Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland beginnt neue Welle von Raketenangriffen – Luftalarm in gesamter Ukraine
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Skiweltmeisterschaft: Nordische Ski WM 2019: Zeitplan und Termine heute in Seefeld

Skiweltmeisterschaft
03.03.2019

Nordische Ski WM 2019: Zeitplan und Termine heute in Seefeld

Die Nordische Ski WM 2019 erreicht heute am Sonntag, 3.3.19, das Finale. Hier finden Sie Zeitplan, Termine, Programm und Uhrzeit.
Foto: Hendrik Schmidt, dpa (Archiv)

Die Nordische Ski WM 2019 endet heute am Sonntag, 3.3.19, mit dem Skilanglauf der Herren. Hier finden Sie den Zeitplan, Termine und das Programm samt Uhrzeit.

Nordische Ski WM 2019 heute am Sonntag, 3.3.19, mit dem Skilanglauf der Herren: Programm, Termine und Zeitplan der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft finden Sie hier immer aktuell.

Es ist der letzte Tag bei der Nordischen Ski WM 2019. Der Skilanglauf der Herren über 50 Kilometer im Freistil ist damit heute am Sonntag das Finale - und die letzte Chance auf Medaillen. In der Gesamtwertung liegt Norwegen uneinholbar vorne - gefolgt von Deutschland. Zu den Favoriten gehören heute mit Martin Johnsrud Sundby und Sjur Roethe auch Norweger. Den deutschen Sportlern werden keine großen Chancen eingeräumt.

Hier finden Sie zur Nordischen Ski Weltmeisterschaft in Seefeld (Tirol) Programm, Rennkalender und Uhrzeit. Wir verraten außerdem die TV-Termine und sagen, welcher TV-Sender wann live im Fernsehen überträgt.

Nordische Ski WM 2019: Zeitplan, Termin und Uhrzeit heute am Sonntag, 3.3.19

Nächster Wettkampf: Skilanglauf der Herren über 50 km (Massenstart Freistil) am Sonntag, 3. März 2019, ab 13 Uhr

Nordische Ski WM 2019: Termine, Zeitplan, Uhrzeit, Programm, Renn-Kalender

Hier finden Sie zur Nordischen Ski Weltmeisterschaft in Seefeld (Tirol) Termine, Zeitplan, TV-Programm sowie Uhrzeit:

Lesen Sie dazu auch
  • Donnerstag, 21. Februar 2019: Skilanglauf Damen Sprint Freistil, 14.30 Uhr
  • Donnerstag, 21. Februar 2019: Skilanglauf Herren Sprint Freistil, 14.30 Uhr
  • Freitag, 22. Februar 2019: Nordische Kombination Herren Einzel Gundersen (Großschanze/10 km), 10.30 Uhr/16.15 Uhr
  • Samstag, 23. Februar 2019: Skilanglauf Damen 7,5 km + 7,5 km Skiathlon, 11:00 Uhr
  • Samstag, 23. Februar 2019: Skilanglauf Herren 15 km + 15 km Skiathlon, 12.30 Uhr
  • Samstag 23. Februar 2019: Skispringen Herren Großschanze Einzel, 14.30 Uhr
  • Sonntag 24. Februar 2019: Nordische Kombination Herren Team Gundersen (Großschanze/2 × 7,5 km), 10.30 Uhr und 13.30 Uhr
  • Sonntag 24. Februar 2019: Skilanglauf Damen Teamsprint klassisch, 11.30 Uhr
  • Sonntag 24. Februar 2019: Skilanglauf Herren Teamsprint klassisch, 11.30 Uhr
  • Sonntag 24. Februar 2019: Skispringen Herren Team, 14.45 Uhr
  • Dienstag 26. Februar 2019: Skilanglauf Damen 10 km klassisch, 13.30 Uhr
  • Mittwoch 27. Februar 2019: Skilanglauf Herren 15 km klassisch, 14 Uhr
  • Mittwoch 27. Februar 2019: Skispringen Damen Normalschanze Einzel, 16.15 Uhr
  • Donnerstag 28. Februar 2019, Nordische Kombination Herren Einzel Gundersen (Normalschanze/10 km), 11:00 Uhr/15:15 Uhr
  • Donnerstag 28. Februar 2019, Skilanglauf Damen 4 × 5 km Staffel, 13 Uhr
  • Freitag 1. März 2019, Skilanglauf Herren 4 × 10 km Staffel, 13.15 Uhr
  • Freitag 1. März 2019, Skispringen Herren Normalschanze Einzel, 16 Uhr
  • Samstag 2. März 2019, Nordische Kombination Herren Team Gundersen (Großschanze/4 × 5 km), 11:00 Uhr/14:45 Uhr
  • Samstag 2. März 2019, Skilanglauf Damen 30 km Massenstart Freistil, 12.15 Uhr
  • Samstag 2. März 2019, Skispringen Mixed Team, 16 Uhr
  • Sonntag 3. März 2019, Skilanglauf Herren 50 km Massenstart Freistil, 13 Uhr

Nordische Ski WM 2019 wann: TV-Termine, TV-Sender,  Übertragungszeiten (Programm)

Die Nordische Ski Weltmeisterschaft wird von ARD und ZDF live übertragen. Die TV-Sender teilen sich die TV-Termine und die Übertragung auf.

Nordische Ski Weltmeisterschaft: Langlauf, Skispringen und Nordische Kombination

Die Nordische Ski WM setzt sich aus den Disziplinen Skispringen, Langlaufen und Nordische Kombination zusammen.

Weiterführende Links:

Ski Alpin WM in Seefeld: Das ist der Austragungsort in Österreich

Seefeld in Tirol hat gut 3.300 Einwohner und liegt im Bezirk Innsbruck Land in Tirol (Österreich). Seefeld liegt auf einer Hochebene zwischen Wetterstein-Gebirge und Karwendel. Schon vor 1900 war Seefeld als Urlaubsdestination geschätzt und gehört als weltweit anerkanntes Zentrum für den Wintersport seit den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts zu den am stärksten frequentierten Fremdenverkehrsorten in Österreich. Seefeld war schon öfters Austragungsort Olympischer Winterspiele und ist Heimatort von Anton Seelos, dem Pionier des Parallel-Schwungs. (stni)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.