Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Glosse: Verweile Saison, du bist so schön

Verweile Saison, du bist so schön

Glosse Von Tilmann Mehl
26.03.2024

Das Gras riecht herrlich erdig, jeder darf noch hoffen. Genau jetzt ist die Saison am schönsten. Eine Widmung.

Es ist wieder an der Zeit, die wirklich elementaren Fragen zu stellen: Übergangsjacke oder Wintermantel? Vielleicht nur ein Pulli? Sneaker oder Stiefel? Nun, da sich der Winter – diese nur noch selten weiße Ausgeburt der Natur – wohl endgültig verabschiedet hat, steht die schönste Phase der Fußballsaison bevor. Das gilt gleichermaßen für Profis und Amateure, Trainer und Spieler.

Ein Bundesligaspiel auf der Tribüne zu verfolgen, macht mehr Spaß, wenn sich das Bier ohne Handschuhe greifen lässt. Wenn der Nebenmann die Pöbeleien über den Schiedsrichter auch wirklich versteht und nicht bemützt nur wissend nickt – ohne den genauen Wortlaut gehört zu haben. Jeder Stadiongang ist noch mit Hoffnung verbunden. Jetzt noch eine Siegesserie und es reicht doch noch für den Klassenerhalt, können sich die Abstiegsgeängstigten sagen. Wenn die da oben ein Spiel verlieren, fangen sie das Zittern an, hoffen die Verfolger und die souverän Führenden blicken voller Vorfreude dem Titel entgegen. 

Grätschen von der Mittellinie bis zum 16er

Auf den Bezirkssportanlagen fängt nun endlich das Gras zu wachsen an, aus Äckern werden blühende Fußballlandschaften. Der unvergleichlich erdige Duft nasser Wiese: Eau de B-Klasse. Die Lungen der Spieler nicht schockgefrostet von Minusgraden, die Köpfe noch nicht von der Sommersonne müde geschmort. An der Mittelinie angesetzte Grätschen, die erst am Strafraum enden. Weder Eisbrocken noch verdorrtes Gras können die rutschenden Leiber stoppen.

Mit der Länderspielpause endet für die Trainer die letzte bange Woche. Welcher kriselnde Klub seinen Coach bislang nicht entlassen hat, wird es auch in den kommenden Wochen nicht tun. Der letzte kritische Zeitpunkt: überstanden. Fortan mit Altbewährtem: So lange noch rechnerisch alles möglich ist … Die Hoffnung wird überall zuletzt dem Friedhof zugeführt. 

Jedes Spiel nun bedeutend. Meisterschaft, Abstieg, Aufstieg, Champions League. Die Akteure noch nicht von der langen Saison geschlaucht, sondern auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft. Die meisten Hochzeiten fallen in den Sommer, die Hochzeit des Fußballs aber ist jetzt. Die Tage werden länger, die Saison aber geht ihrem Ende entgegen. Der ewige Kreislauf des Fußballs. Nun aber ist die schönste Zeit. Verweile Saison, du bist so schön.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.