Newsticker

Österreich will ab 14. April die Anti-Corona-Maßnahmen lockern
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Skispringen live im Stream und TV: Termine und Zeitplan heute, 2.3.19

Nordische Ski-WM 2019

02.03.2019

Skispringen live im Stream und TV: Termine und Zeitplan heute, 2.3.19

Skispringen live in TV & Live-Stream - Nordische Ski-WM die TV-Termine und alle Infos zu Sprungkalender, Uhrzeit, Termine und Zeitplan. Heute am 2.3.19 gehört auch Markus Eisenbuchler zum deutschen Mixed-Team
Bild: Hendrik Schmidt, dpa (Archiv)

Skispringen im Mixed Team heute am 2.3.19 bei der Nordischen Ski-WM: Hier finden Sie den Zeitplan und die TV-Termine. Wo wird Skispringen live im TV und Stream gezeigt?

Die Nordische Ski-WM 2019 geht heute am 2.3.19 unter anderem mit dem Skispringen im Mixed Team weiter. Wir verraten alle TV-Termine, den Zeitplan und sagen, wie und wo Sie das Skispringen live in TV, Fernsehen und Live-Stream verfolgen können.

Beim Skispringen konnten sich sich die deutschen Fans bereits über Medaillen freuen. Markus Eisenbichler holte sich Gold und Karl Geiger machte mit dem zweiten Platz den deutschen Doppelsieg perfekt.

Beim Mixed-Skispringen am heutigen Samstag treten Katharina Althaus, Juliane Seyfarth, Markus Eisenbichler und Karl Geiger zusammen an. Hier die Termine und die Infos zur Übertragung.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Nordische Ski-WM 2019: Skispringen live in TV, Fernsehen und Live-Stream – die TV-Termine und der Zeitplan heute, 2.3.19

  • Mittwoch 27. Februar 2019: Skispringen Damen Normalschanze Einzel, 16.15 Uhr ZDF
  • Freitag, 1. März 2019: Skispringen Herren Normalschanze Einzel , 16.00 Uhr ZDF
  • Samstag 2. März 2019, Skispringen Mixed Team, 16 Uhr ZDF

Skispringen heute live sehen: ARD, ZDF oder Eurosport - wer überträgt?

Das Skispringen bei der Nordischen Ski-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF zeigen die Skisprung-Termine im Wechsel live in TV, Fernsehen und Live-Stream. Auch Eurosport zeigt Skispringen bei Nordischen Weltmeisterschaft live in TV und Live-Stream.

Weiterführende Links:

Skispringen – Favoriten und die deutschen Springer

Als absoluter Top-Favorit bei den Herren im Skispringen bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld in Tirol galt der Japaner Ryoyu Kobayahsi sein. Nach den Erfolgen von Markus Eisenbichler und Karl Geiger ist sind die Deutschen Springer nun als Team gefragt.

Im Gesamtweltcup im Skispringen liegt Kobayashi vor Kamil Stoch, Stefan Kraft, Piotr Zyla, Dawid Kubacki, Robert Rohannsson, Stephan Leyhe, Johann Andre Forfang und Timi Zajc. (stni)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren