir können gewinnen"

FC Augsburg
28.03.2024

Thorup: "Wenn wir auf den Platz gehen, haben wir das Gefühl, wir können gewinnen"

Heiß auf den fünften Sieg in Folge: FCA-Trainer Jess Thorup trifft mit seinem Team am Ostersonntag in der heimischen WWK-Arena auf den Tabellenvorletzten 1. FC Köln.
Foto: Ulrich Wagner

Vor dem Duell gegen den 1. FC Köln gibt sich Thorup selbstbewusst, dass am Ostersonntag der fünfte Sieg in Folge gelingt – auch ohne Kapitän Ermedin Demirovic.

Für den FC Augsburg steht am Ostersonntag (15.30 Uhr) in der WWK-Arena das erste Heimspiel nach der zweiwöchigen Länderspielpause an. Zuvor gab es für den Augsburger Bundesligisten vier Siege in Folge und mit einem weiteren Erfolg gegen den Tabellenvorletzten, den 1. FC Köln, könnte der Verein seine bisherige Bestmarke knacken. In der Pressekonferenz vor dem Bundesligaduell sagte der FCA-Cheftrainer ...

... zur zweiwöchigen Länderspielpause: "Für mich war das Wichtigste, dass wir mit dem vierten Sieg, mit viel Selbstvertrauen und Erfolg in die Länderspielpause gegangen sind. Wir konnten da ein bisschen regenerieren. Wir hatten ein paar freie Tage, aber auch ein Testspiel gegen Greuther Fürth (4:1). Dort haben Spieler, die wir bisher nicht so viel einsetzen konnten, Spielminuten bekommen. Jetzt sind alle Spieler wieder zurück. Wir hatten heute noch eine kurze Evaluierung zu den vergangenen Spielen. Das Wichtigste für mich aber war, dass wir wieder alle zusammen sind und den Fokus auf das Spiel gegen Köln legen können. Damit wir dort das Selbstvertrauen, das wir uns in den letzten Spielen geholt haben, auch wieder auf den Platz bringen."

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Podcast anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Podigee GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

... zur personellen Situation (erstmals in dieser Saison muss der FCA auf seinen Gelb-gesperrten Kapitän Ermedin Demirovic verzichten, außerdem hat sich Verteidiger Robert Gumny einen Kreuzbandriss zugezogen): "Robert Gumny wird verletzt ausfallen, was mir sehr leidtut für ihn. Alle anderen sind zurück und fit. Heute waren fast alle auf dem Platz, nur Niklas Dorsch (Fußsohlenverletzung) hat gefehlt. Der Rest ist bereit für das Sonntagsspiel." 

Noch ist unklar, wer FCA-Kapitän Ermedin Demirovic ersetzen wird

... zur Sperre von Ermedin Demirovic: "Unser Kapitän hat natürlich eine große Bedeutung für die Mannschaft. Nicht nur, weil er Kapitän ist, sondern weil er viele Tore und Punkte für die Mannschaft gemacht hat. Aber so ist das eben. Für mich geht es nicht so viel darum, wer nicht dabei ist, sondern darum, wer jetzt spielt. Im Testspiel habe ich einiges probiert. Für mich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Wir haben mit Sven Michel und Dion Beljo zwei Stürmer zur Verfügung. Aber es gibt durchaus auch noch andere Möglichkeiten mit verschiedenen Umstellungen. Das werden wir aber erst morgen oder übermorgen entscheiden. Für mich geht es nicht darum, was das Beste für einen einzelnen Spieler, sondern was das Beste für die Mannschaft ist." 

... zu den Ursachen für den aktuellen Erfolgslauf seiner Mannschaft: "In erster Linie ist es positives Denken. Wir sprechen gerade über Vereinsrekorde. Aber von Daten und Zahlen kann man nichts kaufen. Wir müssen versuchen, jetzt wieder in den Flow zu kommen und den Fokus auf unsere Art und Weise zu spielen legen. Wir müssen versuchen, noch einen Sieg zu holen und nicht über Rekorde sprechen. Es sind immer noch acht Spiele. Wir werden versuchen, so viele Punkte wie möglich zu holen. Und wenn es nach mir geht, können wir damit gleich am Sonntag gegen Köln anfangen." 

Lesen Sie dazu auch

... zum abstiegsgefährdeten 1. FC Köln: "Die Kölner haben in den letzten vier Auswärtsspielen unentschieden gespielt. Auch wenn sie im letzten Spiel 1:5 verloren haben. Aber die Partien sonst waren sehr ausgeglichen und sie waren immer nah dran am Sieg. Es wird am Sonntag für uns sicher kein einfaches Spiel. Aber ich will nicht viel über den Gegner reden, sondern den Fokus auf uns legen."

FCA-Trainer Jess Thorup ist der Blick auf die Bundesliga-Tabelle nicht so wichtig

... zum Blick auf die Bundesliga-Tabelle, in der der FCA derzeit auf Rang sieben steht: "Für mich geht es nicht so um die Tabelle. Natürlich bin ich froh darüber und ich merke das auch in der Kabine und im Umfeld. Das freut mich. Denn ich spüre das Selbstvertrauen in der Mannschaft. Immer wenn wir auf den Platz gehen, haben wir das Gefühl, wir können gewinnen. Egal, gegen wen wir spielen." 

... zum Einsatz von Nachwuchstalent Mert Kömür: "Ich habe überlegt, ihm im Spiel gegen Wolfsburg Spielminuten zu geben. Aber letztendlich habe ich mich für die zwei Stürmer entschieden, weil ich das Gefühl hatte, dass es für das Köln-Spiel wichtig werden könnte. So wollte ich den Stürmern die Möglichkeit geben, sich zu zeigen. Mert ist aber nah dran. Wir werden sehen, was passiert." 

Trainer Jess Thorup setzt auf die FCA-Fans als "zwölfter Mann"

... zu seinen Erwartungen an das Spiel am Ostersonntag: "Wir haben nur ein Ziel, wir wollen das Spiel gewinnen. Das werden wir auch am Sonntag zeigen. Ich hoffe natürlich, dass wir wieder ausverkauft sind. Das bedeutet dem Verein und auch den Spielern sehr viel. Dass die Fans wieder den zwölften Mann geben. Das haben sie in jedem Heimspiel bisher gemacht und das hat uns sehr geholfen. Ich hoffe, dass das auch am Ostersonntag so ist und dass wir danach zusammen etwas feiern können. Aber zuerst einmal liegt der Fokus auf dem Spiel. Aber zusammen können wir erfolgreich sein." 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.03.2024

https://www.fcaugsburg.de/article/thorup-der-nachste-sieg-ist-das-ziel-19867

Thorup: "Der nächste Sieg ist das Ziel"

>>Nach der Länderspielpause steht für den FC Augsburg am Sonntag (15.30 Uhr) das Heimspiel gegen den 1. FC Köln an. Im Rahmen der „Grünen Woche“ findet die Partie als Aktionsspieltag statt. Die Rot-Grün-Weißen können mit einem Sieg am 27. Spieltag einen neuen Vereinsrekord aufstellen.<<

Dann tippe ich mal auf den 5. Sieg in Folge, Ja!