Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport
  4. Weltcup in Altenberg: Friedrich muss Viererbob-Sieg mit Letten Cipulis teilen

Weltcup in Altenberg
18.02.2024

Friedrich muss Viererbob-Sieg mit Letten Cipulis teilen

Francesco Friedrich und seine Viererbob-Crew rasen in Altenberg durch den Eiskanal.
2 Bilder
Francesco Friedrich und seine Viererbob-Crew rasen in Altenberg durch den Eiskanal.
Foto: Sebastian Kahnert, dpa

Im Zweierbob wird Francesco Friedrich von Adam Ammour abgefangen, im Viererbob rettet er den Weltcupsieg ins Ziel. Er war zeitgleich mit dem Letten Emils Cipulis.

Bob-Dominator Francesco Friedrich hat auf seiner Heimbahn in Altenberg den Sieg ins Ziel gerettet.

Der nach dem ersten Lauf allein führende Pirnaer musste den Weltcupsieg im Viererbob allerdings mit dem zeitgleichen Letten Emils Cipulis teilen, der im zweiten Durchgang Laufbestzeit hinlegte. Dritter wurde der Schweizer Simon Friedli vor Adam Ammour, der am Samstag Friedrich im kleinen Schlitten noch abgefangen und gewonnen hatte. 

"Der zweite Lauf war nicht ganz so gut, wir sind froh, dass es gereicht hat heute. Es war eine ereignisreiche Woche mit speziellen Bahnbedingungen", sagte Friedrich, der somit auch wenig Material-Erkenntnisse mit zur WM nach Winterberg nimmt. Bei den Titelkämpfen im Hochsauerland ist dann auch wieder Dauerrivale Johannes Lochner am Start, der nach seinem schweren Trainingssturz die Rennen in Altenberg abgesagt hatte. 

Aufgrund von Lochners Abwesenheit übernahm Friedrich auch die Führung im Gesamtweltcup im Zweierbob. In der Königsklasse Viererbob steht er vor dem Weltcupfinale Mitte März in Lake Placid mit seinen vier Saisonsiegen quasi schon als Gesamtsieger fest, er darf nur nicht stürzen. 

Mit Blick auf die Heim-WM wird es im kleinen Schlitten noch spannender, da Europameister Ammour immer stärker wird. Mit dem Wiesbadener Costa Laurenz war der Oberhofer am Start schneller als das langjährige Erfolgsduo Friedrich und Thorsten Margis. Zur WM ist Lochner dann wieder mit seinem bärenstarken Anschieber Georg Fleischhauer am Start. 

Nolte siegt im Zweierbob

Bei den Frauen lieferte Peking-Olympiasiegerin Laura Nolte eine Woche vor dem Start der WM eine starke Leistung ab. Erst gewann sie im Monobob, dann siegte sie beim Comeback ihrer Olympia-Anschieberin Deborah Levi aus Potsdam im Zweierbob. Das Duo verwies mit zwei Start- und Lauf-Bestzeiten Weltmeisterin Kim Kalicki mit 0,64 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Die Wiesbadenerin fuhr mit der Magdeburgerin Anabel Galander.

"Es war ein Super-Wochenende, die Fahrten waren wirklich gut und die Startzeiten heute mega. Es geht alles in die richtige Richtung", meinte Nolte nach ihrem vierten Saisonsieg im Zweierbob.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.